BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unfall mit drei Rasern

Erstellt von Kusho06, 08.11.2008, 21:46 Uhr · 1 Antwort · 668 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080

    Unglücklich Unfall mit drei Rasern

    [h1]21-Jährige bei Unfall mit drei Rasern gestorben[/h1]


    [h5] Ein Rennen zwischen drei Rasern hat eine 21-jährige Frau in einem unbeteiligten Fahrzeug in der Nacht auf Samstag das Leben gekostet. Zwei weitere Personen wurden bei dem Unfall im solothurnischen Schönenwerd verletzt, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte.[/h5]

    (ap) Gemäss ersten Zeugenaussagen hatten sich drei Fahrzeuge auf der Aarauerstrasse von Aarau in Richtung Schönenwerd gegen 1 Uhr 40 ein waghalsiges Rennen in dichtem Nebel geliefert. Die Lenker seien bei einer Sichtweite unter 50 Metern mit massiv übersetzter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Im Bereich der Gemeindegrenze von Schönenwerd fuhren die Raser dicht hintereinander und vollzogen mit Geschwindigkeiten von weit über 100 Kilometern pro Stunde (km/h) halsbrecherische Überholmanöver, wie die Polizei schreibt.

    Zum Unfall kam es, als der Lenker eines von Olten her kommenden Fahrzeuges mit drei Insassen nach links abbiegen wollte. Er stellte deshalb den Blinker ein und fuhr langsam auf den Einmündungsbereich zu. In dem Moment preschten die Raser heran. Das vorderste, mit zwei Insassen griechischer Herkunft besetzte Fahrzeug erfasste das unbeteiligte Auto mit voller Wucht. Dieses drehte sich darauf um die eigene Achse und blieb bei einer Liegenschaft total beschädigt in einem Maschendrahtzaun hängen. Eine hinten im Auto sitzende 21-jährige Schweizerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie trotz sofort eingeleiteten Reanimationsversuchen noch am Unfallort starb. Der 59-jährige Schweizer Lenker und seine 62-jährige Ehefrau wurden mittelschwer verletzt und mit zwei Ambulanzen in Spitäler gebracht.
    [h4]Aus dem Staub gemacht[/h4]
    Das unfallverursachende Fahrzeug kam erst rund 50 Meter nach der Kollisionsstelle völlig demoliert auf einer Strasseninsel zum Stillstand. Der 18-jährige Lenker und sein 53-jähriger Begleiter blieben unverletzt. Die beiden anderen Raser machten sich zunächst aus dem Staub. Der 18-jährige kroatische Lenker des einen Fahrzeuges wurde in der Zwischenzeit angehalten. Nach dem zweiten Raser wurde zunächst noch gefahndet.



    21-Jhrige bei Unfall mit drei Rasern gestorben (Wissenschaft, NZZ Online)






    Der junge Lenker war Kroate und der ältere soll ein Grieche gewesen sein.

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Verdammte Idioten. Immernoch gegen die Todesstrafe? :

Ähnliche Themen

  1. hab unfall gebaut.........
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 12:22
  2. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 12:13
  3. Bankdrücken Unfall
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 15:25
  4. Tragischer Unfall.....
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 01:31
  5. Unfall In Mekka
    Von Feuerengel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 22:18