BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 262

Unterschied : Christentum

Erstellt von Wetli, 24.12.2010, 11:41 Uhr · 261 Antworten · 11.691 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das die Userin Laleh gespannt den Threadverlauf mitverfolgt.


    das tue ich

  2. #52
    El Hefe
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Ich kann es dir gerne wiederholen, Vicarius Iesu Christi = „Stellvertreter Jesu Christi“ und nicht Stellvertreter Petrus so wie du es interpretierst.
    Immer auf den Wortlaut achten.

    Edit: Wieso sollte man jemanden anerkennen, der sich von unserer Kirche abgespalten hat ?
    Petrus = 1.Stellvertreter Christi = Sozusagen der Erste Papst
    Papst XY = Nachfolger Petri (Übernimmt Petrus' Rolle) = somit ebenfalls Stellvertreter Christi

    Und wie du Stellvertreter Christi zu interpretieren hast,habe ich dir auch schon gesagt.Was begreift dein Hirn nicht?

    Den Aufgabenbereich Christi übertragen zu bekommen,heisst nicht Christus sein.Funktion und Status sind zwei verschiedene Dinge.Und das Wort 'Vertretung' oder 'Stellvertretung' scheint bei dir auch nicht vollkommen klar zu sein...Wenn ich dich vertrete,handle ich in deinem Namen (ob das in den entsprechenden Fällen deinem Interesse entspricht,sei dahingestellt),aber ich bin NICHT du.

  3. #53
    CHE_vape
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    das tue ich

    und was meinst?

  4. #54

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von CHE_vape Beitrag anzeigen
    und was meinst?

    ich enthalte mich

  5. #55
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Petrus = 1.Stellvertreter Christi = Sozusagen der Erste Papst
    Papst XY = Nachfolger Petri (Übernimmt Petrus' Rolle) = somit ebenfalls Stellvertreter Christi

    Und wie du Stellvertreter Christi zu interpretieren hast,habe ich dir auch schon gesagt.Was begreift dein Hirn nicht?

    Den Aufgabenbereich Christi übertragen zu bekommen,heisst nicht Christus sein.Funktion und Status sind zwei verschiedene Dinge.Und das Wort 'Vertretung' oder 'Stellvertretung' scheint bei dir auch nicht vollkommen klar zu sein...Wenn ich dich vertrete,handle ich in deinem Namen (ob das in den entsprechenden Fällen deinem Interesse entspricht,sei dahingestellt),aber ich bin NICHT du.
    Ich rede von dem Titel des Papstes. Du kannst den juristischen Begriff der Stellvertretung nicht auf die Kirche übertragen und ihr Verhältnis zu Gott.

    PS: Schieb dir deine überhebliche und besserwisserische Art sonstwohin

  6. #56
    El Hefe
    Weltburger,alles klar bei dir soweit?

  7. #57
    El Hefe
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Ich rede von dem Titel des Papstes. Du kannst den juristischen Begriff der Stellvertretung nicht auf die Kirche übertragen und ihr Verhältnis zu Gott.
    Was ist jetzt mit dem Titel?.Ich weiss nicht auf was du hinaus willst,wir reden aneinander vorbei.Komm lassen wir's lieber.Ich hab keine Lust mich heute aufzuregen.Und deine Besserwisserei kannst du dir tief in den Arsch schieben.Wenn du dich aufregst,dass ich eine andere Meinung habe und nicht den Yes-Man spiele,dann ist das dein Problem.

  8. #58
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Was ist jetzt mit dem Titel?.Ich weiss nicht auf was du hinaus willst,wir reden aneinander vorbei.Komm lassen wir's lieber.Ich hab keine Lust mich heute aufzuregen.Und deine Besserwisserei kannst du dir tief in den Arsch schieben.Wenn du dich aufregst,dass ich eine andere Meinung habe und nicht den Yes-Man spiele,dann ist das dein Problem.
    Du musst weder meiner Meinung sein noch solltest du dich aufregen, das tue ich auch nicht. Aber wenn jemand meint arrogant werden zu müssen, kann ich das net haben.

    Das ist einer der offiziellen Titel des Papstes. Dieser Anspruch steht im Widerspruch mit der Orthodoxen Kirche, da er sich über die orthodoxen Patriarchate stellt.
    Vicarius Iesu Christi” - „Statthalter (Stell­vertreter) Jesu Christi”
    Papst - Ökumenisches Heiligenlexikon

  9. #59
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Petrus = 1.Stellvertreter Christi = Sozusagen der Erste Papst
    Papst XY = Nachfolger Petri (Übernimmt Petrus' Rolle) = somit ebenfalls Stellvertreter Christi

    Und wie du Stellvertreter Christi zu interpretieren hast,habe ich dir auch schon gesagt.Was begreift dein Hirn nicht?

    Den Aufgabenbereich Christi übertragen zu bekommen,heisst nicht Christus sein.Funktion und Status sind zwei verschiedene Dinge.Und das Wort 'Vertretung' oder 'Stellvertretung' scheint bei dir auch nicht vollkommen klar zu sein...Wenn ich dich vertrete,handle ich in deinem Namen (ob das in den entsprechenden Fällen deinem Interesse entspricht,sei dahingestellt),aber ich bin NICHT du.

    Das lustige an der ganzen Geschichte Petrus war nie in Rom, eine weitere Erfindung


    Aber dass sie die Katholiken nicht unterscheiden können zwischen Saulus/Paulus und Petrus verwundert nicht besonderlich...


    Ersterer war dort in Gefangenschaft.


    Der letzte Kirchenvertreter der einen guten Ansatz hatte war Luther der Reformator auch der Brite, sein Name ist mir entfallen...


    Was haben die heutigen Kirchen mit der Bibel gemein ? Wenn man sich all die heidnischen Bräuche ansieht, Götzenanbetungen kann man sich nur wundern.


    Nennen einen Menschen heiligen Vater und andere als Heilige verehrt.


    Blasphemie in Reinkultur...


    Nur einer ist heilig Gott im Himmel

  10. #60
    Goldmund
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    [...]

    Was haben die heutigen Kirchen mit der Bibel gemein ?

    Ich finde solche Aussagen immer wieder witzig. Christus hat die Kirche gegründet und die Aposteln durch den Heiligen Geist geleitet, diese wiederum gründeten Kirchen, schrieben Evangelien, und die Nachfolger der Kirche kanonisierten die Bibel, sortierten die falschen Briefe von den richtigen, und legten die Schrift, geleitet durch den Heiligen Geist (der EWIG bei uns weilt) aus. Die Bibel kommt aus dem Schoße der Kirche und du fragst was sie mit der Kirche gemein hat ?! Das ist Blasphemie mein Kollege! Die Kirche "ist die Säule und das Fundament der Wahrheit" (1.Tim 3,15)

    Was ist älter, die Heilige Schrift oder die Heilige Überlieferung ? Die Heilige Überlieferung.


    Wenn man sich all die heidnischen Bräuche ansieht, Götzenanbetungen kann man sich nur wundern.
    Man sieht,dass du dich 0 mit der Tiefe befasst hast.Du kannst nicht der Bibel folgen und nur das annehmen was dir passt und so auslegen wie es dir passt. Das ist Hochmut, und Hochmut ist die Tochter der Torrheit.


    Nennen einen Menschen heiligen Vater und andere als Heilige verehrt.
    "Wenn ein Mensch die Heiligen ablehnt, bedeutet das, dass er unheilig ist. Warum sollte man dann auf ihn hören ?"

    "Hört er aber nicht auf die Kirche, dann sei er für dich wie ein Heide oder Zöllner" (Mt 18,17)

Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied 2
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 22:08
  2. Unterschied
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 21:07
  3. Der Unterschied..
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:01
  4. Unterschied???
    Von Shpresa im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 23:18
  5. Unterschied zwischen...
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 22:20