BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Türkischer Außenminister fordert mehr Schutz für Muslime in

Erstellt von Rehana, 14.03.2006, 12:12 Uhr · 28 Antworten · 1.198 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Und ich fordere: Mehr schutz für Christen!

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Shabazz


    du hast mich falsch verstanden :wink:


    ich meinte dass ich nie bei eine Frau Gewalt ansetzen könnte
    Ach so! Na dann: Gut so! :wink:

  3. #23
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

  4. #24
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Shabazz


    du hast mich falsch verstanden :wink:


    ich meinte dass ich nie bei eine Frau Gewalt ansetzen könnte
    Ach so! Na dann: Gut so! :wink:


  5. #25
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Shabazz
    Also eine Frau könnte ich nie schlagen.. :?
    ...nur wenn sie es ausdrücklichst wünscht.




    Hippokrates

  6. #26
    Avatar von Alibaba

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Shabazz
    Also eine Frau könnte ich nie schlagen.. :?
    so sehe ich das auch..ausser es ist eine transe(marko milosevi)

  7. #27
    Avatar von Kostantinopel

    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    160

    Re: Türkischer Außenminister fordert mehr Schutz für Muslime

    Zitat Zitat von aj-she
    Wir wollen überzeugt werden, dass hier nicht mit zweierlei Maß gemessen wird.“

    Der türkische Außenminister Abdullah Gül beklagte eine wachsende Islamphobie in Europa und forderte mehr Schutz für Muslime. Die 20 Millionen Muslime in Europa, die sich wie eine verfolgte Minderheit fühlten, seien ungenügend vor Diskriminierung und Beleidigung geschützt, sagte Gül, der dieses Thema auch beim EU-Außenministertreffen in Salzburg im März erwähnen will.

    Der Außenminister forderte, dass für Muslime in Europa dieselben rechtlichen Schutzvorschriften gelten sollen, wie für die Opfer des Holocausts. Nach Paragraf 130 Absatz 3 des Strafgesetzbuchs ist es in Deutschland strafbar, unter der Herrschaft der Nationalsozialisten begangene Taten zu billigen, zu leugnen oder zu verharmlosen. Bei den Prophetenkarikaturen könne jedoch höchstens Paragraf 166 gelten, wonach Religionsgemeinschaften nicht beschimpft werden dürfen, hieß es.

    Der Generalsekretär der Organisation der islamischen Konferenz (OIC) Ekmeleddin Ihsanoglu, verwies auf die Verurteilung des britischen Holocaust-Leugners David Irving und auf den Karikaturenstreit und sagte: „Wir wollen überzeugt werden, dass hier nicht mit zweierlei Maß gemessen wird.“

    Gül kündigte an, die Türkei suche nach Möglichkeiten, wie die westeuropäischen Gesetze reformiert werden könnten, um einen besseren Schutz für Muslime zu erzielen. Es gebe in vielen europäischen Staaten Gesetze gegen Antisemitismus, gegen antichristliche Aktivitäten und gegen Anschläge auf Kirchen, sagte der türkische Außenminister und forderte: „In diese Gesetze müssen auch andere Religionen und besonders der Islam aufgenommen werden.“(Quelle:igmg.de)

    Der gÜL sollte lieber eher danach ausschau halten, was mit christen in Islamische Länder Passiert. Dort rollen Köpfe, ich kann mich nicht erinnern das irgend ein Europear in unsere heutige zeit irgend ein Muslim den Kopf abgehackt hat und sogar das in filme festhält.


    Desweiteren sollte Gül sich auch darum Kümmern, das die Griechische Priester in der Türkei ihre Arbeit nachgehen können ohne die türkische Staatsbürgerschaft annehmen zu müssen.
    Ich weis garnicht wiesso der Man solche ansprüche stellt, wenn es in seinem eigenen Land drunter und drüber geht. eins auf Weltpolitiker zu machen geltet nicht.

  8. #28
    Crane
    Da stellt sich doch ganz einfach die Frage, wer hier derjenige ist, der mit zweierlei Maß mißt?

    Ich denke, die Muslime in Europa, gerade in Deutschland, haben wesentlich mehr Rechte als die Christen in der Türkei. Und dann stellt sich der Typ auch noch hin und fordert total schwachsinniges Zeug von den Europäern...

    Die meißten Menschen haben ihr Scheiße im Darm, dieser "Politiker" wohl eher im Kopf!

  9. #29
    Rehana
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Shabazz
    Also eine Frau könnte ich nie schlagen.. :?
    ...nur wenn sie es ausdrücklichst wünscht.




    Hippokrates
    wie seid ihr denn drauf :wink:

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Türkischer Außenminister:Ahmet Davutoglu
    Von kewell im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 11:42
  2. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 01:29
  3. Türkischer Minister fordert Migranten zur Anpassung auf
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 12:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:05