BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Unterschied Sekte Religion?

Erstellt von Fan Noli, 14.06.2010, 00:10 Uhr · 66 Antworten · 4.689 Aufrufe

  1. #31
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Im Grunde spiegeln Religionen/Sekten (zumindest je mehr man sie authentisch auslegt) patriarchale Strukturen wieder. Ein Mensch der patriarchale Strukturen gewohnt ist, kann sich einer Religion wie er es ja kennt unterordenen. Menschen die patriarchale Strukturen ablehnen, können i.d.R. auch mit Religion/Sekten nicht viel anfangen. Mit anderen Worten ist es ein Mensch gewohnt sich unterzuordnen oder nicht, ist durchaus sehr ausschlaggebend für Religiösität.
    Ergänzung:
    Die Religion ist der größte bewahrer und förderer patriarchaler Strukturen.

  2. #32
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der Begriff Sekte ist doch lediglich eine Art Herabwürdigung der jeweils mächtigsten Kirchen.
    Was eigentlich total lächerlich ist. Wenn man sich mal ganz sachlich mit der Sache befasst und nicht stur dem folgt was man erzählt bekommt, merkt man schnell dass viele der sogennanten christlichen Sekten, vielmehr mit der Bibel und dem Urchristentum zu tun haben als die "großen" Kirchen.


    Ihr habt eure Antwort.

  3. #33
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.396
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Ihr habt eure Antwort.
    ja, z.B. die Zeugen Jehovas sind ganz klar eine Sekte

  4. #34
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, z.B. die Zeugen Jehovas sind ganz klar eine Sekte
    Warum?

  5. #35
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, z.B. die Zeugen Jehovas sind ganz klar eine Sekte
    Mit welcher Begründung?

  6. #36

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Toni Maccaroni Beitrag anzeigen
    Sekte ist eine Religion, die sich von einer größeren Religion abgespalten hat.

    Die Christen sind, laut dieser Definition, Sekten, weil sie aus dem Judentum hervorgehen.

    In der Umgangsprache bedeutet aber das Wort Sekte, eine Religion, die als problematisch oder gefährtlich angesehen wird oder neu gegründet wurde.

    So formuliert ist es definitiv falsch.

    Die Judenchristen sind ursprünglich Juden gewesen, die vom Judentum nichts mehr wissen wollten, sie wollten es in einer hellenistischen Welt reformieren, sie haben erkannt, daß die Zeit für das Judentum abgelaufen war.

    Später wurde es noch deutlicher, die Griechenchristen (Heidenchristen) setzten sich in einer hellenischen Welt natürlich durch, das jüdische Element verlor weiter an Bedeutung, ihm drohte sogar unter dem Einfluß der griechischen Religion (hier: die Werke des Philosophen Epikur) die vollständige Auflösung und Selbstaufgabe, wenn nicht jüdischerseits zu einem Trick gegriffen worden wäre, um die jüdische Tradition existent zu halten.

    Warum sich später das Christentum in Form des Konstantinismus durchsetzen konnte ist eine andere und sehr unrühmliche Historia.

  7. #37
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.396
    weil sie noch heftigere Gehirnwäsche bei ihren erbarmungswürdigen Mitgliedern vollziehen als die anderen Religionen, auch wenn es nur schwer vorstellbar ist dass das zu toppen ist

  8. #38
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    weil sie noch heftigere Gehirnwäsche bei ihren erbarmungswürdigen Mitgliedern vollziehen als die anderen Religionen, auch wenn es nur schwer vorstellbar ist

    Hast du dich mit ihnen beschäftigt dass du dieses Urteil fällen kannst?

  9. #39
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    weil sie noch heftigere Gehirnwäsche bei ihren erbarmungswürdigen Mitgliedern vollziehen als die anderen Religionen, auch wenn es nur schwer vorstellbar ist
    Ok, also alle anderen Religion betreiben, laut deiner Aussage, auch Gerhinwäsche, aber de Zeugen Jehovas halt heftiger und deswegen sind die Sekten. Tolle Aussage!

  10. #40
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Einfach: Muhammad und seine Gefolgschaft hatten keine Ahnung von der Bibel - vom Judentum und vom Christentum.

    Außerdem brauchst du nun'mal Argumente um deine Religion in den Vordergrund zurücken. Ob sie nun'mal falsch sind oder nicht -- das ist Geschäftsleuten und Kapitalisten meist eh egal. Seien wir ehrlich: besonders Könige und solche Leute benützten Religion und System(e) meist als Vehikel für Eroberung und Durchsetzung anderer Sachen.

    Ich könnte heute genauso sagen, dass die Erde 'ne Scheibe wär -- stimmen würde es trotzdem nicht.
    Dann haben sie aber keine Ahnung und wiedersprechen sich selbst, denn im Koran steht geschrieben:

    Sure 5:46

    Und Wir ließen ihnen Jesus, den Sohn der Maria, folgen; zur Bestätigung dessen, was vor ihm in der Thora war; und Wir gaben ihm das Evangelium, worin Rechtleitung und Licht war, zur Bestätigung dessen, was vor ihm in der Thora war und als Rechtleitung und Ermahnung für die Gottesfürchtigen. (46) Und die Leute des Evangeliums sollen sich nach dem richten, was Allah darin offenbart hat; und die sich nicht nach dem richten, was Allah herabgesandt hat - das sind die (wahren) Frevler.

Ähnliche Themen

  1. Die Wahabitische Terror Sekte im Balkan und in Bosnien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 20:51
  2. Islam-Sekte stürzt Nigeria ins Chaos
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 13:42