BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

Umgangssprache ... katastrophal!

Erstellt von Furyc, 12.06.2011, 23:42 Uhr · 72 Antworten · 3.012 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Du schreibst selbst: Realschule. Alles andere als Gymnasium ist opfahaft. Achso, dein Sohn ist Serbe, insofern Kanacke, er muss böse sein und fies und andere mobben.
    Ich seh da nicht so den Zusammenhang, denn ich war selbst Realschüler und studiere Bauingenieurwesen...:cay:

  2. #12
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Idemo hat indirekt einen interessanten Punkt angesprochen.

    Du solltest dein Kind nicht auf eine Realschule schicken nur wegen einer Empfehlung von der Grundschule. Die Lehrer sind in Deutschland dazu nicht genug qualifiziert und diese Entscheidung wird zu früh getroffen sodass Kinder später oft nicht ihr ganzes Potential ausschöpfen können.

    Kämpf darum das du dein Kind auf ein Gymnasium oder noch besser auf eine Privatschule bekommst.
    Uff, ne. Wir sind alle mehr als zufrieden mit der Realschule. Und ich glaube nicht, dass die Schule das Problem darstellt, sondern das dort eher die Symptome sichtbar werden, da dort viele Kinder "auf einem Haufen sind".
    Wir reden hier nicht über ein Ghetto-Viertel, wo sich Gang-Mitglieder gegenseitig dissen. Wir reden über adrett gekleidete Kinder, mit Zöpfchen auf dem Kopf bei den Mädels und Poloshirts in fesch gebügelten Bermudas bei den Jungs. Also: Optik und Rhetorik der Kinder passten überhaupt nicht zusammen


    Ich hätte gerne mal einige Erfahrungen von Usern, bei denen die Schulzeit nicht in den Neunzigern zu Ende ging ( )

  3. #13
    Kingovic
    Habe wir alles von euch


  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    was wundern wir erwachsenen uns ? wir leben es den kindern vor....guck doch alleine hier im forum was für ausdrücke fallen und was für eine respektlosigkeit herrscht und das sind viele erwachsene die eigentlich vorbild sein sollten.

    p.s. mein sohn ging aufs gymnasium und da war es nicht viel anders als auf anderen schulen.

    allerdings, das beste Beispiel hier: King Arschfick

    aber heutzutage ist man halt "cool" wenn man so redet sonst ist man "Mamasönchen"

  5. #15

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich seh da nicht so den Zusammenhang, denn ich war selbst Realschüler und studiere Bauingenieurwesen...:cay:
    Das ist es nicht, ich meinte nur dass der Umgangston ruppiger wird je "niedriger" man kommt. Ist nicht auf einzelne Personen bezogen, sondern allgemein gesagt.

    @Fury

    Bei mir (allg. Gym.) war der Umgangston in der Mittelstufe echt ziemlich ruppig. Eben so wie du ihn schilderst. Warum das später abnahm? Ich weiß es nicht. Vielleicht wurde man sich dann dessen bewusst, was man da sagte, wenn man einen als Hurensohn beschimpfte.
    Früher nutzte man das Wort beinahe als Begrüßung, jetzt wäre es eine Beleidigung ohnegleichen.

    Damit musst du leben. Selbst in der feinsten Schnöselschule reden die Schüler so. Da kannst du als Mutter eh nichts dagegen machen.

    Alleine durch die Herkunft bedingt. Schau dir mal an wie oft Jugos so durchschnittlich täglich fluchen, und das sind dann keine Flüche a la "Donnerwetterle nommal"

    Irgendwann wird das weniger werden, war bei mir auch so, heute beleidige ich sicher keinen, auch nicht zum Spaß. Je älter man wird (und reifer) desto gewählter drückt man sich auch aus.


  6. #16
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich seh da nicht so den Zusammenhang, denn ich war selbst Realschüler und studiere Bauingenieurwesen...:cay:
    Gut da bleibt jetzt die Frage wie erfolgreich du gerade als Student bist.

    Mit der Basis Realschulabschluss musst du wahrscheinlich einige Zeit auf dem Hosenboden sitzen nur um den Anforderungen des Grundstudiums gerecht zu werden .

    Aber wenn ein Mensch wie du, der später Bauingenieur wird, in die Realschule geschickt wird als Kind, obwohl er ein viel größeres Potential besitzt, zeigt es das diese Empfehlung völliger Blödsinn ist und auch zu früh.

    Ich habe Studenten/Praktikanten/Architekten/Ingenieure die ich betreue in meiner Firma, und ich flippe fast jeden Tag aus was für Lücken die haben, nicht nur wegen einem lückenhaften Studium sondern auch wegen einer schlechten Vorbildung.

  7. #17
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das ist es nicht, ich meinte nur dass der Umgangston ruppiger wird je "niedriger" man kommt. Ist nicht auf einzelne Personen bezogen, sondern allgemein gesagt.

    @Fury

    Bei mir (allg. Gym.) war der Umgangston in der Mittelstufe echt ziemlich ruppig. Eben so wie du ihn schilderst. Warum das später abnahm? Ich weiß es nicht. Vielleicht wurde man sich dann dessen bewusst, was man da sagte, wenn man einen als Hurensohn beschimpfte.
    Früher nutzte man das Wort beinahe als Begrüßung, jetzt wäre es eine Beleidigung ohnegleichen.

    Damit musst du leben. Selbst in der feinsten Schnöselschule reden die Schüler so. Da kannst du als Mutter eh nichts dagegen machen.

    Alleine durch die Herkunft bedingt. Schau dir mal an wie oft Jugos so durchschnittlich täglich fluchen, und das sind dann keine Flüche a la "Donnerwetterle nommal"

    Irgendwann wird das weniger werden, war bei mir auch so, heute beleidige ich sicher keinen, auch nicht zum Spaß. Je älter man wird (und reifer) desto gewählter drückt man sich auch aus.


    Ich weiß


    Das hat dann wohl zugenommen in den letzten Jahren. Auf unserer Schule (Gym) war das ärgste was man hören konnte "Du Schlampe" oder "Du Missgeburt" (was auch nicht grad nett ist)

  8. #18
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Uff, ne. Wir sind alle mehr als zufrieden mit der Realschule. Und ich glaube nicht, dass die Schule das Problem darstellt, sondern das dort eher die Symptome sichtbar werden, da dort viele Kinder "auf einem Haufen sind".
    Wir reden hier nicht über ein Ghetto-Viertel, wo sich Gang-Mitglieder gegenseitig dissen. Wir reden über adrett gekleidete Kinder, mit Zöpfchen auf dem Kopf bei den Mädels und Poloshirts in fesch gebügelten Bermudas bei den Jungs. Also: Optik und Rhetorik der Kinder passten überhaupt nicht zusammen


    Ich hätte gerne mal einige Erfahrungen von Usern, bei denen die Schulzeit nicht in den Neunzigern zu Ende ging ( )
    Das Kind hat so eine schlaue Mama, da glaube ich nicht das Realschule seinem Potential entspricht.

  9. #19
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Das Kind hat so eine schlaue Mama, da glaube ich nicht das Realschule seinem Potential entspricht.
    Ich bin ein Gegner von diesem Schubladen-Denken (Nichts für Ungut ) Ein guter Realschulabschluss ist in meinen Augen immer mehr wert als ein Abitur mit Ach und Krach. Zumal ich meine Kinder nach ihrem Potential fördern möchte und werde. Und meinen Sohn sehe ich nicht auf einem Gymnasium. Nicht weil er dumm ist, oder kein Potential dazu hätte, sondern einfach weil ihm die Schulform Realschule Plus sehr entgegen kommt.

    Aber das Kompliment mit der "schlauen Mama" nehm´ich gerne an

  10. #20
    Kingovic
    Wollt Ihr mich flaxen? ihr seid alle psy ...

    Mach nur mal TV an und schau was da läuft xD


Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnisch Umgangssprache lernen
    Von jebiga90 im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 13:59