BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Das verfälschte Freitagsgebet (Juma)

Erstellt von Frieden, 24.10.2012, 17:48 Uhr · 76 Antworten · 3.603 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nein ich halte an Buchari&Co. nicht, wegen dem Inhalt darin voller Lügen&Co. und ich würde mich schämen so was mit Reinheit des Koran in verbinden zu bringen. der nicht aus hören&sehen vom dem dritten besteht.


    Frieden
    Die Ahadith Sahih wurden in der selben Art und Weise überliefert, wie der Qur'ân. Nur hast du eine zu begrenzte Mentalität, um dies zu begreifen.

  2. #62

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Bendzavid
    Du solltes dich dafür Schämen das du deine Sekte als wahren Islam ausgibst.
    kannst Du das etwas deutlicher Formulieren? bzw. was hast Du gegen mich und zb. gegen Sure 46:9 ?

    ich meinte nicht so wie Du das verstanden hast, ich meine das so da ich niemals Reinheit des Koran mit so was beflecken würde....

    in diesem Fall Urteilst Du wieder mal Blind über mich....was (im Koran) eine Eigenschaft des Kafir ist(das richtet sich nicht an dich, ich sage es dir nur, das ein Muslim nicht über Nächten Blind Urteilen darf...) und ich Urteile nicht Blind, da ich genau weiß was ich da als Buchari&Co. ablehne! und da ich genau weiß was im Koran steht...
    (6:93)"Wer ist ungerechter als derjenige, der eine Lüge gegen Allah erdichtet oder sagt: ""Mir wurde offenbart"", während ihm doch nichts offenbart worden war, und der da sagt: ""Ich werde dergleichen hinabsenden, was Allah herabgesandt hat.""? Aber könntest du die Frevler nur in des Todes Schlünden sehen, wenn die Engel ihre Hände ausstrecken: ""Liefert eure Seelen aus! Heute sei euer Lohn die Strafe der Schande als Vergeltung für das, was ihr an Falschem gegen Allah gesprochen habt, und weil ihr euch hochmütig von Seinen Zeichen abgewendet habt."""


    =zu fälschen/lügen ist nicht gut.... hast Du was zum Thema?

    Frieden

  3. #63
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    So langsam verstehe ich warum du so unbeliebt bist.

  4. #64

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    kannst Du das etwas deutlicher Formulieren? bzw. was hast Du gegen mich und zb. gegen Sure 46:9 ?

    ich meinte nicht so wie Du das verstanden hast, ich meine das so da ich niemals Reinheit des Koran mit so was beflecken würde....

    in diesem Fall Urteilst Du wieder mal Blind über mich....was (im Koran) eine Eigenschaft des Kafir ist(das richtet sich nicht an dich, ich sage es dir nur, das ein Muslim nicht über Nächten Blind Urteilen darf...) und ich Urteile nicht Blind, da ich genau weiß was ich da als Buchari&Co. ablehne! und da ich genau weiß was im Koran steht...
    (6:93)"Wer ist ungerechter als derjenige, der eine Lüge gegen Allah erdichtet oder sagt: ""Mir wurde offenbart"", während ihm doch nichts offenbart worden war, und der da sagt: ""Ich werde dergleichen hinabsenden, was Allah herabgesandt hat.""? Aber könntest du die Frevler nur in des Todes Schlünden sehen, wenn die Engel ihre Hände ausstrecken: ""Liefert eure Seelen aus! Heute sei euer Lohn die Strafe der Schande als Vergeltung für das, was ihr an Falschem gegen Allah gesprochen habt, und weil ihr euch hochmütig von Seinen Zeichen abgewendet habt."""


    Frieden
    In dieser Hinsicht sagt der Qur'ân über Muhammad (ص): "[…] und er spricht nicht aus Begierde. Es ist eine Offenbarung nur, die ihm offenbart wird. Der mit mächtigen Kräften Begabte hat ihn belehrt.“(Sura 53, Ayah 3-5)


  5. #65

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Sorry Du verstehst beide Versen nicht, sonst würdest Du das nicht posten

    den da steht weiter (andere Übersetzung):
    Und er spricht nicht aus (persönlicher) Neigung.
    Es ist nichts anderes als eine inspirierte Offenbarung.
    Gelehrt hat (es) ihn einer, der über große Kräfte verfügt,
    (vergleichbar: Sure 55:1,2)


    siehe Bitte dann weiter, wenn manche etwas falsches aus eigene Persönliche Neigung "spricht" von Menschen die nicht dazu bemächtigt waren;:
    Wahrlich, es sind nur die Namen, die ihr euch ausgedacht habt - ihr und eure Väter -, für die Allah keinerlei Ermächtigung herabgesandt hat. Sie folgen einem bloßen Wahn und ihren persönlichen Neigungen, obwohl doch die Weisung ihres Herrn zu ihnen kam. (23)

    was ist Koran? ist es nicht = die Weisung? und wer lehrte ihm? ist es nicht Allah Allmacht? (55:1,2)

    somit kannst Du ungefähr, alle Meinungen vom dritten und hören&sagen, als was erklären? hatte jemand da Vollmacht seine persönliche Meinung anzuwenden und Übermenschen zu spielen? als würde er 6 richtige in Lotto ziehen? er verfügte diese Kraft aus 600.000 Hadithe richtigen Gesandten zu ziehen, und das Wort im Koran "sprich" weiterhin für Ungültig zu erklären?

    Werft euch lieber vor Gott nieder und dient Ihm allein!
    (letzte Vers aus Sure 53 sicherlich nicht umsonst am Ende der Sure....)

    die (von dir)gepostete Vers steht nicht damit in Widerspruch(den Du selber machst):

    (6:93)"Wer ist ungerechter als derjenige, der eine Lüge gegen Allah erdichtet oder sagt: ""Mir wurde offenbart"", während ihm doch nichts offenbart worden war, und der da sagt: ""Ich werde dergleichen hinabsenden, was Allah herabgesandt hat.""? Aber könntest du die Frevler nur in des Todes Schlünden sehen, wenn die Engel ihre Hände ausstrecken: ""Liefert eure Seelen aus! Heute sei euer Lohn die Strafe der Schande als Vergeltung für das, was ihr an Falschem gegen Allah gesprochen habt, und weil ihr euch hochmütig von Seinen Zeichen abgewendet habt."""

    sondern bestätigst dich damit, indem Du einem sagen willst die Hadithe seien auch Offenbart... (was nicht der Fall ist, sonst würde Gott die Offenbarung nicht als vollendet/vollständig mit dem Koran bestätigen... den Übermenschen in ca. 200 Jahre später, hat Allah auch nirgends erwähnt...so auch nicht den Saulus/Paulus zuvor nicht )

    Zitat Zitat von Ilan
    So langsam verstehe ich warum du so unbeliebt bist.
    wenn Du mich meinst.... dann kann ich dir sagen, nicht nur heute die sich nur an den Koran halten&glauben, sondern das auch Muhammad damals (unter Mehrheit der Jüdische/Christliche Sekten sowie Götzendiener von damals) wegen dem selbe unbeliebt war. (weil er sich an Gottes Offenbarung hielt....46:9)

    wenn Du mich nicht meinst, siehe es dann trotzdem als Hinweis...

    Frieden

  6. #66

    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    415
    Frieden: Wer sagt dir, dass die 'Ayāt authentisch sind?

  7. #67

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ismaa'eel
    Frieden: Wer sagt dir, dass die 'Ayāt authentisch sind?
    Allah im Koran an dem nicht zu Zweifeln ist....oder stimmt etwas an der Übersetzung nicht? hier andere Übersetung:
    "Und wer ist frevelhafter, als wer gegen Allah eine Lüge ausheckt oder sagt: ""Mir ist (etwas als Offenbarung) eingegeben worden"", während ihm nichts eingegeben worden ist, und wer sagt: ""Ich werde etwas herabsenden, das dem, was Allah herabgesandt hat, gleich ist""? Wenn du (doch) sehen würdest (dereinst am Tag des Gerichts), wenn die Frevler in den Abgründen des Todes schweben, während die Todesengel ihre Hand (nach ihnen) ausstrecken (mit den Worten): ""Gebt eure Seele heraus!"" Heute wird euch mit der Strafe der Erniedrigung dafür vergolten, daß ihr (zeitlebens) gegen Allah die Unwahrheit gesagt und seine Zeichen hochmütig abgelehnt habt."

    ist nicht anderes zu verstehen als wie die andere übersetzung...

    und wer sagt dir, das Hadithe=Sunnah eine weitere Offenbarung ist, neben der erwähnte Sunnah im Koran?

    Frieden

  8. #68

    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    415
    Du kennst den Qur'ān auch nur vom "Hören&Sagen".

  9. #69

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ismaa'eel
    Du kennst den Qur'ān auch nur vom "Hören&Sagen".
    (doch nicht vom dritten...)
    also willst Du Gottes Worte zu solche anreihen? nochmal: der Unterschied ist, das Koran vom Gott kommt, es ist auch so zu lesen bzw. Muhammad hat es nicht erdichtet, es wurde ihm vom Gott eingegeben. und ich glaube einfach daran Bruder....

    Frieden

  10. #70

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    (doch nicht vom dritten...)
    also willst Du Gottes Worte zu solche anreihen? nochmal: der Unterschied ist, das Koran vom Gott kommt, es ist auch so zu lesen bzw. Muhammad hat es nicht erdichtet, es wurde ihm vom Gott eingegeben. und ich glaube einfach daran Bruder....

    Frieden
    Wenn du einfach daran glaubst, weshalb können wir dann nicht auch daran glauben, dass die Sunnah auch zur Offenbarung gehört? Du und deine Doppelmoral.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freitagsgebet
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 15:20
  2. Attaka-schweine attackierten Muslime bei Freitagsgebet
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:39
  3. Nach Freitagsgebet ???
    Von Cvrcak im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 22:10
  4. Freitagsgebet vor dem Kapitol(Washington)!
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 11:28
  5. Die Warheit über die verfälschte Bibel
    Von B0šNjAk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 13:19