BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Überfall/muslima/entkleiden/berlin, REsultat islamophober Hy

Erstellt von absolut-relativ, 30.04.2006, 11:13 Uhr · 3 Antworten · 763 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378

    Überfall/muslima/entkleiden/berlin, REsultat islamophober Hy

    Das ist das Resultat der Hysterie um ein Stück Stoff, erst wird sie gefragt ob sie Muslima ist und erst dann zwingt er sie zum Ausziehen. Die Polizei ist natürlich sicher, dass es üüüüüüüberhaupt kein fremdenfeindliches Motiv gab.

    taz 28.4.2006

    Unbekannter bedroht Muslimin
    Ein unbekannter Täter hat im Tiergarten eine 21-jährige Frau mit einem Messer
    bedroht und sie zum Ablegen ihrer Kleidung gezwungen. Der Täter habe sie
    aufgefordert, stehen zu bleiben, und gefragt, ob sie Muslimin sei, berichtete ein
    Polizeisprecher. Als sie das bejahte, habe er ihr ein Messer vor die Brust gehalten
    und vor ihr verlangt, dass sie ihr Kopftuch und ihre Kleidung ablegt. Nachdem die
    Frau sich am Oberkörper entkleidet habe, habe der Täter mit dem Messer ihre linke
    Brust berührt und sie danach aufgefordert wegzurennen. Die 21-Jährige blieb
    unverletzt, erlitt aber einen Schock. Die Polizei geht davon aus, dass der Hintergrund
    der Tat im sexuellen Bereich liegt und keine fremdenfeindliche Motivation vorliegt.

    ddp

    28.4.2006 taz Berlin lokal Berlin 26 Zeilen, S. 24

  2. #2
    pqrs
    Wieder mal so ein zionistisches Schwein, dazu noch ein Vergewaltiger, gehört erschossen!

  3. #3
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo....

    mein freund don corleone...nein nicht erschossen...man sollte den dialog mit diesem verzweifelten menschen suchen und diesen , wenn erforderlich aufklären !!! das mit erschiessen bringt niemandem was , ausser dass seine mutter über ihren toten sohn weinen muss....

    man muss diese menschen auf der einen seite verstehen ....da kommen fremde kulturen und religionen.....aus unwissenheit reagiert man eben auch falsch.....deswegen sollten wir uns nicht gegen diese gruppierungen orientieren sondern MIT und hoffe , dass wir , allein schon für die kommenden generationen einen gemeinsamen weg finden werden...


    HOFFENTLICH:::::

    biba

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Naja... eher das gegenteil ist zu erwarten. Die Missliche LAge in Europa wird immer schlimmer (ebenfalls USA), da sucht man doch gerne einen Schuldigen und wer bietet sich da an? Na?

Ähnliche Themen

  1. Ich bin Muslima!
    Von Rrushja im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 18:26
  2. Muslima ist die neue Miss USA
    Von aMess im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 00:51
  3. Muslima bei Gerichtsverhandlung Erstochen
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 16:12
  4. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:42