BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Unbekannte feuerten auf Moschee

Erstellt von Kelebek, 30.04.2010, 14:24 Uhr · 42 Antworten · 1.871 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ich lieferte dir Argumente und erhielt daraufhin ein "halts maul", wiederum ein Zeugnis deines inneren Zerwürfnisses.

    Ich bin fertig mit dir, mit Menschen die über das Grundschulniveau nicht hinauskommen, habe ich nicht vor weiter zu reden.

    MfG

    Ibish...



    welche argumente denn??

    du rechtfertigst die taten in frankreich mit paar zerstörten moscheen im arabischen raum, und nennst sowas argument.....aber die hunderte von zerstörten moscheen auf dem balkan ignorierst du.

    komm geh weiter griechisch lernen, vielleicht wirst es eines tages brauchen.

  2. #42
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    nur so viel zu den kirchen in muslim ländern.

    In Malatya beschließt ein Verein eine ehemalige Kirche aus dem 17.Jahrhundert zu restaurieren und hat sich an das Kultusministerium gewandt.

    Der Verein mit Sitz im Stadtteil Çarmuzu Kaynarca, der sich in Moscheebauten und den Erhalt von Moscheen in Malatya aktiv engagiert, will die 280 Jahre alte armenische Kirche im Stadtteil Çavusoglu restaurieren. Das gab heute der Vereinsvorsitzende Latif Yildirim in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi bekannt.


    Türkei: Moschee-Verein will Kirche restaurieren | TURKISHPRESS.de | Deutsch - Türkisches Medienportal
    Auf der Insel Java haben aufgebrachte Muslime am Dienstag ein christliches Zentrum überfallen. Verletzt wurde hierbei niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Auslöser für den Aufruhr sollen Gerüchte über einen angeblich geplanten Kirchenbau gewesen sein. Lokale Führer des indonesischen Rates der Ulamas hätten den Christen vorgeworfen, damit den „Rechtsfrieden“ zu brechen.
    (kipa 28.04.2010 sk)

    Indonesien: Muslime überfallen christl. Zentrum



    Doch der türk. Verein ist sehr lobenswert.

  3. #43
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Auf der Insel Java haben aufgebrachte Muslime am Dienstag ein christliches Zentrum überfallen. Verletzt wurde hierbei niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Auslöser für den Aufruhr sollen Gerüchte über einen angeblich geplanten Kirchenbau gewesen sein. Lokale Führer des indonesischen Rates der Ulamas hätten den Christen vorgeworfen, damit den „Rechtsfrieden“ zu brechen.
    (kipa 28.04.2010 sk)

    Indonesien: Muslime überfallen christl. Zentrum



    Doch der türk. Verein ist sehr lobenswert.
    asien ist ein etwas komplizierter als alle anderen regionen dieser erde.

    hier lies dir den bericht wie es in indonesien aussieht und was die kirchenvetreter sagen.

    Nicht nur Christen, auch andere Glaubensgemeinschaften in Asien leben mit Risiken. Buddhisten zittern im Süden Thailands vor muslimischen Aufständischen und im Norden Sri Lankas vor Racheakten tamilischer Hindus und Christen. Hindus müssen dort, wo sie (wie im indischen Teil Kaschmirs) in der Minderheit sind, ebenfalls auf der Hut sein. Auch Asiens Muslime kennen Angst. In Indien waren und sind sie Opfer von Angriffen, Anschlägen und sogar von Pogromen, hinter denen Hinduextremisten stehen. In Pakistan wiederum fürchten sich Muslime vor sich selbst, denn immer wieder töten sich Schiiten und Sunniten gegenseitig.

    [h3]„Wir haben hier keine Angst“[/h3]
    Von einer regionalen „Christenverfolgung“ will Magnis-Suseno, der seit den sechziger Jahren die Lage der asiatischen Katholiken beobachtet, nichts hören. Dies sei „stark übertrieben“. Auch in Indonesien gebe es Probleme, etwa bei der Genehmigung von Kirchenbauten, aber weder der Staat noch die islamische Gemeinschaft stelle die Existenzberechtigung der christlichen Gemeinde in Frage. „Wir haben hier keine Angst“, versichert er - im Gegensatz zu den Christen in Indien, wo es „brutaler“ zugehe.




    Religion mit Risiko: Eine Schutzmauer um das Gotteshaus - Kirche & Religion - Politik - FAZ.NET

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Kreaturen im See
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 16:39
  2. Unbekannte Sänger
    Von Cobra im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 17:00
  3. die unbekannte und der grösste star.....
    Von skenderbegi im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:05
  4. das unbekannte leben des ISSA (Jesus)
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 14:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 22:24