BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 262

Unterschied : Christentum

Erstellt von Wetli, 24.12.2010, 11:41 Uhr · 261 Antworten · 11.713 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Man kann vom Papst halten was man will, aber richtig liegt ihr mit diesem immer wieder vorgetragenen Blödsinn in keinem Fall:
    Das hier nennst du vorgetragener Blödsinn:
    Vicarius Iesu Christi, „Stellvertreter Jesu Christi“. Dieser Titel bezieht sich auf die religiösen Fundamente des Papstamtes, und des Jurisdiktionsprimats.

    Der universale Primatsanspruch des Bischofs von Rom entwickelte sich im Lauf des ersten Jahrtausends und gipfelte im Dictatus Papae von 1075. Der Papst gilt in der römisch-katholischen Kirche als oberster Herr der Gesamtkirche und Stellvertreter Christi auf Erden – ein Anspruch, der, abgesehen von den katholischen Unierten Kirchen, von allen übrigen Kirchen nicht anerkannt wird.
    So viel zum Thema Blödsinn...

  2. #32
    Goldmund
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Keiner von Ihnen folgt der Bibel, nur alle auf unterschiedliche Art anders.
    "Die Kirche des lebendigen Gottes ist die Säule und die Grundfeste der Wahrheit" 1.Tim 3,15

  3. #33

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Gibt es eigentlich noch "Urchristen" also die genau so glauben wie die ersten Christen oder wurden diese bei der Christenverfolgung alle getötet ?

  4. #34
    Goldmund
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch "Urchristen" also die genau so glauben wie die ersten Christen oder wurden diese bei der Christenverfolgung alle getötet ?
    Die Orthodoxe Kirche beruft sich auf die größte Sukzession (Nachfolge) der ersten Christen und Aposteln. Die ganzen ökumenischen Konzilien wurden im Osten abgehalten, sprich die Bibel wurde auch dort zusammengesetzt. Die Kirche ist die Quelle der Wahrheit. Ihr ist es gegeben die Bibel einzig richtig auszulegen, sonst gibt es nur Sekten, wo sich jeder einzelne in Hochmut begibt und meint selber die Heilige Schrift richtig auslegen zu können, dem ist nicht so. Jesus gründete eine Kirche, und sendete den Heilligen Geist den Aposteln der sie und die Kirche auf EWIG in Wahrheit leiten soll.Wir haben die ununterbrochene Nachfolge.

  5. #35
    El Hefe
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Das hier nennst du vorgetragener Blödsinn:


    So viel zum Thema Blödsinn...
    Stellvertreter ist nicht gleich Stellvertreter,ob sonst wo im öffentlichen Leben oder im Fall des Papstes...

    Stellvertreter Christi...Bleibt nun die Frage zu klären:Bis zu welchem Grad?Nur was das Recht betrifft,auf Erden die uneingeschränkte Leitung über die Gläubigen zu haben oder ist er Jesus 2.0?
    Das sind zwei verschiedene Dinge.
    So gesehen ist er ja der Vertreter Petri,und Petrus ist Jesus‘ Vertreter (So geschäftlich und irdisch es auch klingen mag).So wie Petrus, darf der Papst nur die Funktionen Christi beanspruchen,er ist aber nicht Christus‘ Abbild.Auch ist er nicht ein Gott oder sonst was.Der Papst darf nur,wie Jesus auch,im Rahmen der Bibel an der Lehrmeinung herumklemptnern,Ergänzungen anbringen und die Schäfchen führen.Aber ‚mehr‘ nicht.
    Und von der Bibel her,wäre es ja gerechtfertigt (mit dem Zitat,das BlackJack vorgelegt hat).Wenn er Petrus‘ Nachfolger ist,dann wäre er ja berechtigterweise Führer des Christentums auf Erden und hat die höchste Gewalt.Was habt ihr Orthodoxen denn für ein Problem,dass ihr ihn trotzdem nicht anerkennt?

  6. #36

    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    94
    Nur eine kurze Anmerkugn zur "Unfehlbarkeit" der Aussagen des Papstes. Als Privatperson kann der Papst seine Meinungen und Ansichten äußern wie er möchte, diese Aussagen sind für Katholiken nicht verbindlich.
    Unfehlbare und somit verbindliche Aussagen müssen von einem Gremium beschlossen werden, die dann der Papst im Namen der Kirche verkündet.

  7. #37
    Goldmund
    Der Einzelbegriff Protestantismus ist auch gut, das sind unzählige Abspaltungen die sich unter einem gemeinschaftlichen Namen abdecken.

  8. #38

    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Der Einzelbegriff Protestantismus ist auch gut, das sind unzählige Abspaltungen die sich unter einem gemeinschaftlichen Namen abdecken.
    Die "Evanglische Kirche in Deutschland" setzt sich übrigends aus über 20 einzelnen Kirchen zusammen.

  9. #39
    Goldmund
    Zitat Zitat von ONESHOT Beitrag anzeigen
    Nur eine kurze Anmerkugn zur "Unfehlbarkeit" der Aussagen des Papstes. Als Privatperson kann der Papst seine Meinungen und Ansichten äußern wie er möchte, diese Aussagen sind für Katholiken nicht verbindlich.
    Unfehlbare und somit verbindliche Aussagen müssen von einem Gremium beschlossen werden, die dann der Papst im Namen der Kirche verkündet.
    Papst Honorius I. (625), wurde damals von der Kirchengemeinde als häretisch befunden und mit dem Anathema belegt, da er falsche Lehren brachte. Der Papst war nie unfehlbar. Nicht Privat nicht in seinen Lehren.

    Honorius I.

  10. #40

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die evangelikalen Strömungen die von vielen als Radikale wahrgenommen werden, sind der Bibel und damit dem Christentum am nähesten.
    da muss ich dir widersprechen... die sind (m.M) am weitesten...
    "Christentum für die ganze Welt" wurde von Jesus nicht hinterlassen oder von Gott geboten.

    LG,
    Frieden

Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied 2
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 22:08
  2. Unterschied
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 21:07
  3. Der Unterschied..
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:01
  4. Unterschied???
    Von Shpresa im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 23:18
  5. Unterschied zwischen...
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 22:20