BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Tiefes Misstrauen zwischen Islam und dem Westen

Erstellt von Popeye, 22.01.2008, 17:50 Uhr · 4 Antworten · 675 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Tiefes Misstrauen zwischen Islam und dem Westen

    Tiefes Misstrauen zwischen Islam und dem Westen

    Diese Woche will der niederländische Islamkritiker Geert Wilders einen Film gegen den Koran veröffentlichen. Sicherheitskräfte halten die emotionale Sprengkraft des Zehnminüters für größer als die der dänischen Mohammed-Karikaturen. Der Kampf der Kulturen scheint in die nächste Runde zu gehen. Eine aktuelle Studie untersucht, wie tief der Graben zwischen der islamischen Welt und dem "Westen" bereits ist.

    Das Weltwirtschaftsforum in der Schweiz stellte diese Woche eine Studie zum Verhältnis zwischen dem Islam und dem Westen vor, die bislang ausführlichste ihrer Art ist. Zusammengestellt hat sie John DeGioia, Präsident der Georgetown-Universität in Washington. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Gallup durchgeführt, dass Muslime wie Nichtmuslime in 21 Ländern befragte. Die Ergebnisse der Analysten des Instituts "Media Tenor" fließen ebenfalls mit ein. Sie untersuchten, wie Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsender in 24 Ländern über die eigene Kultur und "das Andere" berichteten.

    Wenig Optimismus in Bezug auf Dialog

    Überraschende Ergebnisse bietet die Studie, wenn es um die Angst vor dem Miteinander der Kulturen geht. Während 70 Prozent der Amerikaner und 56 Prozent der Israelis "eine verstärkte Interaktion zwischen dem Westen und der islamischen Welt" als Bereicherung empfinden, sehen sowohl die meisten Dänen (79 Prozent) als auch die Spanier (68 Prozent) und die Niederländer (67 Prozent) darin eine Bedrohung. Auffällig ist auch, dass in muslimischen Ländern wie Iran, Türkei und Malaysia eine deutliche Mehrheit der Befragten mehr Interaktion mit dem Westen befürwortet.

    Als Begründung für die Angst der Europäer vor einem kulturellen Austausch führen die Autoren der Studie das wachsende Unbehagen über die Zuwanderung aus islamischen Ländern an. Diese habe zur der Wahrnehmung geführt, dass der Islam Europas kulturelle Identität bedrohe.

    Muslime: "Der Westen respektiert uns nicht"

    In vielen muslimischen Bevölkerungen herrscht jedoch der Eindruck vor, dass der Westen die islamische Welt nicht respektiert. Diese Einschätzung ist besonders in Ägypten (80 Prozent), der Türkei (68 Prozent) und in Saudi-Arabien (67 Prozent) verbreitet. Mehr als die Hälfte aller Befragten in Dänemark und Schweden und den USA bestätigen diesen Eindruck. Sie gaben an, dass ihr Respekt für Muslime nur gering ist.

    Wie aber verhält es sich mit dem Respekt der Muslime gegenüber dem Westen? Hier geht der Befund auseinander: In Indonesien, dem Land mit dem größten muslimischen Bevölkerungsanteil, glauben 65 Prozent der Befragten, dass der Westen respektiert wird. Auch in allen anderen muslimischen Ländern, mit Ausnahme der Türkei, waren deutliche Bevölkerungsmehrheiten dieser Ansicht. Die westliche Welt teilt diesen Eindruck jedoch nicht: 82 Prozent der Amerikaner, breite europäische Mehrheiten und auch 73 Prozent der Israelis fühlen sich von den Muslimen missachtet.

    "Muslime achten Meinungsfreiheit nicht"

    Die Studie des Weltwirtschaftsforums erklärt die unterschiedliche Wahrnehmung so: Die in muslimischen Ländern weit verbreitete Ablehnung der USA wird in westlichen Ländern als Zurückweisung des gesamten Westens und seiner Wertvorstelllungen gedeutet. Dieser Eindruck werde durch kulturelle Zusammenstöße wie bei den Mohammed-Karikaturen verstärkt. Nach Ansicht des Westens werde hier deutlich, dass Muslime "westliche" Werte wie Meinungsfreiheit nicht genügend achteten.

    Die Studie untersuchte auch, welche Rolle die Medien bei der gegenseitigen Wahrnehmung spielen. Eine zentrale Erkenntnis lautet: "Medien aus islamischen Ländern berichten negativer über Individuen und Gruppen, die dem Christentum, dem Judentum oder nichtislamischen Ländern angehören." Iranische Journalisten berichteten mit über 60 Prozent am negativsten über die "Anderen". Allerdings sind auch etwa 40 Prozent der deutschen Berichterstattung über Muslime negativ. In der Türkei werden die "Anderen" dagegen nur in 20 Prozent der Fälle negativ dargestellt. (PRO)

    http://www.weforum.org/pdf/C100/Islam_West.pdf

  2. #2
    Popeye
    Mal sehen ob man wenigstens in den Niderlanden einen Politiker wegen Volksverhetzung anklagen kann

    Koran verbrennung und Koran zerreissen müssten eigentlich ausreichen!

    Die Öschies hatten ja keinen Mum...

    Der tolle WITZ an diesem Artikel ist,

    Da will einer einen Film veröffentlichen in der der Islam verunglimpft, und der heillige Koran verbrannt und zerissen wird... im mächsten Atemzug geht es um Studien in der man uns zeigen will das die Muslime nicht Dialogbereit seien... LOL

  3. #3

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Der mangelnde Respekt hat aber Millionen von denen nicht gehindert, nach Europa einzuwandern. Und noch immer holen jedes Jahr Abertausende ihre im Heimaturlaub geheirateten Frauen und Familien nach. Komisch, komisch.

  4. #4
    Lopov
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Der mangelnde Respekt hat aber Millionen von denen nicht gehindert, nach Europa einzuwandern. Und noch immer holen jedes Jahr Abertausende ihre im Heimaturlaub geheirateten Frauen und Familien nach. Komisch, komisch.
    bas mi je te zao

  5. #5

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    bas mi je te zao
    Ich fordere eine Verwarnung für diese Beleidigung!

Ähnliche Themen

  1. Was ist der Unterschied zwischen Islam und Demokratie?
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 20:00
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:19
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 16:04
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  5. Islam: Unterschied zwischen Diesseits und Jenseits
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 22:30