BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 46 ErsteErste ... 35414243444546 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 457

über den Islam in Kosovo & Albanien

Erstellt von Kryzat, 09.07.2008, 13:24 Uhr · 456 Antworten · 16.537 Aufrufe

  1. #441
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Hajd mos e bere ma te madhe se qe esht. QY!!!

    Se gjermant ose svicrant ose amerikant po e shofin njerin tjetrin si vellezer a??? Jooo bee s'esht ashtu...
    Esht, esht...

  2. #442
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Kryzat Beitrag anzeigen
    Der Islam in Albanien & Kosovo


    Wie wir wissen leben in Kosovo rund 90% Muslime
    und in Albanien ca. 60%.

    Wie kamm der Islam nach Albanien?

    Aber das albanische Volk war nicht immer Muslimisch.
    im 14 jahrhundert gelang es den osmanen albanien zu erobern
    kurz danach mischte skanderbeg mit(albanischer nationalheld)
    und befreite albanien von den osmanen.

    25 jahre lang regierte er und jedes jahr musste er schlachten führen die alle erfolgreich waren.

    wie der name Gjerg Kastriot(georg kastriot) war er ein christ.
    er bekam anfragen ob er nen kreuzzug führen will.(lehnte ab)
    und war in ganz europa bekannt,bekam den titel Athleti Christi (beschützer des christentums) .

    wie kommt es das albanien merheitlich muslimisch ist?

    nach Skanderbegs tot zerfiell die liga von lezha und die osmanen versuchten es wieder albanien zu erobern
    als es ihnen gelang versuchten sie den islam in albanien durchzusetzen

    trette zum islam bei oder verlasse albanien.

    So wurde Albanien Assimiliert.
    Jeder Albaner trägt einen Türkischen nachnamen
    ich zum beispiel heisse Kabashi .unser früherer Nachname hiess Ndova(ausgesprochen Nova)

    oder ein Verwandter von mir heisst heute Hajdaraj und damals hiess er Martini

    Was ich damit sagen will ist
    der Islam hat in albanien keinen platz.


    Wie Religiös ist Albanien?

    in Albanien sieht man nur die wenigsten mit Kopftücher.
    ich kenne keinen albaner der auf Alkohol verzichtet.

    und kein Albaner der was gegen Schweinefleisch hat

    Was ist mit dem Christentum?

    Aber es gibt gerüchte das USA Albanien inklusive Kosovo zum Christentum bekehren will.

    in Prishtina wird aus den Geldern Europas eine grosse Kathedrale erichtet.

    in Gjakova wurde eine riesige Kathedrale erichtet

    es ist nur eine Frage der Zeit bis alles wird wie früher.

    Was wäre wenn Albanien zum Christentum übertretten würde?

    Schliesslich kam ich zum entschluss :die Arabischen länder zeigen kein interresse an albanien was lohnt es sich den islam auszuleben wenn man eh ausgestossen wird .

    hingegen mal angenommen albanien würde zu den orthodoxen übertretten.
    dan wären die beziehungen zu serbien russland und griechenland stabil.

    wenn sie dem römisch katholischen lager übertretten geniessen sie den schutz USA`s und Europas.

    Das wäre gut für den staat .wir hätten investoren niemand müsste mehr auswandern.

    und denkt was USA aus Israel gemacht hat.
    das Könnte auch mit Albanien geschehen fehlt nur noch ein besuch in der kirche denn Amerika ist gegenüber albanien hilfsbereit.

    mfg
    toni

    Schon wieder ein solches Thema,man Jungs habt ihr so viel Langeweile?

    Man muß nur mal die Kirche betreten,dann wird alles gut und und alle haben mich lieb,die Serben,die Griechen,die Amis,die Russen...einfach alle."

    Was soll denn der Scheiß? Und vor allen dingen" ...dann wird alles wie früher? Ja wie war es denn früher? Hää?
    Früher haben im Christlich.Europa die Menschen an jeder Straßenecke geschissen und sind auf Stelzen gelaufen um nich auf einen Haufen zu treten,sollen wir jetzt auch an jeder Straßenecke scheißen?
    Wieso muß man immer an der Vergangenheit festhalten und nicht an die Zukunft arbeiten. Ob die Albaner Christen oder Moslems sind ist doch unwichtig,wir müssen doch erstmal schauen dass wir auf den Beinen Kommen und da hilft keine Kirche oder Moschee und kein Jesus oder Muhammed. Was tut denn die Kirche oder eine Moschee,dass es der Wirtschaft gut geht,dass mehr Bildung gefördert wird. Schulen, Krankenhäuser,Medikamente,Infrastruktur,gebildetes Personal in allen Bereichen.Was hat den der Papst dafür getan,dass es Christen in Kosova oder Albanien gibt? Wieviel Geld hat er denn gespendet? Die Bauen Kathedralen? Was nützt unserem Volk eine Kathedrale oder Moscheen?

  3. #443
    Feuerengel
    @ AkzepTolera,
    weisst du das es in diesem Leben auch was anderes gibt
    außer Geld???? Klar ist Bildung, Wirtschaft usw. wichtig
    aber wer profitiert davon außer die, die den Glauben an
    Gott verlieren?

  4. #444
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    @ AkzepTolera,
    weisst du das es in diesem Leben auch was anderes gibt
    außer Geld???? Klar ist Bildung, Wirtschaft usw. wichtig
    aber wer profitiert davon außer die, die den Glauben an
    Gott verlieren?
    Keiner Soll den Glauben an Gott verlieren.
    Ich glaube selber an Gott, aber auch Gott kann dir nicht helfen wenn du dir selber nicht hilfst.
    Ich hoffe du verstehst was ich damit sagen will

  5. #445

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    @ AkzepTolera,
    weisst du das es in diesem Leben auch was anderes gibt
    außer Geld???? Klar ist Bildung, Wirtschaft usw. wichtig
    aber wer profitiert davon außer die, die den Glauben an
    Gott verlieren?
    nein die profitieren auch nicht keiner profitiert
    aber wir brauchen gotteshäuser genauso wie krankenhäuser oder schulen...

  6. #446

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Keiner Soll den Glauben an Gott verlieren.
    Ich glaube selber an Gott, aber auch Gott kann dir nicht helfen wenn du dir selber nicht hilfst.
    Ich hoffe du verstehst was ich damit sagen will
    Quran: Sure 13 - DER DONNER (ar-Ra'd)
    11. Ein jeder hat Engel vor sich und hinter sich, die einander ablösen und ihn auf Allahs Geheiß behüten. Gewiss, Allah verändert die Lage eines Volkes nicht, solange sie sich nicht selbst innerlich verändern. Und wenn Allah ein Volk leiden lassen will, dann kann niemand es abwenden, und außer Ihm haben sie keinen Beschützer.

  7. #447
    benutzer1
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Esht, esht...
    Po thu qe svicrani ose amerikani ose gjermani i thot njerit tjetri vella??? hehehe...

  8. #448

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Kryzat Beitrag anzeigen
    Der Islam in Albanien & Kosovo


    Wie wir wissen leben in Kosovo rund 90% Muslime
    und in Albanien ca. 60%.

    Wie kamm der Islam nach Albanien?

    Aber das albanische Volk war nicht immer Muslimisch.
    im 14 jahrhundert gelang es den osmanen albanien zu erobern
    kurz danach mischte skanderbeg mit(albanischer nationalheld)
    und befreite albanien von den osmanen.

    25 jahre lang regierte er und jedes jahr musste er schlachten führen die alle erfolgreich waren.

    wie der name Gjerg Kastriot(georg kastriot) war er ein christ.
    er bekam anfragen ob er nen kreuzzug führen will.(lehnte ab)
    und war in ganz europa bekannt,bekam den titel Athleti Christi (beschützer des christentums) .

    wie kommt es das albanien merheitlich muslimisch ist?

    nach Skanderbegs tot zerfiell die liga von lezha und die osmanen versuchten es wieder albanien zu erobern
    als es ihnen gelang versuchten sie den islam in albanien durchzusetzen

    trette zum islam bei oder verlasse albanien.

    So wurde Albanien Assimiliert.
    Jeder Albaner trägt einen Türkischen nachnamen
    ich zum beispiel heisse Kabashi .unser früherer Nachname hiess Ndova(ausgesprochen Nova)

    oder ein Verwandter von mir heisst heute Hajdaraj und damals hiess er Martini

    Was ich damit sagen will ist
    der Islam hat in albanien keinen platz.


    Wie Religiös ist Albanien?

    in Albanien sieht man nur die wenigsten mit Kopftücher.
    ich kenne keinen albaner der auf Alkohol verzichtet.

    und kein Albaner der was gegen Schweinefleisch hat

    Was ist mit dem Christentum?

    Aber es gibt gerüchte das USA Albanien inklusive Kosovo zum Christentum bekehren will.

    in Prishtina wird aus den Geldern Europas eine grosse Kathedrale erichtet.

    in Gjakova wurde eine riesige Kathedrale erichtet

    es ist nur eine Frage der Zeit bis alles wird wie früher.

    Was wäre wenn Albanien zum Christentum übertretten würde?

    Schliesslich kam ich zum entschluss :die Arabischen länder zeigen kein interresse an albanien was lohnt es sich den islam auszuleben wenn man eh ausgestossen wird .

    hingegen mal angenommen albanien würde zu den orthodoxen übertretten.
    dan wären die beziehungen zu serbien russland und griechenland stabil.

    wenn sie dem römisch katholischen lager übertretten geniessen sie den schutz USA`s und Europas.

    Das wäre gut für den staat .wir hätten investoren niemand müsste mehr auswandern.

    und denkt was USA aus Israel gemacht hat.
    das Könnte auch mit Albanien geschehen fehlt nur noch ein besuch in der kirche denn Amerika ist gegenüber albanien hilfsbereit.

    mfg
    toni

    interessantes thema

    also ich persönlich gehe immer mehr in richtung atheismus (jedoch denke ich schon dass es gott gibt)
    der islam ist mir irgendwie ich sage mal zu un-albanisch vorallem wenn ich den islam mit dem aus der türkei oder aus der arabischen welt vergleiche
    obwohl das ja dasselbe ist fühl ich mich richtig fremd wenn ich manchmal unter arabern bin.

  9. #449
    Absent
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    interessantes thema

    also ich persönlich gehe immer mehr in richtung atheismus jedoch denke ich schon dass es gott gibt
    der islam ist mir irgendwie ich sage mal zu un-albanisch vorallem wenn ich den islam mit dem aus der türkei oder aus der arabischen welt vergleiche
    obwohl das ja dasselbe ist fühl ich mich richtig fremd wenn ich manchmal unter arabern bin.
    Du bist ja auch ein Opfer.

  10. #450

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    was ich noch hinzufügen will :

    seit ich gesehen habe was die wahabiten in mitrovica machen/ teilweise schon erreicht haben (dieselben die in sarajevo auch tätig sind) fühl ich mich langsam schon in KS fremd

Ähnliche Themen

  1. videos über den islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 19:41
  2. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  3. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 08:27
  4. Äußerungen über den Islam ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 01:01
  5. Islam in Albanien
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 21:22