BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

UNO bekräftigt das Recht auf Gotteslästerung

Erstellt von Bambi, 23.11.2011, 00:49 Uhr · 23 Antworten · 1.180 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Wow, wie schön. Jetzt wird die Welt viel besser davon.
    Nicht so gut wie durch Religion natürlich, durch ihre zahlreichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Forschung und Medizin...ach halt nee, das war ja die Wissenschaft Die völkerverständigenden Aspekte der Religion, wie zb Kreuzzüge und Terrorismus sind definitiv nicht zu vernachlässigen

    Zitat Zitat von ceku Beitrag anzeigen
    Ich würde es eher so Ausdrücken, Wieviele Abermillionen an Toten haben viele im Namen der Religionen begangen ?
    Die eigentlichen " Kernaussagen " jeder Glaubensrichtung beinhaltet,
    den Frieden und das Verständnis zu Gott und seiner Schöpfung zu
    finden, was die jeweilligen Menschen daraus machen ist aber sehr
    unterschiedlich. Es ist falsch, der Religion die Schuld am Elend und Tot
    vieler Mitmenschen zu geben aufgrund von menschlichem Missbrauch und teilweise unverständnis was die jeweilligen Glaubensschriften angeht.

    Viele benutzen " absichtlich " die Religion als Vorwand für ihre politischen und kriegerischen Absichten, um die Leichtgläubigen zu verwirren, im namen der Religion zu handeln, obwohl sie irregeleitet werden.

    Die schlechte Tat und der Missbrauch der Religion führt zu den angesprochenen Ergebnissen, was als Terroismus, Kreuzzüge usw.
    Angesprochen wird. Anstatt ständig der Religion die Schuld zu geben
    am Elend und Tot sovieler Menschen, sollte man die wahren Übeltäter
    beschuldigen, diejenigen die die Religion zu eigenen Zwecken Missbrauchen, und zwar der Mensch selbst ! Es sind Menschen die die Religion missbrauchen also sollte man die Anschuldigungen auch so Formulieren, dass man die betreffenden Schuldigen verurteilt und nicht ständig die Glaubenschriften selber.
    Mein Gott, ja, blabla, wie kommt es denn dazu, dass so viele die Religion benutzen? Bitte erzähl mir nicht, es gäbe nicht mehr als genug gewaltverherrlichende Passagen in Bibel und Koran. Und bitte nun nicht ankommen mit "Die Leute deuten das falsch". Wenn das Ganze wirklich von Gott verfasst worden wäre, dann wäre die Botschaft eindeutig und es könnte nicht zu "Übersetzungs-und Interpretationsmissgeschicken" kommen. Klingt simpel und sollte es auch sein, wenn wirklich sowas wie ne höhere Macht dahinterstecken würde. Ach und übrigens:




  2. #22
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Seznac Beitrag anzeigen
    Ihr seht das komplett falsch, Religion ist nichts schlechtes,so gut wie jede Religion predigt dass man ein guter Mensch sein soll,nur leben manche Idioten ihre Religion oftmals komplett falsch aus.

    stimmt.
    und es ist aber ein kleiner teil im verhältnis gesehen.

    nehmen wir mal an, es sind 30%

    was machen die 70% dann, wenn es keine religion mehr gibt?
    sich ein neues hobby suchen?

    lasst lieber die 70% weiter "schlafen"

    sonst wird die welt womöglich noch grauenvoller.
    man kann ja nie wissen, welches neue hobby, sich die 70% suchen werden

  3. #23
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Wenn man ständig nach absoluter Religionsfreiheit schreit, dann gehört auch das Recht auf Blasphemie dazu. Ich begrüsse es voll und ganz.

  4. #24
    Kıvanç

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Türkei bekräftigt Unterstützung Kosovas
    Von Jean Gardi im Forum Kosovo
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 08:30
  2. Queen bekräftigt Religions- und Glaubensfreiheit
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 17:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:07
  4. Wegen Gotteslästerung zum Tod verurteilt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 18:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 15:28