BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 161

Ungläubige nicht verurteilen

Erstellt von Frieden, 06.08.2011, 03:46 Uhr · 160 Antworten · 5.067 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015

    Ungläubige nicht verurteilen

    Im Namen Gottes, Des Gnädigen, Des Erbarmers

    Verliert jemand seine Güter, gewinnt sie ein Anderer. Auf diese Weise werden die Ungläubigen ihre Güter am Tage des Gerichts an die Gläubigen verlieren, welche die Güter als Belohnung für ihre Geduld, Verzeihung und Hingabe gewinnen.
    45:14-15 Sprich zu denen, die glauben, sie mögen denen vergeben, die nicht mit den Tagen Gottes rechnen, auf daß Er die Leute für das belohne, was sie verdienen. Wer Gutes tut, tut es zu seinem eigenen Vorteil. Und wer Böses tut, tut es zu seinem eigenen Schaden. Zu eurem Herrn werdet ihr dann zurückgebracht.
    Gottesworte sind deutlich. Wir sollen nicht über sie schimpfen, wir sollen ihnen vergeben, und uns um unsere eigene Seele kümmern. Die Geschichten der beiden älteren Geschwister, Juden und Christen, dienen uns stets als Beispiel, da sie alles, was wir durchmachen, schon längst vor uns erlebt haben.
    45:16-17 Wir gaben den Kindern Israels die Schrift und Herrschaft und das Prophetentum, und Wir versorgten sie mit guten Dingen und bevorzugten sie vor den Völkern. Und Wir gaben ihnen deutliche Weisungen in der Sache. Und sie wurden nicht eher uneins, als bis das Wissen zu ihnen gekommen war - durch selbstsüchtigen Neid untereinander. Dein Herr wird zwischen ihnen richten am Tage der Auferstehung über das, worin sie uneins waren.
    Ja, Gott gab den Kindern Israels und uns genaue Anweisung in dieser Sache, dass wir ja keine verschiedenen Wege nehmen, besonders dann, wenn das Wissen Gottes an uns vermittelt wird. Wir dürfen nicht meinen, dass wir besser als Andere dran seien, und deshalb wir uns das Recht nehmen dürften, Andere zu verurteilen.
    45:18-19 Dann brachten Wir dich auf einen klaren Pfad in der Sache des Glaubens: so befolge ihn, und folge nicht den Launen derer, die nichts wissen. Sie können dir vor Gott nichts nützen. Diejenigen, die Unrecht tun, sind einander verbündet. Gott aber ist der Verbündete der Rechtschaffenen.
    Es ist immer die gleiche Sache im Glauben: es gilt als eine Voraussetzung für den Glauben, dass niemand verurteilt wird, nur weil Gott ihnen den Einblick verbarg. Dass Gott uns aus Seiner Barmherzigkeit Sein Wissen gab, heißt nicht, dass wir Anderen gegenüber überheblich sein dürfen.
    Andere zu verurteilen, gilt sicher nicht als Pluspunkt bei unserem Herrn. Nur wer rechtschaffen handelt und sich unter Gotteswillen verbündet, kann von Gott Beistand erhalten.
    45:20 Dies sind einsichtbringende Zeichen für die Menschen und eine Rechtleitung und Barmherzigkeit für Leute, die Gewissheit hegen.
    Für dieses Zeichen bedanken wir uns bei Dir, unser Erhabener Herr und Verbündeter!
    Möge Gott, Der voller Vergebung ist, uns allen verzeihen.

    quelle: Ungläubige nicht verurteilen

  2. #2

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    58
    An einen Gott glauben heißt, die Frage nach dem Sinn des Lebens verstehen. An einen Gott glauben, heißt sehen, dass es mit den Tatsachen der Welt noch nicht getan ist. An einen Gott glauben, heißt sehen, dass das Leben einen Sinn hat.

  3. #3
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Ihr seid fuer mich vollidioten und potentiell Gemeingefaehrlich da ihr euch am rande des Wahnsinns und der unzurechnungsfaehigkeit bewegt mit eurem wunsch nach einem imaginaeren Superfreund.

    Ich als "Unglaeubiger" Scheisse sowieso auf euren Glauben, egal wie Pseudoverstaendnisvoll ihr daherkommt mit eurer verlogenen Peace-tour!
    Es ist mir scheissegal ob ihr eurem Phantasiefreund angedichtet habt das
    man uns nicht verurteilen soll oder auch nicht.
    Euer Religionsscheiss ist sowieso nichts weiter als dreckige Luegen.

    Ich will euch Religionsvollidioten hier im forum nicht haben, wir sind ein Politisches forum oder sollten/wollten es zumindest mal sein.

    @Mods
    Beantrage schliessung des Threads wegen absoluter sinnlosigkeit und wegen dem spam im Eingangspost und in post nr. 2!

  4. #4

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    58
    @Grobar


    Der ganzen modernen Weltanschauung liegt die Täuschung zugrunde, dass die sogenannten Naturgesetze die Erklärungen der Naturerscheinungen seien.

  5. #5
    Ego
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ihr seid fuer mich vollidioten und potentiell Gemeingefaehrlich da ihr euch am rande des Wahnsinns und der unzurechnungsfaehigkeit bewegt mit eurem wunsch nach einem imaginaeren Superfreund.

    Ich als "Unglaeubiger" Scheisse sowieso auf euren Glauben, egal wie Pseudoverstaendnisvoll ihr daherkommt mit eurer verlogenen Peace-tour!
    Es ist mir scheissegal ob ihr eurem Phantasiefreund angedichtet habt das
    man uns nicht verurteilen soll oder auch nicht.
    Euer Religionsscheiss ist sowieso nichts weiter als dreckige Luegen.

    Ich will euch Religionsvollidioten hier im forum nicht haben, wir sind ein Politisches forum oder sollten/wollten es zumindest mal sein.

    @Mods
    Beantrage schliessung des Threads wegen absoluter sinnlosigkeit und wegen dem spam im Eingangspost und in post nr. 2!
    Wie süß.

  6. #6

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ihr seid fuer mich vollidioten und potentiell Gemeingefaehrlich da ihr euch am rande des Wahnsinns und der unzurechnungsfaehigkeit bewegt mit eurem wunsch nach einem imaginaeren Superfreund.

    Ich als "Unglaeubiger" Scheisse sowieso auf euren Glauben, egal wie Pseudoverstaendnisvoll ihr daherkommt mit eurer verlogenen Peace-tour!
    Es ist mir scheissegal ob ihr eurem Phantasiefreund angedichtet habt das
    man uns nicht verurteilen soll oder auch nicht.
    Euer Religionsscheiss ist sowieso nichts weiter als dreckige Luegen.

    Ich will euch Religionsvollidioten hier im forum nicht haben, wir sind ein Politisches forum oder sollten/wollten es zumindest mal sein.

    @Mods
    Beantrage schliessung des Threads wegen absoluter sinnlosigkeit und wegen dem spam im Eingangspost und in post nr. 2!
    Das Lustige ist ja, das diese angeblich so friedvolle Sure noch was ganz anderes offenbart.

    Liest man nicht von Vers 14 bis 20, sondern von 10 bis 22. Dann kommt Allahs kranke Natur ans Licht, die Ungläubigen zu bestrafen und sie gleichzeitig selbst in "die Irre" zu leiten. Er verschließt ihnen das "Herz und den Verstand", dann sind sie "ungerecht", was im Koran an einer anderen Stelle definiert wird als nicht an Allah zu glauben, und werden anschließend schwer dafür bestraft. Hinzu kommt, dass die Sure 45 in Mekka offenbart wurde und somit alle medinensischen Suren Verse aus dieser Sure abrogieren können. D. h. wenn "später offenbart" wurde, "tötet oder unterwerft alle Ungläubigen", dann hat das Vorrang vor dieser Sure.

  7. #7
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von EkatarinaVelika Beitrag anzeigen
    @Grobar


    Der ganzen modernen Weltanschauung liegt die Täuschung zugrunde, dass die sogenannten Naturgesetze die Erklärungen der Naturerscheinungen seien.
    spam nr.3

    @Mods
    Wiederhole meinen Antrag auf Schliessung des Threads wegen sinnlosigkeit und wegen der spameintrage.

  8. #8
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Die Religiösen sollten lieber froh sein, dass WIR sie nicht verurteilen

  9. #9
    Babsi
    Nein, die Religiösen sollen sich um sich selber sorgen...

  10. #10
    Sezai
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Die Religiösen sollten lieber froh sein, dass WIR sie nicht verurteilen
    Wieso?

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische Nationalisten verurteilen Angriff auf Libyen
    Von Gentos im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 21:14
  2. Werdet Griechen Ihr Ungläubige....
    Von NickTheGreat im Forum Rakija
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 22:22
  3. Islam Gelehrte verurteilen die Anschläge in Russland
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 21:16
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 15:13
  5. Rumänien: Orthodoxe verurteilen Rushdies Buch
    Von Vasile im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 12:52