BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 97

Türkei: Mord auf ökumenischen Patriarchen knapp vereitelt

Erstellt von Goldmund, 08.03.2011, 10:38 Uhr · 96 Antworten · 3.907 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    so und hier noch mal der satz von:

    Zitat von El Greco
    An diesen Bevölkerungsaustausch ist meiner Meinung nach Griechenland schuld.

    Hätte Griechenland nach ende des 2WK mit Krieg führen aufgehört würde die Landkarte anders aussehen. Aber Griechenland hat sich mit der Region von Izmir und Ostathrakien nicht zufrieden gegeben und ist bis nach Ankara vormarschiert das war ein Fehler. Aber naja selber schuld.




  2. #52

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    ich finde es natürlich ungerecht,dass die griechichen Priester in Istanbul verletzt werden. Diese Taten haben keine Unterstützung von gebildeten Türken...sie werden nur von kurden und paradoxerweise auch von Schwarzmeer Leuten sympatisiert.

  3. #53
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    so und hier noch mal der satz von:

    Zitat von El Greco
    An diesen Bevölkerungsaustausch ist meiner Meinung nach Griechenland schuld.

    Hätte Griechenland nach ende des 2WK mit Krieg führen aufgehört ...


    Wenn ihr vom Bevölkerungsaustausch redet, redet ihr vom WK1. Eigentlich vom griechisch-türkischen Krieg 1919, den Griechenland angefangen und verloren hat. Dann kam der Bevölkerungsaustausch.
    WK2 hat nichts damit zu tun.

  4. #54
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Wenn ihr vom Bevölkerungsaustausch redet (damit hats ja angefangen), redet ihr vom WK1. Eigentlich vom griechisch-türkischen Krieg 1919, den Griechenland angefangen und verloren hat. Dann kam der Bevölkerungsaustausch.
    WK2 hat nichts damit zu tun.
    so ist es..

  5. #55
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Wir bekammen Ostthrakien und Izmir mit kuestenregion nach dem 1 weltkrieg 1918.

    Wir waren auf der siegerseite die Osmane auf der verliererseite.

    Erst 1919 uberedeten uns die Briten zum angriff auf rest-Tuerkei.
    (Denkt ihr wirklich wir haben einfach so den Krieg erklaert?Ohne jemanden zu fragen von den ,,big brotehrs,,)

    Dann sind wir auf maul geflogen.



    P.s Wieso labern wir uber 1922?

  6. #56
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wir bekammen Ostthrakien und Izmir mit kuestenregion nach dem 1 weltkrieg 1918.

    Wir waren auf der siegerseite die Osmane auf der verliererseite.

    Erst 1919 uberedeten uns die Briten zum angriff auf rest-Tuerkei.
    (Denkt ihr wirklich wir haben einfach so den Krieg erklaert?Ohne jemanden zu fragen von den ,,big brotehrs,,)

    Dann sind wir auf maul geflogen.
    i megaliteri malakia tis eladas itane..

  7. #57
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wir bekammen Ostthrakien und Izmir mit kuestenregion nach dem 1 weltkrieg 1918.

    Wir waren auf der siegerseite die Osmane auf der verliererseite.

    Erst 1919 uberedeten uns die Briten zum angriff auf rest-Tuerkei.
    (Denkt ihr wirklich wir haben einfach so den Krieg erklaert?Ohne jemanden zu fragen von den ,,big brotehrs,,)

    Dann sind wir auf maul geflogen.



    P.s Wieso labern wir uber 1922?
    frag Yunan
    mit seine karte aus dem jahre 1920..

  8. #58
    Kelebek

  9. #59

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ne, wir streiten nur weil H3llas versucht, die Kriegsschuld Griechenlands zu relativieren während ich/wir sagen, dass wir genauso eine Schuld daran tragen, dass die Geschichte nach 1922 ihren Lauf so genommen hat wie es dann auch eben geschehen ist.
    Der 2.WW war wohl eine totale Katastrophe Für GR.. Ich war erschüttert, als ich in einem Doku-film verhungerte Menschen in einem griechischen Großstadt gesehen habe, Thessaloniki oder Athen, kann mich nicht mehr erinnern.

  10. #60
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschlag auf Putin vereitelt
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 17:07
  2. Anschlag in Tuzla vereitelt
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 18:19
  3. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 22:11
  4. Anschlag auf Erdogan vereitelt
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 02:00
  5. Sommerurlaub: Türkei um knapp 30 Prozent eingebrochen
    Von Macedonian im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 09:59