BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Toleranz von Homosexualität in den Religionen

Erstellt von Writer, 20.06.2009, 12:32 Uhr · 34 Antworten · 1.619 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    ich kenne keine therapie die hilft :S

  2. #12
    All Eyez on Me
    Meine Güte nur weil ein Mensch auf gleichgeschlechtliche Leute steht sagt das doch lange nix über die Person im wesentlichen aus. aber is klar für viele zählt mehr schein als sein

  3. #13

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    ich kenne keine therapie die hilft :S

    Würde man sich drum kümmern fände man sicher was.

  4. #14
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Ist doch einfach eine andere Sexpraktik ?

    Andere stehen auf SM, andere auf Dirty Sanchez... alles nicht mein Ding, also mache ich es nicht, aber wieso sollte ich es vertäufeln ?

  5. #15

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Meine Güte nur weil ein Mensch auf gleichgeschlechtliche Leute steht sagt das doch lange nix über die Person im wesentlichen aus. aber is klar für viele zählt mehr schein als sein

    Das stimmt wohl.
    Aber dennoch ekel ich mich direkt wenn ich einen Schwulen sehe (und ich es weiss das es einer ist) automatisch.
    Ist halt einfach so.Unmoralisch und abartig.

  6. #16
    phαηtom
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Jo.
    Es ist einfach unmoralisch und abartig mit dem selben Geschlecht zu verkehren.
    Es gibt nicht umsonst 2 Geschlechter.
    das hat nichts mit moralisch oder unmoralisch zu tun. ich finde es ja auch abartig, aber trotzdem hab ich im eigentlichen Sinne nichts dagegen.

    es gibt 2 geschlechter, damit man sich fortpflanzt, ja. wenn sich aber 2 Exemplare von einem Geschlecht denken, ich hab keine Lust mich fortzupflanzen und ich steck lieber meinen Pipi in den Popo von wem anderen, dann hat er auch sein gutes Recht drauf. Ich brauch mich da nicht in die privaten Angelegenheiten von einem Schwulen mischen. Soll er doch mit seinem Schwanz machen was er will, was interessiert mich das?

    ja, es ist wirklich grindig, wie man Lust haben kann, dass ein Mann dich fickt bzw. einen anderen Mann selber zu ficken. Ich werd das selber auch nie verstehen, wie man einen Mann sexuell eher bevorziehen kann als eine Frau. Aber dennoch ist Schwulsein ja keine Krankheit. Deine aggressive Haltung gegenüber das Thema aber schon. Außerdem Homosexualität hat es immer schon gegeben, auch bei den Tieren.

  7. #17
    Posavac
    wääääh

  8. #18
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Das stimmt wohl.
    Aber dennoch ekel ich mich direkt wenn ich einen Schwulen sehe (und ich es weiss das es einer ist) automatisch.
    Ist halt einfach so.Unmoralisch und abartig.

    naja, ich hab früher ähnlich gedacht wie du... bis sich in meiner alten klasse einer geoutet hat ^^ irgendwie hat man gemerkt an seiner weiblichen art und so aber auf jeden fall... ich finde es persönlich besser das er jetzt mit seinem freund glücklich ist, anstatt mit irgend einem mädchen für den er nix empfindet. nur damit er den moralischen vorstellungen entspricht oder son scheiß

  9. #19

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    410
    Zitat Zitat von Writer Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    Ich habe eine Frage und zwar:

    Wo wird die Homosexualität sonst noch geduldet, ausser im progressiven Judentum?


    Gruss
    in japan:


  10. #20
    Marija
    Zitat Zitat von Melek Beitrag anzeigen
    JEDER NORMALE, GESUNDE MENSCHENVERSTAND KAN DIR NE BEGRÜNBDUNG GEBEN!

    WEILS KRANK IST UND GEGEN DIE NATUR IST! Hätte gott gewollt das die menschen homos wären hätte es nur männer auf der erde gegeben!
    Welcher Gott? Und wir wissen, was "Gott" gewollt hat? Und was nicht? Und wieso?

    Und was interessiert es mich, wer sein Ding wo reinschiebt, wer an was herumleckt - greift dies in mein Leben ein, muss es mich stören? Finden sich 2 mit den gleichen Neigungen und sind glücklich, beide wollen es - wer bin ich, um drüber zu urteilen, es verbieten zu wollen? Bin ich ein Übermensch und muss jemanden in "Ketten" halten? Darf ich das? Und wer erlaubt es mir? Vielleicht dieser Gott da?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Toleranz auf Italienisch
    Von Pardon im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 22:46
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 18:42
  3. Die Folgen der Toleranz
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 18:20
  4. Zero Toleranz!
    Von IbishKajtazi im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 22:21