BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 126

Was tut ihr für eure Religion

Erstellt von Rrushja, 09.07.2010, 13:01 Uhr · 125 Antworten · 5.676 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Usoran1989 Beitrag anzeigen
    [/LIST]
    ohne glauben hätte das leben für mich keinen sinn
    das ist interessant, warum nicht? Wie würde sich die Abwesenheit von Glaube auf dich denkst du auswirken?

  2. #72
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    • Geht ihr in die Moschee?
    • Betet ihr?
    • Lest ihr den Koran?
    • Schon bald ist Fastenzeit. Werdet ihr fasten?
    • Würdet ihr, bei Möglichkeit, die Haddsch nach Mekka machen?
    • Achtet ihr aufs Essen (entsprechendes Fleisch, kein Gelatine etc) ?

    1 Ja, also in die Kirche.

    2 Ja, ich bete.

    3 Ja, ich lese die Bibel.

    4 Ich faste während der Fastenzeit, also die 40 Tage vor Ostern.

    5 Ja, nur so um mal als nicht Moslem dort gewesen zu sein.

    6 Nein, denn es ist nicht schlecht was in dich kommt, sondern was aus dir kommt.

  3. #73
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man etwas für eine Religion tun? Ich denke der Grundgedanke ist schon verkehrt. Man sollte etwas für sicht tun, nicht für eine Religion. Wozu braucht dich denn eine Religion? Ich meine wenn du etwas religiöses machst, dann solltest du es machen weil es dir was bringt, aber doch nicht für die Religion. Sorry, aber das ist schon etwas Opfer-Logik.
    Na gut, ich gebe zu, die Fragestellung ist etwas missglückt.
    Natürlich sollte und kann man nichts für eine Religion tun, man tut es für sich, weil es vielleicht einem im Leben hilft, weil man es je nach Situation mehr oder weniger braucht, aber man braucht es oder aus welchen Gründen auch immer.

    Die Frage also ist eher anders gemeint: "Praktiziert ihr euren Glauben? Und wenn ja, inwiefern und aus welchem Grund? Was tut ihr, damit es euch selbst hilft"




    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    • Geht ihr in die Moschee?
    Nein
    • Betet ihr?
    Nein
    • Lest ihr den Koran?
    Ich habe den Koran gelesen und lese ihn immer wieder mal, aber nicht aus religiöser Überzeugen.
    • Schon bald ist Fastenzeit. Werdet ihr fasten?
    Nein
    • Würdet ihr, bei Möglichkeit, die Haddsch nach Mekka machen?
    Nein
    • Achtet ihr aufs Essen (entsprechendes Fleisch, kein Gelatine etc) ?
    Ich esse kein Schweinefleisch. Ansonsten eigentlich nichts.

    Ok, du praktzierst deinen Glauben nicht, soviel steht fest. Aber warum isst du kein Schweinefleisch?

  4. #74

    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Ich tue nichts für irgendwelche Religionen.
    Trotzdem bin ich wahrscheinlich ein besserer Mensch als so manch tiefgläubiger Irgendwas.
    Und darauf bin ich stolz.
    Grad diese "Tiefgläubigen" sind doch die schlechtesten Menschen auf der Welt. Solche Leute können doch nur Hass verbreiten, weil ihre Religion die geilste ist. Sie tun immer genau das Gegenteil von dem, was sie predigen.

    Grundsätzlich gilt:

    Je religiöser --> desto schlimmer.

  5. #75

    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von Emir S. Beitrag anzeigen
    Meine Religion (Islam) lehrte mich mein ganzes Leben lang nur gutes zu tun, so dass ich nie irgendtwie Probleme mit Gewalt, Alkohol oder sonst etwas hatte.

    Ich hab immer die Moschee zur Fastenzeit besucht, habe Suren auswendig gelernt und seit 2 Jahren bete ich auch täglich. Das alles hat mir noch nie Umstände bereitet, ich tat es immer gerne, immer aus Überzeugung.

    Heute kann ich sagen das ich stolz bin auf das, was ich tue und das mein Leben kaum schöner sein könnte, von daher bin ich mir sicher, das ich auch in Zukunft alles für meine Religion geben werde...
    Deine Religion hat auch viele Menschen gelehrt, viel Schlechtes anzurichten. Wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?

  6. #76
    Pejan
    Zitat Zitat von Osvajac Beitrag anzeigen
    Deine Religion hat auch viele Menschen gelehrt, viel Schlechtes anzurichten. Wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?
    Deine Religion hat die Kreuzzüge gelehrt, bei denen etliche Menschen umkamen. Deine Religion hat Verbrecher vor Kriegen gesegnet, respektive die Vertreter der Religionen auf Erden, die Patriarchen, Priester, was auch immer, taten das. Deine Priester haben Kinder geschändet.

    Wie vereinbarst du das alles mit deinem Gewissen?

  7. #77
    Mulinho
    Zitat Zitat von Rrushja Beitrag anzeigen
    Na gut, ich gebe zu, die Fragestellung ist etwas missglückt.
    Natürlich sollte und kann man nichts für eine Religion tun, man tut es für sich, weil es vielleicht einem im Leben hilft, weil man es je nach Situation mehr oder weniger braucht, aber man braucht es oder aus welchen Gründen auch immer.

    Die Frage also ist eher anders gemeint: "Praktiziert ihr euren Glauben? Und wenn ja, inwiefern und aus welchem Grund? Was tut ihr, damit es euch selbst hilft"







    Ok, du praktzierst deinen Glauben nicht, soviel steht fest. Aber warum isst du kein Schweinefleisch?
    Bei mir gleich, ich ess auch kein Schweinefleisch. Das ist halt eine Gewohnheit, die man von klein auf erhalten hat.

    Ich könnte nie Schweinefleisch essen, selbst wenn es plötzlich ne neue Passage im Koran hätte wo drin steht, dass es ab sofort erlaubt ist^^

    Das hat bei mir nur indirekt mit dem Glauben zu tun.

  8. #78
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Bei mir gleich, ich ess auch kein Schweinefleisch. Das ist halt eine Gewohnheit, die man von klein auf erhalten hat.

    Ich könnte nie Schweinefleisch essen, selbst wenn es plötzlich ne neue Passage im Koran hätte wo drin steht, dass es ab sofort erlaubt ist^^

    Das hat bei mir nur indirekt mit dem Glauben zu tun.

    Identisch zu meiner Einstellung..

  9. #79

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    In meinem Umkreis haben mir "überzeugte" Moslems so oft Vorträge gehalten, wie schmutzig das Schweinefleisch eigentlich sei, wie ungesund, diese ganzen Hormone, dann dieses und jenes und noch mehr, auch Alkohol erwähnend, daß es halt verboten sei, als Moslem Alkohol zu konsumieren, da es auch hier schädlich sei, ungesund für den Menschen, etc. etc., daß ich nun seit einer gewissen Zeit zu folgendem Verhalten übergegangen bin, in meiner äusserst konsequenten Haltung:

    Zur Beibehaltung der Gesundheit meiner muslimischen Freunde und zur Abwendung des Schädlichen gibt es von mir keinerlei Unterstützung den Tabak betreffend. In meinen Räumen ist auch das Rauchen für diese äusserst überzeugten muslimischen Freunde untersagt. Es gibt auch kein Geld mehr von mir, wenn sie mal blank sein sollten, und rauchen wollen.

    Vielleicht verstehen sie nun, daß auch den Koran nur ein Mensch geschrieben hat, und den Tabak nicht erwähnen konnte, da er ihm unbekannt zu jener Zeit, aber dem Wortsinn nach ähnlich zu behandeln wäre wie eben Alkohol und das schädliche Schweinefleisch, also verboten.

    Die Reaktionen sind allemal sehr aufschlußreich ...

  10. #80

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ihr tut mit leid wirklich

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Heimat ist primär eure IDENTITÄT und nicht euer Land
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:40
  2. Eure Lieblings - "Religion Brotherhood" Videos
    Von Kelebek im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 13:25
  3. Religion, was ist das?
    Von Muslim im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 16:14
  4. Religion
    Von Zmaj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 00:15