BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Übertiebene Toleranz

Erstellt von Torca Basce, 20.11.2012, 23:36 Uhr · 63 Antworten · 2.284 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Eine Frage und nur fürs Protokoll: Würdest du also auch akzeptieren, wenn das im Kosovo der Fall ist?

    Was religiöse Symbolen an Schulen angeht; dann ja. Damit meine ich aber Symbole an der Wand o.ä.

  2. #62
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Guten Abend Leute.
    Während ich heute mal wieder, im Internet, nach Weinachtsbildern geschaut habe, bin ich auf eine einen Artikel gestoßen.
    Darin stand, das in Brüssel der Weinachtsbaum abgeschafft und durch ein komisches Lichtkonstrukt ersetzt wird.
    Grund: Der tradiotionelle Weinachtsbaum als christliches Symbol ( seit dem Mittelalter ist ) könne die Gefühle, der Vertreter anderer Religionen verletzen. ( Erklärung der Abgeordneten Biance Debaets )
    Im Jahr zuvor wurde der Weinachtsmarkt zum Winterpret umbennant und schon lange hängen keine Kreuze mehr in den Klassenzimmern ( nicht nur dort so ! ). Klingt wahrscheinlich diskriminierent aber vorallem wegen dem muslimischen Teil der Bevölkerung.
    Diese dumme, übertiebene Toleranz geht mir auf den Sack ! Das kann man schon als Dechristianisierung bezeichnen !
    Ich will nicht das meine Kinder in so einem Europa aufwachsen, wenn das hier in Deutschland so weiter geht, geh ich auf die Straßen !
    Typische Vorzeichen, wie in der Bibel, speziell Offenbarung und sonst im NT beschrieben. Aber Weihnachtsbaum, -markt ect sind ja urprünglich auch von heidnischen Religion importiert und keine Sache, die das Christentum, vorallem das Weihnachtsfest benötigt.

  3. #63
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Was religiöse Symbolen an Schulen angeht; dann ja. Damit meine ich aber Symbole an der Wand o.ä.
    Persönlich bin ich auch gegen religiöse Symbole in der Schule. Wenn es aber in einem Land usos ist dann ist es eben so. Damit müssen Grüne, Linke und Immigranten leben.

  4. #64
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Typische Vorzeichen, wie in der Bibel, speziell Offenbarung und sonst im NT beschrieben. Aber Weihnachtsbaum, -markt ect sind ja urprünglich auch von heidnischen Religion importiert und keine Sache, die das Christentum, vorallem das Weihnachtsfest benötigt.
    Viellecht werden sie nicht benötigt, trotzdem haben sie sich in der hiesigen christlichen Tradition etabliert und gehören einfach dazu

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Toleranz auf Italienisch
    Von Pardon im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 22:46
  2. Integration. Toleranz. Masochismus.
    Von Noodles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 21:38
  3. Toleranz von Homosexualität in den Religionen
    Von Writer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 19:38
  4. Die Folgen der Toleranz
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 18:20
  5. Zero Toleranz!
    Von IbishKajtazi im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 22:21