BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 274

Überall steckt Schwein drinn

Erstellt von Zurich, 21.09.2012, 15:40 Uhr · 273 Antworten · 7.758 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ist kein Spinner, der tut doch keinem was und am Ende ist das Fazit auch richtig: "Leben und leben lassen".
    Doch, allein am Ende: "Würden alle so leben wie ich blablabla alles wäre toller"

    Spinner³

  2. #112
    Esseker
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Alter mal im ernst: Wozu sollen Tiere sonst da sein? Ne Kuh muss gemolken werden das ist Fakt, was soll man dann mit der Milch machen? Den Blumen schenken? Tiere sind da um den Menschen zu dienen. Ihnen bei der Arbeit zu helfen oder sie satt zu machen und im warmen zu halten und nicht um Minderheitenrechte anzufordern.
    Nein, eigentlich wurde eine Kuh unabhängig vom Menschen erschaffen, genauso wie ein Schwein oder Karotten.

  3. #113
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Nein, eigentlich wurde eine Kuh unabhängig vom Menschen erschaffen, genauso wie ein Schwein oder Karotten.
    Eine Kuh muss gemolken werde oida. Ich hab Kühe zum fressen aufs Feld getrieben da hast du noch Power Ranger geguckt.

  4. #114

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Jedem das Seine

    Ausserdem macht die Arbeit frei

    Und manche Menschen arbeiten halt dafür, dass wir Schweine essen können
    das sollten wir zu schätzen wissen

    *

  5. #115
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Eine Kuh muss gemolken werde oida. Ich hab Kühe zum fressen aufs Feld getrieben da hast du noch Power Ranger geguckt.
    Kühe produzieren Milch nur für ihre eigenen Kälber. Sobald die Kälber keine Milch mehr trinken, bildet sich das Euter sehr stark zurück. Durch dauermelken und ergänzende Nahrung gibt die Kuh dann das ganze Jahr Milch, was aber nicht ihrer Natur entspricht.

  6. #116
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Kühe produzieren Milch nur für ihre eigenen Kälber. Sobald die Kälber keine Milch mehr trinken, bildet sich das Euter sehr stark zurück. Durch dauermelken und ergänzende Nahrung gibt die Kuh dann das ganze Jahr Milch, was aber nicht ihrer Natur entspricht.
    Sie produzieren Milch damit wir sie trinken und verkaufen können. Die Kälber schlachten wir machen Leder drauß und essen deren rohes Fleisch und opfern der Göttin Miracle Whipp eine Jungfrau.

  7. #117
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ist kein Spinner, der tut doch keinem was und am Ende ist das Fazit auch richtig: "Leben und leben lassen".
    Ja aber, mit den Äpfeln, die Samen enthalten, verhindert er somit Leben. Eine Art pflanzlicher Abortus. Jemand sollte ihm das schleunigst mitteilen, denn daran hat er nicht gedacht. Wäre gespannt, wie er dann Leben würde.
    Von Luft und Wasser? Hmmm... Aber selbst die sind voller Mikroorganismen (LEBEWESEN!!!).

    Am Schluss landet der Arme in einem Rein-Raum und wird mit synthetischen Stoffen via Injektion in die Vene ernährt.

  8. #118

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Das widerlichste sind ja Gummibärchen....mit der Gelatine,,,widerliche Schweinekrallen,,,,brrrrr

  9. #119
    Esseker
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja aber, mit den Äpfeln, die Samen enthalten, verhindert er somit Leben. Eine Art pflanzlicher Abortus. Jemand sollte ihm das schleunigst mitteilen, denn daran hat er nicht gedacht. Wäre gespannt, wie er dann Leben würde.
    Von Luft und Wasser? Hmmm... Aber selbst die sind voller Mikroorganismen (LEBEWESEN!!!).

    Am Schluss landet der Arme in einem Rein-Raum und wird mit synthetischen Stoffen via Injektion in die Vene ernährt.
    Wäre ich er, würde ich die Kerne irgendwo anders einpflanzen und den Rest essen. Wobei du hast Recht, überall sind Mikroorganismen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Das widerlichste sind ja Gummibärchen....mit der Gelatine,,,widerliche Schweinekrallen,,,,brrrrr
    Aus Schweinewirbelsäulen wird die Gelatine doch gemacht.

  10. #120

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    und Krallen, bzw. dem ganzen knöchernen Abfall

Ähnliche Themen

  1. Mangalica-Schwein
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 20:54
  2. bin ich ein schwein?
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 11:49
  3. SChwein bei der Arbeit
    Von Luxenberg im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 19:12
  4. dunkel hier drinn was...:)
    Von albin im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 14:07