BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 134

Urteil gegen Breivik: 21 Jahre Haft plus Sicherungsverwahrung

Erstellt von Bambi, 24.08.2012, 12:08 Uhr · 133 Antworten · 5.205 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047

    Urteil gegen Breivik: 21 Jahre Haft plus Sicherungsverwahrung

    Anders Breivik ist zurechnungsfähig - und muss deshalb für die Anschläge von Oslo und Utøya ins Gefängnis. Ein Gericht in Norwegen verurteilte den Attentäter zu 21 Jahren Gefängnis mit anschließender Sicherungsverwahrung. Damit folgten die Richter nicht dem Antrag der Staatsanwaltschaft.

    Anders Breivik zu Haftstrafe und Sicherungsverwahrung verurteilt - SPIEGEL ONLINE

  2. #2
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Der kommt wohl nie wieder frei! Aber wieso fordert Staatsanwaltschaft Unzurechnungsfähigkeit? Ist die nicht dazu da, um das höchstmögliche Strafmaß rauszuholen?

  3. #3
    Avatar von BoboSloboJacobo

    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    1.263
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Anders Breivik ist zurechnungsfähig - und muss deshalb für die Anschläge von Oslo und Utøya ins Gefängnis. Ein Gericht in Norwegen verurteilte den Attentäter zu 21 Jahren Gefängnis mit anschließender Sicherungsverwahrung. Damit folgten die Richter nicht dem Antrag der Staatsanwaltschaft.

    Anders Breivik zu Haftstrafe und Sicherungsverwahrung verurteilt - SPIEGEL ONLINE

    Meiner Meinung nach wäre eine psychatrische Behandlung besser.

  4. #4

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Der kommt wohl nie wieder frei! Aber wieso fordert Staatsanwaltschaft Unzurechnungsfähigkeit? Ist die nicht dazu da, um das höchstmögliche Strafmaß rauszuholen?


    Das IST das höchste Strafmass in Norwegen. Lächerlich. Er hat pro Opfer gerade mal drei Monate und paar Tage gekriegt.

    Wäre er unzurechnungsfähig, dann wäre er wohl für immer in ner Anstalt gelandet. So aber kommt er mit 50 wieder frei.

    Es lebe die westliche Demokratie

  5. #5
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen

    Das IST das höchste Strafmass in Norwegen. Lächerlich. Er hat pro Opfer gerade mal drei Monate und paar Tage gekriegt.

    Wäre er unzurechnungsfähig, dann wäre er wohl für immer in ner Anstalt gelandet. So aber kommt er mit 50 wieder frei.

    Es lebe die westliche Demokratie

    Er kommt nicht frei.
    Nach 21 Jahren kann die Strafe immer wieder um weitere 5 Jahre verlängert werden.

  6. #6

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Er kommt nicht frei.
    Nach 21 Jahren kann die Strafe immer wieder um weitere 5 Jahre verlängert werden.
    Ok, wusst ich nicht. Weshalb denn?

  7. #7
    Mirditor
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Er kommt nicht frei.
    Nach 21 Jahren kann die Strafe immer wieder um weitere 5 Jahre verlängert werden.
    Ja stimmt, aber was geschieht bei guter Führung? 6-7 Jahre vorher?? Breivik ist laut dem Urteil kein Psycho, und er wird es denke ich auch nicht werden. Also es wird keine Grundlage für eine längere Festhaltung geben, was ich natürlich sehr traurig finde.

    Gäbe es nicht die Möglichkeit wie in den USA die lebenslangen Strafen zu vervielfachen, z.B. 20x Lebenslänglich?

  8. #8
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Ok, wusst ich nicht. Weshalb denn?

    21 Jahre Haft plus Sicherungsverwahrung

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, aber was geschieht bei guter Führung? 6-7 Jahre vorher?? Breivik ist laut dem Urteil kein Psycho, und er wird es denke ich auch nicht werden. Also es wird keine Grundlage für eine längere Festhaltung geben, was ich natürlich sehr traurig finde.

    Gäbe es nicht die Möglichkeit wie in den USA die lebenslangen Strafen zu vervielfachen, z.B. 20x Lebenslänglich?
    Ich kann mir micht vorstellen dass irgendjemand es verantworten werden wird ihn freizulassen.

  9. #9
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Die Strafe ist gerecht für so einen Irren..

  10. #10
    Lirushyaa
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Der kommt wohl nie wieder frei! Aber wieso fordert Staatsanwaltschaft Unzurechnungsfähigkeit? Ist die nicht dazu da, um das höchstmögliche Strafmaß rauszuholen?
    Ne, Unzurechnungsfähigkeit wäre sozusagen eine Art Entschuldigungsgrund für seine Tat. Unzurechnungsfähig wäre er, wenn er bei seiner Handlung unter einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung, ausgelöst durch Erschöpfung oder Alkohol, oder unter Schwachsinn, unter einer krankhaften seelischen Erkrankung, z.B. irgendeine Psychose, oder eben unter einer anderen seelischen Krankheit wie Persönlichkeitsstörung, gelitten hätte. Das hätte ein geringeres Strafmaß bewirkt.

    Glücklicherweise wurde die höchste Strafe ausgesprochen, soll er doch dort verrotten.

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 14:44
  2. Zehntausende singen gegen Breivik
    Von leylak im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 01:25
  3. Nur 4 Jahre Haft
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 21:48
  4. 25 jahre haft !
    Von lepotan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 23:01
  5. 15 Jahre Haft für Rachemord
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 12:36