BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 25 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 242

Was ist nach dem Tod?

Erstellt von Kolë, 12.01.2011, 14:48 Uhr · 241 Antworten · 9.013 Aufrufe

  1. #181
    Dadi
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    man wechselt in ne andere dimension(nennen wir es mal so) und alles fängt von vorne an,wir haben mehrere leben ohne es zu wissen aber die meisten ahnen es,so jetzt wisst ihr es und braucht keine angst vor dem sterben zu haben


    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    das einzig vorstellbare für mich nach dem tod ist, dass man einfach vielleicht als neues wesen erwacht und auf die welt kommt. muss nicht unbedingt die erde sein, in der man wieder ein neues leben beginnt, sei es als mensch oder als tier oder keine ahnung.. durch zufallsprinzip bin ich auch entstanden, als sohn meiner eltern im jahr 1983. vor mir sind milliarden andere menschen geboren worden im laufe dieser entstehungsgeshichte der menschen.. und am 10ten juni war ich auf einmal dran, warum auch immer.

    wenn man schon einmal zufällig das leben lebt als die person, die man heute ist, kann es gut sein, dass, wenn das heutige leben einmal endet, man irgendwann ein zweites anfängt oder eben ein drittes. woher soll man das überhaupt wissen.. es ist alles sowieso bizzar und wenn man sich reinsteigert in das ganze, dann verliert man bissl den verstand. es muss nicht unbedingt sein, dass die selbe seele wiedergeboren wird, eher wäre es wahrscheinlich, dass man einfach das bewusstsein eines anderen menschen/lebewesens hat, das man sein leben lang dann einfach vor sich hin lebt, so wie eben jetzt gerade. wer weiß, vielleicht erwach ich wieder als irgendeine kreatur mit 4 augen und sieben beinen auf einem planeten in irgendeinem anderen sonnensystem und kriech rum am boden. ich bin in diesem winkel in diesem universum als ein mensch geboren worden, war das schicksal, hat das eine vorherbestimmung gehabt? oder war das einfach nur irgendein zufall.. wenn mein leben endet, beginnt vielleicht irgendwo, irgendwann, irgendwie ein neues. ich kann nur rätseln, theorien aufstellen.. ich muss nur schauen, dass ich dieses leben auskoste so gut es geht und weniger überleg warum weshalb wozu und bla bla bla bla......

    In groben Zügen dekct sich das mit meinem "Glauben"...vor allem das mit den verschiedenen Leben etc...

  2. #182
    phαηtom
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    In groben Zügend dekct sich das mit meinem "Glauben"...vor allem das mit den verschienden Leben etc...

  3. #183
    Dadi
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen

    Was zum Teufel....?

  4. #184
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Hört sich fast nach Hinduismus an:
    Wiedergeburt und Erlösung
    Götter, Menschen und Tiere durchwandern nach hinduistischer Glaubensvorstellung in einem durch ewige Wiederkehr gekennzeichneten Kreislauf Samsara die Weltzeitalter Yuga. Während des Lebens wird je nach Verhalten gutes oder schlechtes Karma angehäuft. Dieses Gesetz von Ursache und Wirkung von Handlungen beeinflusst nach hinduistischer Vorstellung zukünftige Reinkarnationen und die Erlösung (moksha), das Aufgehen des Atman (das innewohnende Brahman). Es ist nur bedingt zu vergleichen mit der Seele, da die Seele etwas Individuelles (also bei jedem verschieden) und das Atman immer das gleiche ist im „kosmischen Bewusstsein“ (Brahman). Die persönliche Erleuchtung ist der Endpunkt der Entwicklung des Geistes, und je nach Realisation des Suchenden kann diese durch die klassischen drei Methoden erreicht werden: Bhakti Yoga, die liebende Verehrung Gottes, Karma-Yoga, den Weg der Tat, sowie Jnana Yoga, den Weg des Wissens. Oft zählt man als vierten Weg Raja Yoga, den „Königsweg“ hinzu.

  5. #185
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    ich denke wir werden in einen Andere welt wider geboren

  6. #186
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Es gibt schon seit Jahren eine Theorie unter den Psychologen und Neurologen, die besagt, dass das "Bewusstsein" nur eine Illusion ist, dass es quasi vom Gehirn nur vorgegaukelt wird. Man macht schon lange Experimente mit Probanden dazu, in denen z.B. festgestellt wurde, dass das Gehirn offenbar eine Entscheidung getroffen hat, noch bevor es der Person "bewusst" wurde.

    Wenn also hinter diesem Bewusstsein kein abgegrenztes "Ich", keine "Seele" steckt, dann war es das mit "irgendwas nach dem Tod", dann stirtbt das Gehirn einfach und nichts bleibt über

  7. #187

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.546
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel....?
    Eine endlose Wurst!

  8. #188
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Keiner kann das wissen, was nach dem tod ist!!
    Was das für frage

  9. #189
    Makani
    Ich werde in den Hasenhimmel kommen.

  10. #190
    phαηtom
    Zitat Zitat von Hany Beitrag anzeigen
    Ich werde in den Hasenhimmel kommen.

Ähnliche Themen

  1. nach dem tot
    Von yoona im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 20:40
  2. Nach dem Tod
    Von Kolë im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 03:25
  3. Reise nach Serbien und nach Montenegro
    Von Hannes im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:16
  4. Leben nach dem Tot? Was passiert nach dem Tot?
    Von SpiderHengzt im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 13:54
  5. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05