BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 105

Trinität

Erstellt von Ego, 26.04.2011, 01:03 Uhr · 104 Antworten · 3.826 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Das schreibst du
    Das Problem des Menschen ist es. eine Antwort auf alles haben zu müssen.
    Das Problem ist es auch zu denken, dass man alles besser weiss.
    Das Problem ist es auch zu denken, dass nur das was man mit dem Auge sieht und man nachrechnen kann stimmt.
    Gott wird es niemals zulassen, dass wir Menschen so wissend sind wie Gott selbst. Früher sagte man auch Die Welt ist eine Scheibe. Jetzt weiss man es besser. Wer weiss was man in 100 Jahren dann wieder rausfindet
    und man damit beweist, dass was wir heute dachten nicht stimmt.
    Du hast die Logik ins Spiel gebracht, also quatsch jetzt nicht drum rum.

    Wie ich das sehe werden die Probleme die du oben aufführst gerade von dir personifiziert

  2. #42
    Mudi
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Entweder du respektierst es, oder nicht. Dazwischen gibt es nichts.
    Falsch!
    Das Christentum hat Gottes Worte zu 100% beinhaltet, wurden aber verfälscht.
    Ich Respektier es als Religion, aber ich würde mich nie danach richten.
    Ein Mensch wie wir aus Fleisch und Blut hat sie umgeschrieben.
    Jeder Mensch ist frei und kann glauben und denken was er will,
    doch ich bevorzuge den Islam. Letztendlich wollen wir Christen/Muslime
    die Wahrheit und die findet man nicht in einem Buch wo Menschen umschreiben und sich sachen widersprechen.

    Das ist meine Meinung

  3. #43
    Mudi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du hast die Logik ins Spiel gebracht, also quatsch jetzt nicht drum rum.

    Wie ich das sehe werden die Probleme die du oben aufführst gerade von dir personifiziert
    Nein werden sie nicht
    Es ist einfach das allgemeine Problem der Menschen.

  4. #44
    Theodisk
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Falsch!
    Das Christentum hat Gottes Worte zu 100% beinhaltet, wurden aber verfälscht.
    Ich Respektier es als Religion, aber ich würde mich nie danach richten.
    Ein Mensch wie wir aus Fleisch und Blut hat sie umgeschrieben.
    Jeder Mensch ist frei und kann glauben und denken was er will,
    doch ich bevorzuge den Islam. Letztendlich wollen wir Christen/Muslime
    die Wahrheit und die findet man nicht in einem Buch wo Menschen umschreiben und sich sachen widersprechen.

    Das ist meine Meinung
    Siehs doch mal so rum: Der Islam wurde verfälscht und das Christentum ist wahr. Kann jeder sagen.

  5. #45
    Mudi
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Siehs doch mal so rum: Der Islam wurde verfälscht und das Christentum ist wahr. Kann jeder sagen.
    Was wahr ist widerspricht sicht nicht

  6. #46
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Was wahr ist widerspricht sicht nicht
    Hast du sonst was ausser Sprüchen drauf? Die haben leider keinen argumentativen Wert

  7. #47
    Mudi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Hast du sonst was ausser Sprüchen drauf? Die haben leider keinen argumentativen Wert
    So so :

    Also sind für dich die Widersprüche in der Bibel kein Argument?

  8. #48
    Ego
    Achja und der Koran hat nirgends Widersprüche usw.

  9. #49
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    So so :

    Also sind für dich die Widersprüche in der Bibel kein Argument?
    Nö, denn Widersprüche findest du in jeder Religion zu Hauf...

    Ebenso könnte man argumentieren wie man eine Religion annehmn kann deren Prophet ein Kleinkind geheiratet und mit diesem die Ehe vollzogen hat?

    "Argument" findest du Tonnenweise gegen jede Religion, aber warum lässt du nicht einfach jeden an das glauben was er will? Und wenn es eingelegte Gurken sind. Ist doch nicht dein Problem

  10. #50
    Theodisk
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Was wahr ist widerspricht sicht nicht
    Der Koran widerspricht sich in einigen Punkten auch. An einer Stelle heißt es das man Ungläubige töten darf/soll, an einer anderen das man sich gegenüber ihnen friedlich verhalten soll, z.B. Der Islam hat nicht weniger Widersprüche als das Christentum.

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mohamed hat die Lehre der Trinität falsch verstanden
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 18:05