BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 155

Türkische Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender verlangen Gleichberechtigung

Erstellt von GregorSamsa, 21.06.2011, 11:29 Uhr · 154 Antworten · 9.434 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    505
    Kasak: Schön zu sehen,dass es noch Menschen mit Verstand gibt. Intelligente Menschen sieht man nicht immer. Dann noch hier.

    Peaches: Niemand hat behauptet,dass sie etwas "dafür können" .^^


    Sobald die/der Betroffene "damit" glücklich und zufrieden ist und sich nicht als "krank" bezeichnet,ist die Person,die den Betroffenen als "krank" sieht, eher krank.
    Aber die Leute,die sich ändern wollen und deshalb eine Therapie beginnen möchten,
    sind in dem Fall die "Kranken" bzw. Patienten, die etwas ändern wollen, die das Ganze
    als eine Krankheit sehen.Der/die Betroffene entscheidet in erster Linie selbst,ob er/sie krank ist oder nicht. Schließlich kann man eine Krankheit nur dann heilen, wenn der/die Betroffene es auch selbst einsieht/möchte.
    "Escinsellik Kader degildir" ist ein Buch von Dr. Cem K. (Nur ein Bsp. gibt noch
    1000de Bücher von anderen Ärzten/Psychologen)

    PS: Mir wurde geraten,dass ich nicht jedem zurückgebliebenen User antworten soll,was ich jetzt auch in Betracht ziehen werde. Deshalb auch keine Lust habe 24 stundenlang daran zu sitzen,um solchen Menschen iwas zu erklären,da nicht jeder hobbylos/arbeitslos ist. Und damit beende ich das Ganze. Also falls ijmd noch meint etwas schreiben zu müssen, kann er/sie es tun, nur, OB er/sie dann auch eine Antwort darauf bekommt, ist/wäre eher die Frage. ^^

  2. #142
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    @Elegance-w
    Es ist besser wenn du nicht mehr den "zurückgebliebenen" Usern antwortest. Mit deiner Intelligenz kann keiner mithalten.

  3. #143
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Elegance-w Beitrag anzeigen
    Sobald die/der Betroffene "damit" glücklich und zufrieden ist und sich nicht als "krank" bezeichnet,ist die Person,die den Betroffenen als "krank" sieht, eher krank.
    Aber die Leute,die sich ändern wollen und deshalb eine Therapie beginnen möchten,
    sind in dem Fall die "Kranken" bzw. Patienten, die etwas ändern wollen, die das Ganze
    als eine Krankheit sehen.Der/die Betroffene entscheidet in erster Linie selbst,ob er/sie krank ist oder nicht. Schließlich kann man eine Krankheit nur dann heilen, wenn der/die Betroffene es auch selbst einsieht/möchte.
    "Escinsellik Kader degildir" ist ein Buch von Dr. Cem K. (Nur ein Bsp. gibt noch
    1000de Bücher von anderen Ärzten/Psychologen)

    PS: Mir wurde geraten,dass ich nicht jedem zurückgebliebenen User antworten soll,was ich jetzt auch in Betracht ziehen werde. Deshalb auch keine Lust habe 24 stundenlang daran zu sitzen,um solchen Menschen iwas zu erklären,da nicht jeder hobbylos/arbeitslos ist. Und damit beende ich das Ganze. Also falls ijmd noch meint etwas schreiben zu müssen, kann er/sie es tun, nur, OB er/sie dann auch eine Antwort darauf bekommt, ist/wäre eher die Frage. ^^
    Jetzt wundert es mich auch garnicht, dass türkische Ärzte/med. Abschlüsse in Europa und in den USA nicht anerkannt werden. Wenn man solch einen Schmarn hier liest, dass Homosexualität in der Türkei "therapiert" wird, kann man nur noch mit den Ohren schlackern.

    Mir hat auch die Definition des "Krank Seins" fasziniert: Wenn ich jemanden als krank bezeichne, muss er krank sein.




    Hippokrates

  4. #144
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Elegance-w Beitrag anzeigen
    Kasak: Schön zu sehen,dass es noch Menschen mit Verstand gibt. Intelligente Menschen sieht man nicht immer. Dann noch hier.

    Peaches: Niemand hat behauptet,dass sie etwas "dafür können" .^^


    Sobald die/der Betroffene "damit" glücklich und zufrieden ist und sich nicht als "krank" bezeichnet,ist die Person,die den Betroffenen als "krank" sieht, eher krank.
    Aber die Leute,die sich ändern wollen und deshalb eine Therapie beginnen möchten,
    sind in dem Fall die "Kranken" bzw. Patienten, die etwas ändern wollen, die das Ganze
    als eine Krankheit sehen.Der/die Betroffene entscheidet in erster Linie selbst,ob er/sie krank ist oder nicht. Schließlich kann man eine Krankheit nur dann heilen, wenn der/die Betroffene es auch selbst einsieht/möchte.
    "Escinsellik Kader degildir" ist ein Buch von Dr. Cem K. (Nur ein Bsp. gibt noch
    1000de Bücher von anderen Ärzten/Psychologen)

    PS: Mir wurde geraten,dass ich nicht jedem zurückgebliebenen User antworten soll,was ich jetzt auch in Betracht ziehen werde. Deshalb auch keine Lust habe 24 stundenlang daran zu sitzen,um solchen Menschen iwas zu erklären,da nicht jeder hobbylos/arbeitslos ist. Und damit beende ich das Ganze. Also falls ijmd noch meint etwas schreiben zu müssen, kann er/sie es tun, nur, OB er/sie dann auch eine Antwort darauf bekommt, ist/wäre eher die Frage. ^^
    Ich warte immer noch auf die vielen Bücher durch die du belegst das Homosexualität eine Krankheit ist...muss ich noch lange warten?

  5. #145
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von thuglife Beitrag anzeigen
    ich bin zu hetero um meine zeit für lesen und schwule zu opfern.
    oder vielleicht doch nur zurückgeblieben.

  6. #146
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    es gibt über 150 Länder auf der Welt und die wollen in jedem Land Gleichberichtigung?
    Die Juden haben auch nur die USA und Israel

    Naja Homos können sich ja verstecken, aber Transvestiten kann ich nicht leiden
    wieso was haben transvestiten dir persönlich ''böses'' so getan, das du sie nicht magst?

  7. #147
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Muss jedes Land die gleichen Ziele und Vorschriften haben?

    Nein, zb SINGAPUR
    dort bekommt man ja eine Geldstrafe, wenn man etwas falsches macht

    und warum soll ein islamisches Land, ihre Werte aufgeben und Schwule usw erlauben, nur weil es dann, in euren Augen ein guter Staat ist?
    auch die Gesellschaft, ändert sich nach jahren.
    und die religion muss sich nunmal auch anpassen. und nicht die gesselschaft der religion

  8. #148
    Avatar von o.daka

    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    13
    Ich hab ja nichts gegen Schwule so lange sie es für sich sind, und es nicht immer jederorts zeigen.

  9. #149
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von @rdi Beitrag anzeigen
    doch es ist ein übel. das bekämpft werden muss.

    unnatürlich und verderblich und ecklich zum glück tut der balkan dieses phänomen massenhaft bekämpfen.

    unnatürlich ist es besimmt nicht, sonst würde es keine homos auf der welt geben.

    und wie du auf bekämpfen kommst ist mir schleierhaft, man bekämpft einen feind, oder einen verbrecher aber doch keine menschen die nach freiheit schreien für ihe rechte.

  10. #150
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    Ich sage nur
    du wurdest so von ALLAH erschaffen und du solltest froh sein wie du bist
    Außerdem ist es schlecht nur an sich und sein Aussehen zu denken
    bestimmt wurden homos vom teufel höchstpersönlich erschaffen.

Ähnliche Themen

  1. Belgrad: Massendemo gegen Schwule und Lesben
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 09:47
  2. Lesben VS Schwule
    Von Shan De Lin im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 22:34
  3. Kroaten verlangen gleichberechtigung....
    Von orthodox im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 14:41