BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Was ist der Unterschie zwischen Sunniten, Schiiten und Salafisten?

Erstellt von liberitas, 03.05.2012, 10:28 Uhr · 39 Antworten · 13.159 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790

    Was ist der Unterschie zwischen Sunniten, Schiiten und Salafisten?

    Scheiße, warum tut ich mir das an, schon wieder den Islam zu verteidigen?
    Bitte keine Meinung von irgendwelchen Fanatikern a la Alba und Konsorten.
    Bitte in einfachen Worten, so dass ich das auch verstehe.

  2. #2
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Scheiße, warum tut ich mir das an, schon wieder den Islam zu verteidigen?
    Bitte keine Meinung von irgendwelchen Fanatikern a la Alba und Konsorten.
    Bitte in einfachen Worten, so dass ich das auch verstehe
    .
    Sie sind soeben als Gewinnerin um den Erhalt des Titels "Optimistin des Tages" ausgewählt worden.........


    Sorry für Off-Topic, bin schon weg.

  3. #3
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Na ja, um es ganz einfach zu machen, die Salafisten sind eine ultrakonservative Strömung im sunnitischen Islam. Der Unterschied zwischen Schiiten und Sunniten ist von der Ideologie her auch nicht grundverschieden aber Unterschiede gibt es dennoch.Der Konflikt bezieht sich auf den Kalifen, also dem Nachfolger von Mohammed. Nach dem Tod Mohammeds im Jahre 632 war eine Gruppe der muslimischen Gemeinschaft der Meinung, dass nur Nachfahren von Mohammed nachfolger werden können (Ehl-i beyt). Für die Sunniten durte jeder Kalif werden und die Sunniten haben sich durchgesetzt. Die schiitische Ideologie manifestierte sich nach der Schlacht von Kerbela 680 als die Nachfahren von Ali und Mohammed (die 12 Imame) ausgelöscht wurden. Nur die Leiche vom 12 Imam Mohammed al-Mahdi wurde nicht gefunden. Die Schiiten glauben, dass ihn Gott nach oben holte und er irgendwann mit Jesus zurückkehrt, um die ganze Menschheit, wenn nötig mit Gewalt, zum "wahren Glauben" hinzuführen.Immernoch ist der Herrscher im Iran de jure Mohammed al-Mahdi. Der tatsächliche Herrscher Ali Said Chamenei ist vetretungsweise der Herrscher bis Mahdi kommt. (Velayat-e faqih). Diese Interpretation ist aber selbst unter den schiitischen Geistlichen sehr umstritten. Alles andere würde den Rahmen sprengen.Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Na ja, um es ganz einfach zu machen, die Salafisten sind eine ultrakonservative Strömung im sunnitischen Islam.
    Vlt. das noch ein wenig präzisieren.

  5. #5
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Vlt. das noch ein wenig präzisieren.
    da müsste ich sehr weit ausholen. Habe jetzt nicht die Zeit dazu aber später werde ich alles präzisieren.

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    ok, hat ja keine Eile

  7. #7
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Stimmt das so ungefähr?

    Zu den zentralen Glaubensgrundsätzen gehört für die Schiiten das "Märtyrertum", was die Führung im Teheran für ihre Propaganda im Krieg gegen den Irak (1980-1988) ausnutzte.

    Ein weiterer Unterschied zwischen Schiiten und Sunniten ist die Rolle des Klerus. Denn während die Schiiten eine klare Hierarchie der Geistlichen kennen, an deren Spitze der Großajatollah steht, so kennen die Sunniten dies nicht.

  8. #8
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    Sie sind soeben als Gewinnerin um den Erhalt des Titels "Optimistin des Tages" ausgewählt worden.........


    Sorry für Off-Topic, bin schon weg.

    Es gibt sie noch, die ganz normalen im Forum :balkangrins:

  9. #9
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.159
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Stimmt das so ungefähr?

    Zu den zentralen Glaubensgrundsätzen gehört für die Schiiten das "Märtyrertum", was die Führung im Teheran für ihre Propaganda im Krieg gegen den Irak (1980-1988) ausnutzte.

    Ein weiterer Unterschied zwischen Schiiten und Sunniten ist die Rolle des Klerus. Denn während die Schiiten eine klare Hierarchie der Geistlichen kennen, an deren Spitze der Großajatollah steht, so kennen die Sunniten dies nicht.
    Das mit dem Märtyrertum kommt von Imam Husain, der im Kerbela Krieg mit 72 Gefolgsleuten in sein Tod ritt. Alles andere stimmt auch. Die Sunniten haben seit 1924 keinen Führer, da das Kalifat in Istanbul von Mustafa Kemal 1924 abgeschafft wurde. Das Kalifat ging 1514 mit der Eroberung Ägyptens an die Osmanen über. Selim I war der Eroberer.

  10. #10
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    @Toruko-jin.
    Ich danke dir sehr für deine Antworten. Schade, es gibt wenige wie dich hier.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schiiten lassen sich zuviel gefallen.
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 18:06
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:04
  3. Tuerkische Schiiten
    Von Livnjak1978 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 16:03
  4. Schiiten auf dem balkan...
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 19:25
  5. Selbstopferung: Irrtum der Schiiten
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 00:43