BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Umfrage: Was bist du?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kreationist (Begründung!)

    15 50,00%
  • Darwinist (Begrüdnung!)

    7 23,33%
  • Nichts von Beidem!

    8 26,67%
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Umfrage: Was bist du?

Erstellt von AlbaMuslims, 27.06.2012, 13:37 Uhr · 87 Antworten · 3.745 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    wer redet hier mit wem eigentlich?!
    *verwirrt*

  2. #22
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    wie entstand also die "höhere macht"?

    von nichts kann ja bekanntlich nichts kommen.........

  3. #23
    Diametralis
    svi sami sa sobom, ka i obicno

    (jebo sebe vidi cetir' s-a)

  4. #24

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Worried Beitrag anzeigen
    wie entstand also die "höhere macht"?

    von nichts kann ja bekanntlich nichts kommen.........
    Das ist bei Materie genau so.

  5. #25
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Acooo Beitrag anzeigen
    weil etwas so kompliertes wie zb der menschliche körper oder die erde nicht durch zufall entsehen konnte! wer dass glaub ist dumm
    weil sonst könnte man ja auf einen schrotthaufen eine granate werfen udn plötzlich steht da eine boing 747
    also ihr gottlosen get ur head right before its too late
    sonst gibt euch hitler anal aba dreckig
    wieso nicht? was spricht denn tatsächlich gegen eine willkürlich entstandene menschenrasse? s
    hit happens, all the time.

  6. #26

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von made in china Beitrag anzeigen
    überzeugter kreationist, weil...
    - ne fledermaus nicht zu nem pottwal mutiert ist.
    das ist die entgültige und eindeutige widerlegung der evolutionstheorie.
    Meine Güte, ich habe doch nur ein Beispiel gebracht, wie die User ihre Ansicht so ungefährt begründen könnten. Dass ich kein Darwinist bin, gibt es zu Genüge von logischen Kriterien, die ich jetzt nicht aufgelistet habe. Wenn es dir aber so brennend interessiert, dann können wir gerne darüber diskutieren.

    ach komm, seid doch nicht so verlogen. es gibt und gab tausende von mutationen. zu finden in fossilen gesteinsschichten, wie auch in unserer heutigen umwelt! aber da behauptet ihr doch einfach ganz dreist, sie seien von gott so, als mischformen, geschaffen worden.

    zb alligator gar (mischung aus reptil und fisch), gibts viele in den usa
    Anhang 16803
    Du willst mir doch wirklich nicht weiss machen, dass der Atractosteus spatula die Evolution beweist?! Er ist kein Reptil, sondern ein Strahlenflosser und das sind Knochenfische bzw. eine Klasse davon. Oder ist der Atractosteus spatula deiner Meinung eine Übergangsform? Dann ist aber der Atractosteus spatula eine unterentwickelte Lebensform vom Aligator?

    evolutionsprozesse dauern jahrmillionen. natürlich ist diese zeitspanne für jemanden, der denkt, die erde sei 6000 jahre alt, unbegreiflich und unverwertbar. und alles, was nicht in seiner lebensspanne und vor seinen augen passiert, existiert schlichtweg nicht. (ausser das, was im heiligen buch steht, natürlich.) deswegen "sehen" wir auch keine evolutionsprozesse "live". aber wir haben mutationen tagtäglich vor augen. wir sind selbst welche.
    Wer glaubt, dass die Erde 6'000 Jahre alt sei?

  7. #27
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    henne oder ei?!

    man wird es nie wirklich erfahren; ihr könnt euch ärgern, oder eine für euch logische erklärung finden und damit leben.

    ich glaube, wir sind eine laune der natur. und wenn nicht, so wird mir die höhere macht sicher nicht böse sein.

  8. #28
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Darwin war NIE Atheist:

    Mein) Urteil schwankt oft … Selbst in meinem stärksten Schwanken war ich nie ein Atheist in dem Sinne, dass ich die Existenz Gottes geleugnet hätte. Ich denke, dass im Allgemeinen (und mehr und mehr, desto älter ich werde), aber nicht immer, dass ein Agnostiker die treffendste Beschreibung für meine Geistesverfassung wäre.“ Charls Darwin



    Ich persönlich verbinde die Evolution und die Möglichkeit bez. mein Glaube das es eine höhere Macht gibt zusammen.

    Jedoch glaube ich nicht an die Bibel, in damaliger Zeit war die Bibel sicherlich ein faszinierendes Buch jedoch bei all den Funden heutzutage (Entzauberung von DNA, Funde von Dinosaurier ,Steinzeitmenschen etc etc ) erinnert mich die Bibel eher an ein Fabelmärchen.

    Mein Glaube ist anderst ist glaube es gibt mehr als wir warhnehmen können.

  9. #29
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Das ist bei Materie genau so.

    was entsteht aus dem nichts?
    eine grundlage/substanz - (beginnend mit der idee der umsetzung) - ist meist vorhanden nicht?
    spinnen wir das weiter.....wäre interessant.

  10. #30
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    62,5% romantiker.......pffts.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Du bist ..... wenn????
    Von SRB_boy im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 12:08
  2. Ich bin ich und wer bist Du
    Von Xhemile im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 05:30
  3. Bist du Internetsüchtig???
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 19:38