BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77

Türkische Frauen verteilen Grundgesetz

Erstellt von Bambi, 14.06.2012, 09:25 Uhr · 76 Antworten · 5.053 Aufrufe

  1. #41
    AUT
    Avatar von AUT

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Jo i sogs ja... Beiderseits Ungleichheiten die aufg'hoben g'hern... deswegen versteh i a net wie sas manche Feministinnen ausschließlich für ihre Probleme aufstehen, aber die der Männer dann verneinen und wenn ma sich dann für sie einsetzt gleich als Sexist abgestempelt wird...
    Wenn männer ungleichheiten aufzeigen die sie betreffen wird das von vielen femministInnen als erbärmliche jammerei abgetan.Das halte ich für ein problem

  2. #42

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Emma lutko smiri živce
    Otvori svom frajeru ladno pivce
    Pa mi lezi raširenih nogu
    Da ti nešto zavuć mogu

    So viel zu Femminismus.

  3. #43
    Slavo
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr froh über die ganzen feministischen Bewegungen! Mehr ist eigentlich von meiner Seite aus nicht zu sagen, Leute die Feminismus von Grund auf ablehnen lehnen auch ihre Frauen und Mütter bzw. Schwestern ab. Zwar sind nicht alle feministischen Tendenzen für unsere Gesellschaft gut zu heißen, aber wie es in vielen Gebieten ist sollte man hier auch die Dinge nicht pauschalisieren.(da es verschiedene Strömungen innerhalb des Feminismus gibt)

    Eine Reihe von Literatur sollte man doch gelesen hab um hier von "Mücken und Elefanten" zu reden, eine bodenlose Frechheit solche gravierenden Menschenrechtsverletzungen (welche noch andauern - überall!) als Kleinlichkeiten abzutun!
    Des schwarze: Na wos jetzt, zuerst bistas froh fia die gonzn und dann san net olle z'guad fia di G'söschaft?

    Des rot schaffrierte erinnert mich sehr an Nazirhetorik...

  4. #44
    Slavo
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Emma lutko smiri živce
    Otvori svom frajeru ladno pivce
    Pa mi lezi raširenih nogu
    Da ti nešto zavuć mogu

    So viel zu Femminismus.


    A majke ti

  5. #45
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Eben, wenn's auch so wäre, des wos i owa siah hot die meiste Zeit nix mit Gleichberechtigung zu tuan...

    Des rot schaffrierte erinnert mich sehr an Nazirhetorik...
    Wos siagst denn du jetzta?



    Edit: Feigling, warum änderst du dein Post??

  6. #46
    Slavo
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Wos siagst denn du jetzta?



    Edit: Feigling, warum änderst du dein Post??
    Na jetzt is guad...

    Hatte vorhin das schwarz markiert "Zwar sind nicht alle feministischen Tendenzen für unsere Gesellschaft gut zu heißen, aber wie es in vielen Gebieten ist sollte man hier auch die Dinge nicht pauschalisieren."

    Und was ich drauf geantwortet hab war nicht von Relevanz, deshalb hab ich's auch gelöscht...

    Kann mich nicht einmal erinnern was ich hingeschrieben hab, Ultrakurzzeitgedächtnis ftw!

  7. #47
    Slavo
    Na wost wofür i bin?

    Keine Frauen/Männerbewegung sondern endlich a mal so a Tisch wo sich beide Parteien hinsetzen und einfach mal über die Missstände/Ungleichheiten diskutieren und da auch was verändern wollen und nicht nur auf ihr persönliches Belangen aus sind.....

  8. #48
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Na jetzt is guad...

    Hatte vorhin das schwarz markiert "Zwar sind nicht alle feministischen Tendenzen für unsere Gesellschaft gut zu heißen, aber wie es in vielen Gebieten ist sollte man hier auch die Dinge nicht pauschalisieren."

    Und was ich drauf geantwortet hab war nicht von Relevanz, deshalb hab ich's auch gelöscht, meine Liebe.
    Hab ich gemerkt, hast meine Aussage noch immer nicht richtig verstanden, hab sie doch so einfach wie möglich geschrieben.


    Um was es geht: Die allgem. Geschichte wird von Männern dominiert erst Mitte des 19 Jahrhunderts kommen die Frauen auf. Da würde ich auch Angst bekommen wäre ich ein Mann der es gewohnt war/ist das Sagen zu haben (besonders solche wilden Exemplare wie auf dem Balkan)

  9. #49
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Na wost wofür i bin?

    Keine Frauen/Männerbewegung sondern endlich a mal so a Tisch wo sich beide Parteien hinsetzen und einfach mal über die Missstände/Ungleichheiten diskutieren und da auch was verändern wollen und nicht nur auf ihr persönliches Belangen aus sind.....
    und wie soll sowas aussehen, lieber slavo? wer spricht denn für die beiden parteien? wollen alle frauen das gleiche? wollen alle männer das gleiche? mit einheitlicher stimme zu reden, wäre unmöglich. nur gesetze können dinge verändern, das ist leider so.

  10. #50
    Slavo
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    und wie soll sowas aussehen, lieber slavo? wer spricht denn für die beiden parteien? wollen alle frauen das gleiche? wollen alle männer das gleiche? mit einheitlicher stimme zu reden, wäre unmöglich. nur gesetze können dinge verändern, das ist leider so.
    I brauch keine g'schissanen Bewegungen von beiden Seiten, des führt nirgendwo hin...
    Setzt einfach Leute ein die tatsächlich dazu bereit sind für beide Seiten zu sprechen, egal ob Mann oder Frau, Zwitter, Schwule, Lesben, mir scheiß egal, Leute mit Engagement die tatsächlich Gleichberechtigung fordern. Eine Plattform wo das ganze von statten geht...

    Also sollte man deiner Meinung nach die Wünsche jedes Individuums berücksichtigen? Das führt zu nichts und wird auch nie klappen, auf einen gemeinsamen Nenner wirst immer kommen müssen wenn'st ein Gesetz verabschieden willst... Schon klar, dass es da Leute geben wird die sich ungerecht bevormundet vorkommen werden ist nicht auszuschließen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 19:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 12:06
  3. Wie türkische Frauen unter der Vielweiberei leiden
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:21