BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Teuflische Sekten

Erstellt von kiwi, 19.10.2008, 20:52 Uhr · 50 Antworten · 2.791 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967

    Teuflische Sekten

    Es gibt sie tatsächlich, überal auf der Welt, USA, Indien oder Iran.
    Schaut euch diese Sekte aus Iran an die natürlich nichts mehr mit dem Islam zu tun hat.

    Der Film ist für Kinder nicht geeignet!!


  2. #2

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Sind das Jeziden??
    Die Teufelsdiener?

    Wisst ihr jetzt was eine Sekte ist?

  3. #3
    Lance Uppercut
    Alter, so gehts bei mir jedes Wochenende ab.
    Sogar noch schlimmer!

  4. #4
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Boxt euch!

  5. #5

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Alter, so gehts bei mir jedes Wochenende ab.
    Sogar noch schlimmer!
    Was gibts bei dir, Greulsuppen??

  6. #6
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Sind das Jeziden??
    Die Teufelsdiener?

    Wisst ihr jetzt was eine Sekte ist?
    was ist das?

  7. #7
    Marija
    Sufismus ? Wikipedia
    Relinfo: Sufismus


    Der Weg der Sufis folgt vier Stufen, die auf die Prägung aus dem indischen Raum verweisen; bis heute ist jedoch offen, wie und in welche Richtung diese Beeinflussung historisch verlief:

    1. Auslöschen der sinnlichen Wahrnehmung.
    2. Aufgabe des Verhaftetseins an individuelle Eigenschaften.
    3. Sterben des Ego.
    4. Auflösung in das göttliche Prinzip.

    Das oberste Ziel der Sufis ist, Gott so nahe zu kommen wie möglich und dabei die eigenen Wünsche zurückzulassen. Dabei wird Gott bzw. die Wahrheit als „der Geliebte“ erfahren. Der Kern des Sufismus ist demnach die innere Beziehung zwischen dem „Liebenden“ (Sufi) und dem „Geliebten“ (Gott). Durch die Liebe wird der Sufi zu Gott geführt, wobei der Suchende danach strebt, die Wahrheit schon in diesem Leben zu erfahren und nicht erst auf das Jenseits zu warten. Dies spiegelt sich klar in dem Prinzip zu sterben bevor man stirbt wider, das überall im Sufismus verfolgt wird.


    ->wie zb. Karma-/Reinkarnationslehre im Hindusimus (Veden, zb. Bhagavad Gītā
    )

    Wenn's das ist, seh ich nichts "teuflisches" darin.

  8. #8

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Ah ja?
    Bist du auch so?
    Das sind verrückte Vögel, keine Sufis.

  9. #9
    Gott
    Das traurige dabei ist, dass sie sich meist selber nur als "Religion" sehn und wenn sie dann auch noch vom Staat als Religion akzeptiert werden, kann man nix mehr machen... gibt ja genügend Beispiele für solche Sekten, aber ich will hier nicht hetzen...

  10. #10
    Crane
    Zitat Zitat von CRO-Joker Beitrag anzeigen
    Das traurige dabei ist, dass sie sich meist selber nur als "Religion" sehn und wenn sie dann auch noch vom Staat als Religion akzeptiert werden, kann man nix mehr machen... gibt ja genügend Beispiele für solche Sekten, aber ich will hier nicht hetzen...
    Islam?????

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sekten: Ellinais - Zurück zu Göttervater Zeus
    Von Thrakian im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 00:33
  2. Sekten, wie funktionieren sie?
    Von Thrakian im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 12:07
  3. Sekten...
    Von BitterSweet im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 23:19
  4. UNO-Tribunal: Seselj ortet "teuflische Machenschaften&q
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 10:37