BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 228

Thurgauer Gericht hebt Kopftuchverbot auf

Erstellt von AlbaMuslims, 25.11.2012, 16:38 Uhr · 227 Antworten · 4.770 Aufrufe

  1. #91
    leylak
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Ich esse kein Schwein, bin ernährungsbewusst. Wäre aber auch nicht verwerflich, da ich einer toleranten Familie entstamme, in der Muslime wie auch Katholiken gehören.

    Für dich gibt es nicht gar keine Messlatte. Mit deinen Aussagen zu "deutschen Attributen", wie z.B. der Schweinefleisch-Völlerei und Alkohol-Orgien, hast du dich bereits selbst disqualifiziert. Auch setzt meine Aufmerksamkeit für dich voraus, dass du sachlich argumentieren und dich gepflegt ausdrücken kannst, welches ich jedoch verzweifelt bei dir suche.
    Verpiss dich einfach,wenn du nichts zum Thema zu sagen hast.
    Übrigens,deine Argumente triefen nur so vor messerscharfer Intelligenz,hihi.

  2. #92
    Kejo
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Dass sich Türken schnell bedroht fühlen
    Diese Bedrohung ist mein Recht auf meine Sprache. Punkt.

    aber anderen ihre Muttersprache abstreiten. Aber anderes Thema.
    Change the pics plzzz. Dein Türkei-Bild stammt aus den 90ern. Auch bei uns dreht sich die Welt weiter, wirklich.

  3. #93
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ich komme aus Hessen. Mind. einmal im Jahr sind solche Orgien geplant.
    Ebbelwoi, schon mal gehört?
    Es kommt aber, und ich glaub das hast du auch geschrieben, stark drauf an, mit welchen Leuten man sich umgibt, ob Nicht-Alkkonsum und Nicht-Schweinefleischessen akzeptiert werden. In meinem Umfeld liegt die Zahl der Veggies gut und gerne bei 30-40% und die der Nichttrinker so ähnlich. Da würde es keinerlei Probleme geben, das sind aber auch zum Großteil entweder gebildete Leute und/oder aus einer "alternativen" Szene, da würden Alk-und Schweinefleischkonsum sogar eher negativer wirken. Aber klar, wer sich mit Bild-Lesern umgibt, der erntet Unverständnis.

  4. #94
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    hab das auch nicht verstanden, unsrer klassenvorstand ist immer ausgerastet wenn wer ne kappe oder ähnliches getragen hat. Wir durften in der stunde netmal was trinken :
    Hat mit guten Sitten und gepflegten Umgangsformen zu tun. Eine Lehrperson hat nebst des bildenden, auch einen erzieherischen Auftrag.

  5. #95
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Verpiss dich einfach,wenn du nichts zum Thema zu sagen hast.
    Übrigens,deine Argumente triefen nur so vor messerscharfer Intelligenz,hihi.
    Oh yes, eine wahre Akademikerin....
    Das Thema ist übrigens das Kopftuchverbot welches von einem Gericht aufgehoben wurde.

  6. #96
    leylak
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Diese Bedrohung ist mein Recht auf meine Sprache. Punkt.



    Change the pics plzzz. Dein Türkei-Bild stammt aus den 90ern. Auch bei uns dreht sich die Welt weiter, wirklich.
    Verzeih ihm seine Bildungslücke bzgl. der Türkei,Bild.de ist halt nicht immer up to date.

  7. #97
    Mulinho
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Diese Bedrohung ist mein Recht auf meine Sprache. Punkt.



    Change the pics plzzz. Dein Türkei-Bild stammt aus den 90ern. Auch bei uns dreht sich die Welt weiter, wirklich.
    Und kann man die Türkei mit Deutschland vergleichen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Verzeih ihm seine Bildungslücke bzgl. der Türkei,Bild.de ist halt nicht immer up to date.
    Ich verzeih dir deine Geburt

  8. #98
    Bendzavid
    Wo ist denn jetzt das Problem Leute?

    Zum Thema: Ist doch gut dass dieses Verbot aufgehoben wurde, wenn es keine gesetzliche Grundlage gibt und auch die Gründe für dieses Verbot im dunklen liegen.

    Zur Integration: Also was Duisburg angeht Leute ist es so das die meisten hier deutsch können auch wenn es nur gebrochenes Deutsch ist. Das es in einigen Stadtteilen mehr Ausländer gibt als in anderen liegt einfach an den Arbeitsplätzen die es damals noch gab- Beispiel: Marxloh, Bruckhausen, Hamborn- Thyssen; Walsum und die Ecke- Bergwerk; der Süden mit Hochfeld und den anderen Stadtteilen in Richtung Düsseldorf- Mannesmann. Wieso hätten Ahmet, Pedro oder Xhemal nach Duisburg-Mitte kommen sollen wenn der Arbeitsplatz wo anders liegt? Durch die Zuwanderung der Gastarbeiter in bestimmte Ecken einer Stadt oder auch einfach, weil die meisten dorthin "verfrachtet" wurden ergibt sich dann auch die Veränderung der Demographie, da können die Leute selbst nichts für und das die Deutschen dann abhauen nur weil da ein paar Ausländer mehr wohnen ist am Ende auch deren Schuld. Wären die Deutschen in den von mir genannten Stadtteilen geblieben würde sich heute auch ein ganz anderes Bild ergeben und auch in den Schulen wo Ausländer und Deutsche in vielleicht gleicher Anzahl vorhanden wären, würden viele auch einfacher die deutsche Sprache lernen.

    Zu dem wird auch noch überall gekürzt was das Zeug hält, vor allem was die Bildung angeht. An meiner alten Grundschule bekamen wir damals noch Förderunterricht in Deutsch und auch den anderen Fächern, besonders aber in Deutsch. Heute müssen viele Sachen aus dem Lehrplan gestrichen werden, weil das Geld fehlt und auch oft das nötige Personal. Das würde auch nichts daran ändern wenn man Kopftücher verbieten würde

    Mir ist es lieber wenn Ayse mit Kopftuch dich an der Kasse bedient mit guten Deutschkenntnissen als wenn Ceyda, angezogen wie Mary J Blige, durch die Stadt rennt und 4 Wörter auf deutsch, 3 auf türkisch und nebenbei noch was arabisch-albanisches rein bringt und um jeden Preis durch ihr Gebrülle auffallen will. Mir ist aber auch aufgefallen dass es genug Deutsche gibt die sich nicht klar ausdrücken können und ihre Muttersprache aufs übelste vergewaltigen.

  9. #99

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    am besten wären schuluniformen... dann könnte man ganz einfach sagen hier gibts kein platz für scheiß kopftücher.

    übrigens handelt es sich um zwei 14-jährige. die kamen das erstemal vor anderthalb jahren mit nem kopftuch in die schule. d.h. mit 12,5 jahren wussten die schon über ihre religion bescheid, was eine respektable leistung ist finde ich. keineswegs wird es so gewesen sein, das baba mit ein paar schellen seine töchter genötigt hat das kopftuch anzuziehen.

  10. #100

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Wenn ich das schon wieder lese, hier wird die deutsche Kultur seitens Leylak dieser dummen Rassistin auf Schweinfleisch fressen, Alkohol trinken und sich wie ein Prolet verhalten reduziert und diese abwertend zu bezeichnen bezüglich modern anziehen, also das finde ich mehr als unverschämt.

    Soll sich aber mal umgekehrt, jemand trauen die türkische Kultur dementsprechend zu reduzieren als sowas zu bezeichnen, dann würde man von Verallgemeinerung sprechen.

Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopftuchverbot wird weiter ausgehöhlt
    Von TurkishRevenger im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 10:24
  2. Es gibt kein Kopftuchverbot in der Türkei
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 16:59
  3. VERFASSUNGSGERICHT KOSOVAS HEBT WAPPEN AUF!
    Von Schreiber im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 13:02
  4. Musicload hebt Kopierschutz auf
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 10:05
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 00:07