BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Türkei fürchtet Umerziehung in der EU

Erstellt von liberitas, 17.02.2013, 08:23 Uhr · 6 Antworten · 467 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790

    Türkei fürchtet Umerziehung in der EU

    Ankara/Dpa. Dürfen türkische Pflegekinder in der EU christlich erzogen werden? Nach Ansicht einiger türkischer Politiker müsste auf deren moslemischen Glauben Rücksicht genommen werden. Das Parlament in Ankara will deshalb nun das Schicksal türkischstämmiger Kinder in europäischen Pflegefamilien untersuchen. Der Menschenrechtsausschuss des Parlaments hat beschlossen, die Erziehungsmethoden unter die Lupe zu nehmen. Nach Angaben der Regierung in Ankara haben Behörden in europäischen Staaten in den vergangenen Jahren mindestens 4000 Kinder und Jugendliche zwangsweise in Pflegefamilien untergebracht. Auch Österreich könnte davon betroffen sein.


    In der türkischen Öffentlichkeit wird kritisiert, dass türkischstämmige Kinder in der EU christlich erzogen würden. Zudem machte ein Fall in Belgien Schlagzeilen, bei dem ein Kind in die Obhut eines homosexuellen Paares gegeben wurde.
    Jugendämter in Österreich, aber auch in anderen EU-Ländern greifen üblicherweise ein, wenn Kindern oder Jugendlichen in ihren Familien Gewalt angetan wird oder es zu Verwahrlosung kommt. Dann kann ein Kind bei Pflegeeltern untergebracht werden.
    Türkei fürchtet Umerziehung in der EU « DiePresse.com

    So etwas dummes! Wo soll man denn diese Kinder unterbringen wenn es keine geeigneten od. bereiten musl. Pflegefamilien gibt??? Es steht doch jedem frei, sich als Pflegefamilie zu bewerben und sich den Prüfungen der Jugendämter zu unterziehen.
    Anscheinend ist es denen lieber, dass die Kinder verwahrlosen oder sinnloser Gewalt ausgesetzt werden - Hauptsache Religion, da greife ich mir aufs Hirn.

  2. #2

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Wieso werden Tr. Kinder überhaupt in Pflegefamilien gesteckt? Da gibt es doch bestimmt 100e Verwandte die sich auch drum kümmern können...

    Wir leben immer hin noch im 20igen Jahrtausend und nicht im Jahre 4000..

    Sogar Gr. Kinder haben min. 50 Verwandte, bei denen sie gut aufgehoben sind..

    Du willst nur hetzen Liberitas

  3. #3
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Da gehts ja den Türken genauso wie den Deutschen, nur anders herum.^^

  4. #4
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Wieso werden Tr. Kinder überhaupt in Pflegefamilien gesteckt? Da gibt es doch bestimmt 100e Verwandte die sich auch drum kümmern können...

    Wir leben immer hin noch im 20igen Jahrtausend und nicht im Jahre 4000..

    Sogar Gr. Kinder haben min. 50 Verwandte, bei denen sie gut aufgehoben sind..

    Du willst nur hetzen Liberitas
    So wird es sein, lach.

  5. #5

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Soviel zum türkischen Laizismus.

  6. #6
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Wieso werden Tr. Kinder überhaupt in Pflegefamilien gesteckt? Da gibt es doch bestimmt 100e Verwandte die sich auch drum kümmern können...

    Wir leben immer hin noch im 20igen Jahrtausend und nicht im Jahre 4000..

    Sogar Gr. Kinder haben min. 50 Verwandte, bei denen sie gut aufgehoben sind..

    Du willst nur hetzen Liberitas
    Wenn Kinder wegen Gewalt etc. aus einer Fam. entfernt werden, werden diese selten in das gleiche Umfeld bei Verwandten gesteckt.

  7. #7

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Aber das mit dem russischen Unfallopfer geht in Ordnung? Der hat sogar einen türkischen Namen bekommen

Ähnliche Themen

  1. Die Welt fürchtet sich vor der neuen UCK - UPK
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:45
  2. Mohammeds ( s.a.w ) Letzte worte , Fürchtet Allah ( s.w.t )
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 05:49
  3. Mohammed-Leugner fürchtet um sein Leben
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 03:42
  4. Kroatien fürchtet sich vor weiteren Vetos
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 00:15
  5. Frankreich fürchtet antisemitische Gewalt
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:20