BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71

Ultra-Christen wollen Gottesstaat

Erstellt von Kelebek, 29.05.2011, 21:37 Uhr · 70 Antworten · 4.998 Aufrufe

  1. #41
    Yunan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    was wäre mit einem Staat basierend auf den 10 Geboten?
    Eine gute Sache! Aber 10 Gebote sind eben sehr sehr grob, man müsste die fünf Bücher Mose, also die Torah herziehen um eine Gesetzesgrundlage zu haben. Das wäre dann aber in etwa so wie ein Scharia-Staat.

  2. #42
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    das ist respektlos gegenüber den gläubigen menschen die in der mehrheit sind.


    Und es ist garnicht respektlos wenn möchtegern Kreuzritter und Bibelfanatiker es nicht akzeptieren wollen das manche Leute nicht gläubig sind und gegen diese donnern?

    "Scheiss Atheisten ausgeburten der Hölle, das sind böse Menschen!" etc.

    Immer Respekt wollen aber keinen zeigen :

  3. #43
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Meinungsfreiheit.

    Scheiss auf Jesus.
    Du bist ein respektloser Vollidiot. Das war ein bisschen zu viel des Guten, Guster.

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
    Deine Meinungsfreiheit kannst du knicken bei diesem Thema!

  4. #44
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du bist ein respektloser Vollidiot. Das war ein bisschen zu viel des Guten, Guster.



    Deine Meinungsfreiheit kannst du knicken bei diesem Thema!
    Und es verletzt nicht die persönliche Ehre von jemanden wenn man ihn als "Scheiss Atheist" bezeichnet?

    Und wie hängt Jesus mit der persönlichen Ehre zusammen, versteh ich nicht.

  5. #45
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich habe mal einen Typen gesehen, der ein Tshirt mit dem Aufdruck "JESUS IS A CUNT" auf dem Rücken trug und rumgelaufen ist. Da habe ich meinem frommen, gläubigen katholischen Polenfreund gesagt "Schau wohin das alles geführt hat. Stünde dort "Mohammed", wäre er längst tot".
    Was tot, Morden ist Sünde. Jesus lehrt uns, in erhabener Demut die andere Wange hinzuhalten. Er würde also als Reaktion vermutlich selbst so ein T-Shirt tragen.

  6. #46
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Und es ist garnicht respektlos wenn möchtegern Kreuzritter und Bibelfanatiker es nicht akzeptieren wollen das manche Leute nicht gläubig sind und gegen diese donnern?

    "Scheiss Atheisten ausgeburten der Hölle, das sind böse Menschen!" etc.

    Immer Respekt wollen aber keinen zeigen :

  7. #47
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Sag mir, wieso ist das was anderes?
    Nenne mir den Grund warum Gläubige einen Sonderstatus geniessen sollen in einer Gesellschaft in der Religionsfreiheit herrscht?

    Wieso gebt ihr euch einfach nicht mit eurem Leben danach ab, "Gott" wird uns Ungeziefer ja schon bestrafen also was regt ihr euch unnötig auf?

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Und es verletzt nicht die persönliche Ehre von jemanden wenn man ihn als "Scheiss Atheist" bezeichnet?

    Und wie hängt Jesus mit der persönlichen Ehre zusammen, versteh ich nicht.
    Ich bezeichne niemanden als "scheiß Atheisten" und es ist genauso falsch wie das, was du sagst.

    ine Beleidigung im weiteren Sinne ist jede Verletzung der persönlichen Ehre eines anderen. Die Beleidigung ist die Kundgabe der Miss- oder Nichtachtung einer anderen Person. Unabhängig der strafrechtlichen Relevanz wird die Beleidigung vom Betroffenen in der Regel als kränkend empfunden. Die Beleidigung ist ein sogenanntes Antragsdelikt, im Gegensatz zu einem Offizialdelikt.
    Deswegen.

  9. #49
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Sag mir, wieso ist das was anderes?
    Nenne mir den Grund warum Gläubige einen Sonderstatus geniessen sollen in einer Gesellschaft in der Religionsfreiheit herrscht?

    Wieso gebt ihr euch einfach nicht mit eurem Leben danach ab, "Gott" wird uns Ungeziefer ja schon bestrafen also was regt ihr euch unnötig auf?
    sonderstatus?????
    es gibt die gegen atheisten hetzen weil sie nicht gläubig sind,aber auch atheisten die gegen religion hetzen weil sie an nichts glauben und ihre überzeugung das es keinen gott gibt unbedingt kundgeben wollen,wofür sie auch nicht gemocht werden.

  10. #50

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Diese Penner kriegen allerhöchstens nen Arschtritt verpasst, Fanatikergesindel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:44
  2. Ultra Mobile PCs
    Von Zurich im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 20:47
  3. Die Hure und der Gottesstaat
    Von Arvanitis im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 18:25
  4. Mit Kapitalismuskritik zum Gottesstaat
    Von PokerFace im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 13:36
  5. In Berlin wollen immer mehr Kurden Christen werden
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 18:34