BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 107

Unterstützt das Projekt der Rückgabe der Hagia Sophia !!!

Erstellt von Vasile, 11.03.2006, 23:42 Uhr · 106 Antworten · 5.674 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von Dokon Beitrag anzeigen
    Orthodoxe Kirchen und Klöster gehören aber nicht dem Staat sondern der Orthodoxen Kirche. Nochmal für dich es ist die Hauptkirche aller Orthodoxen nicht nur der Griechen.
    ok, das ist also das Besondere daran

  2. #92
    El Greco
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, was sagen denn die türkischen Christen dazu, kommt die Forderung von ihnen, unterstützen sie das? Was ich sagen will: es gibt gefühlte 8 Milliarden Kirchen auf der Welt, was ist denn gerade an der so wichtig oder besonders?
    Keine Ahnung. Ich halte es auch für übertrieben sowas zu wollen. Hauptsache ist das es jetzt ein Museum ist und keine Mosche.

  3. #93

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Dokon, ist mir egal, ob ihr es haben wollt oder nicht,
    aber alles was auf Türkischem Boden liegt, gehört den Türken, somit auch die Aya Sofya,

    also ist es UNSER DING, was wir damit machen.

  4. #94

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Ich halte es auch für übertrieben sowas zu wollen. Hauptsache ist das es jetzt ein Museum ist und keine Mosche.
    Mir wäre es lieber, wenne s wieder eine Moschee wird

  5. #95

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, das ist also das Besondere daran
    Was Mekka für Moslems ist was Vatikan für Katholiken ist das ist die Hagia Sophia für uns Orthodoxe. Heiliger sind ist nur noch die Aufersteher und Geburtskirche Jesu. Tu nicht so als ob du das nicht wusstest.

    Ich werde die Fahne der serbisch-orthodoxen Kirche in mein Rucksack packen und mich auf dem Weg machen zur Hagia Sophia die heilige Hagia Sophia wenn der Tag da ist und ich noch leben sollte unabhängig ob sie es als friedliche Geste freiwillig zurück geben was ich sehr begrüssen würde oder auch anders. Ich will den Türken ja nichts schlechtes sie tretten unseren Glauben mit Füssen machen sich auch noch über ihn witzig Beispiele gibt es hier im Forum siehe dir mal paar Beiträge an.

    Sophia Sophia unsere heilige Hagia Sophia










  6. #96
    El Greco
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Mir wäre es lieber, wenne s wieder eine Moschee wird
    Durch eine mosche hat man keine einnahmen ...

  7. #97
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von Dokon Beitrag anzeigen
    ... Ich bin kein Grieche trotzdem ist die Sohia für mich die heiligste Orthodoxe Kirche da sie Sitz des Orthodoxen Oberhauptes ist/war. Bartholomeus ist Oberhaupt aller Orthodoxen somit ist die Kirche für Orthodoxe Russen, Serben, Bulgaren, Albaner, Rumänen und alle anderen genau so heilig wie für Griechen.

    Das ist so als wenn du sagst Vatikan ist nur italienisch und nicht für andere Katholiken. Ich würde ich Türkei raten dieses christliche Gotteshaus an uns Orthodoxe bzw unserer Kirche zurück zugeben sofern man nicht riskieren will das die Situation eines Tages eskaliert.
    so, jetzt wird mir einiges klarer, unser Extremstgläubige Dokon hat den thread aus der Versenkung geholt ... nur um einen solchen bullshit von sich zu geben, und andere fallen auch noch darauf rein
    Als die Stadt am 29. Mai 1453 fiel, wurde die Hagia Sophia von den Eroberern geplündert, der Altar entweiht. Die anwesenden Gläubigen wurden getötet, vergewaltigt und/oder in die Sklaverei verschleppt. Der Sultan selbst ritt als Zeichen der Machtdemonstration zu Pferde in die Hagia Sophia ein und soll das Lob Allahs und seiner Propheten verkündet haben
    Man kann im Nachhinein nur hoffen, dass das Pferd des Sultans vor dem Altar ausgerutscht wäre und ihn unter sich begraben hätte ... letzendlich ist der Zug längst abgefahren, das Thema dummes Zeug ... und ich hier wieder raus

  8. #98
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von Dokon Beitrag anzeigen
    Was Mekka für Moslems ist was Vatikan für Katholiken ist das ist die Hagia Sophia für uns Orthodoxe. Heiliger sind ist nur noch die Aufersteher und Geburtskirche Jesu. Tu nicht so als ob du das nicht wusstest.
    woher soll ich das wissen, interessiert mich einen Scheiß

    Ich werde die Fahne der serbisch-orthodoxen Kirche in mein Rucksack packen und mich auf dem Weg machen zur Hagia Sophia die heilige Hagia Sophia wenn der Tag da ist und ich noch leben sollte unabhängig ob sie es als friedliche Geste freiwillig zurück geben was ich sehr begrüssen würde oder auch anders.
    ja, sie werden sie sicher einpacken und sie dir mitgeben ...

  9. #99

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    so, jetzt wird mir einiges klarer, unser Extremstgläubige Dokon hat den thread aus der Versenkung geholt ... nur um einen solchen bullshit von sich zu geben, und andere fallen auch noch darauf rein
    Du Idiot! Unterstell mir hier nichts! Ich würd dich fragen wenn der Russe Mekka stürmt es verunstaltet plündert und auf Mohameds Ort erstmal ein 50m hohes Kreuz baut was dann los wäre. Ich hätte es auch am liebsten wenn die Türkei die Sophia zurück gibt es wäre ein Zeichen der Versöhnung Millionen von M;illionen Orthodoxe würden sogar ins Land stürmen um sie zu besuchen damit sogar den Touristenanteil drastisch erhöhen. Es wäre auch ein Zeichen zur Versöhnung der Weltreligionen was ist schlimm drann wenn Istanbul Istanbul bleibt und wir unsere Sophia als Hauptsitz wieder kriegen.

    Nein der Mongole will lieber weiter den Macker spielen und eines Tages reskieren das ein russischer Präsident seine Fingerzucken kriegt und dann ein Konflikt entsteht der nur Leid und Elend bringen wird und der Russe ist nicht allein ich wette Orthodoxe aus aller Welt wie Serben, Albaner, Rumänen, Griechen, Bulgaren, Ukrainer, Weißrussen würden dann folgen. Er der Türke wird aber viel reskieren nicht nur die Hagia Sophia sogar ganz Istanbul zu verlieren und weite Teile der heutigen Türkei und wohlmöglich hunderttausende Tote auf beiden Seiten.

    Es ist was anderes eine Stadt zu erobern oder das heiligste Objekt eines Glaubens. Der Zug ist nie abgefahren solange es das Christentum gibt.

    Mir egal wie du meine Aussage auffaßt sie klingt zwar hart aber es ist nun mal so wie es ist. Nochmal ich bin kein befürworter von Gewalt wir verteidigen uns nur. Dieser Artikel ist lange her man sollte dafür in der Weltöffentlichkeit stärker lobieren.

    Rückgabe der Hagia Sophia an die Orthodoxen?

    Die Hagia Sophia in Istanbul ist die Hauptkirche der orthodoxen Welt. Nach der türkischen Eroberung der Stadt wurde sie 1453 in eine Moschee umgewandelt. Gegenwärtig ist sie ein Museum.

    kreuz.net

  10. #100
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    ich hoffe ich hab es richtig angestellt
    und mein meine dienste dazu beigetragen

    ich find die sache cool

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hagia Sophia Moschee(ehm.Kirche)
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:21
  2. Fundamentalisten wollen Messe in Hagia Sophia feiern
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 20:20
  3. HAGIA SOPHIA / KONSTANTINOPEL
    Von Hercegovac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 17:57
  4. Papst besuchte die Hagia Sophia in Istanbul(Konstantinopel)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:18