BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 228

Thurgauer Gericht hebt Kopftuchverbot auf

Erstellt von AlbaMuslims, 25.11.2012, 16:38 Uhr · 227 Antworten · 4.778 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Und trotzdem hättest Du nicht jeden Migranten damit erfasst. Und genau deshalb wäre es eine Verallgemeinerung.
    höhö... versteck dich nicht hinter dem wort migrant, die tendenzen sind klar sichtbar

  2. #162
    Kejo
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    Dämmlich
    Dammlichkeit

  3. #163
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    Dämmlich

    <3

  4. #164
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Dammlichkeit
    Sexismuslektion #346: Dämlichkeit kommt von Dame, Herrlichkeit von Herr

  5. #165
    Kejo
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Sexismuslektion #346: Dämlichkeit kommt von Dame, Herrlichkeit von Herr
    Feministische Linguistik <3

  6. #166
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Dammlichkeit
    kommt von der nicht vorhandenen 'dämmerung' im hirn einiger anwesender

  7. #167

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Das ist in der Türkei extrem schichtenabhängig. In Deutschland - ist natürlich nur meine Ansicht - wird das allgemeiner anerkannt.



    Pass auf. Ich bin immer derjenige, der in Debatten mit Freunden und Familie stets Deutschland in Schutz nimmt. Ich ziehe Vergleiche und stelle den Leuten dar, wie zurückgeblieben die Türkei punktuell ist, um Progression wenigstens in ihren Köpfen zu erzeugen. Darlegen, wie sie es gemacht haben, dass dies oder jenes nicht schlimm ist, dass wir das auch so machen müssen, dass das nicht gegen unsere Werte verstößt etc. Ich werde mich dennoch nicht als Deutschen ansehen. Dafür gibt es zu viel Trennendes als Verbindendes. Trotzdem missachte weder ich die Deutschen noch jemand anderer in diesem Thread. Es gibt Punkte, Entwicklungen, Ereignisse in und um Deutschland, in der deutschen Geschichte und Gesellschaft selbst, die bei mir persönlich tiefsten, aufrichtigsten Respekt und Ehrfurcht vor diesem Land hervorrufen. Ich würde für Preußen sterben, wenn ich müsste, für Deutschland niemals (). Und Bayern würde ich umbringen, wenn ich könnte ().

    Nur nimmt Du an, dass wir als Gegenleistung unsere Meinung nicht kundtun dürfen, uns alles gefallen lassen sollen und mit dem Verweis zur Türkei ist die Sache dann gegessen. Verstößt das nicht gegen die "deutschen" Werte?
    Es geht ums Prinzip den Deutschen explizit etwas vorzuwerfen und es so wie es Leylak macht als typisch deutsch anzusehen, wie das Trinken von Alkohol beispielsweise und das sich anziehen wie eine Schlampe, obwohl dies genau genommen in nahezu allen Gesellschaften vorkommt. Genauso wie Rassismus und etwas fremdes als bedrohlich anzusehen.

    Siehe der Fall Türkei wo ein deutscher christlicher Missionar mit zwei türkischen christlichen Missionaren umgebracht wurde, wäre es aufgrund diesen Falls jetzt gerecht, die Türkei als christenfeindliches Land anzusehen?

    Genau das ist es was ich Leylaks Meinungsäußerung kritisiere und dann verweist Du auf Meinungsfreiheit oder dass ich diese Meinung verbieten wollte, ich werde wohl unsachliche Meinungsäußerungen dementsprechend kritisieren dürfen und mein Verweis auf die Türkei diente eben nur dazu aufzuzeigen, dass es nicht typisch deutsch ist, was Leylak unsachlich und abwertend kritisiert hat und das ist ihre Doppelmoral und Heuchelei, bei den Deutschen sieht irgendwelche Dinge bei denen sie umgekehrt auf die Türkei bezogen die Augen verschließt und genau das meinte Mulinho auch mit seinem Politikbeispiel.

  8. #168
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Witzig ist ja, hier wird unwidersprochen Kopftuch mit intelligent, hohem Bildungsabschluss und guten Deutschkenntnissen gleichgesetzt. Eine ohne Kopftuch, die mit ihrem Freund in der Öffentlichkeit rumknutscht und Alkohol trinkt ist das RTL2-Opfer und die deutsche Gesellschaft hätte nur die Wahl zwischen diesen beiden. Das ist so lachhaft. Große Feminismustiraden aber sexuelle Selbstbestimmung der eigenen Schwester oder Tochter, nein Danke.

  9. #169

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    die realität sieht so aus:


  10. #170
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Witzig ist ja, hier wird unwidersprochen Kopftuch mit intelligent, hohem Bildungsabschluss und guten Deutschkenntnissen gleichgesetzt. Eine ohne Kopftuch, die mit ihrem Freund in der Öffentlichkeit rumknutscht und Alkohol trinkt ist das RTL2-Opfer und die deutsche Gesellschaft hätte nur die Wahl zwischen diesen beiden. Das ist so lachhaft. Große Feminismustiraden aber sexuelle Selbstbestimmung der eigenen Schwester oder Tochter, nein Danke.
    man hat zwei Extrembeispiele genommen. Natürlich geht das auch alles in einem umgekehrten Fall.

Ähnliche Themen

  1. Kopftuchverbot wird weiter ausgehöhlt
    Von TurkishRevenger im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 10:24
  2. Es gibt kein Kopftuchverbot in der Türkei
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 16:59
  3. VERFASSUNGSGERICHT KOSOVAS HEBT WAPPEN AUF!
    Von Schreiber im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 13:02
  4. Musicload hebt Kopierschutz auf
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 10:05
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 00:07