BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 213

Vergewaltigt und schwanger

Erstellt von Shan De Lin, 15.10.2010, 16:26 Uhr · 212 Antworten · 9.172 Aufrufe

  1. #91
    Apache
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    es ist aber eine ganz andere situation wenn eine frau vergewaltigt wurde. ich bin auch nicht für abtreibung aber in so einem fall würde ich abtreiben. welche frau bekommt denn das kind ihres vergewaltigers ? immer wenn sie das kind sieht wird sie daran erinnert. das würde ich auch meinem mann nicht antun das er das kind meines vergewaltigers grossziehen muss. und was soll diese frau dann dem kind sagen wer der vater ist ?
    nein in dem fall ganz klar abtreibung.

    typisch balkaner, diskutieren mal wieder am thema vorbei.
    allissa, in diesem fall möchte die frau nicht abtreiben und will es sogar behalten.
    hier geht es darum, ob sie unter den balkanern, einen geeignteten partner finden könnte.
    oder ob alle darauf bestehen, daß sie abtreibt.

    die antworten der balkaner waren mir im vorfeld klar.
    sind aber sehr enttäuschend.

    ich würde sagen, das hängt damit zusammen, ob die liebe zu der frau gross genug ist.


    von balkanern könnte man eigentlich, ein klein bischen mehr verständnis erwarten.

    warum?

    kennt ihr: Slavenka Drakulic: "als gäbe es mich nicht"

    solltet ih mal lesen!!!

  2. #92
    Apache
    sorry, ich vergaß, mit wenigen ausnahmen, lesen balkaner, nur die bildzeitung.

  3. #93
    Apache
    unglaublich, wie manche hier einen auf scheinheilig machen, aber bereit wären, ein ungeborenes zu töten.
    dabei gibt es auch die möglichkeit, das kind zur adoption frei zu geben.

    klar ein tunnelblick erlaubt, den blick nach links und rechts nicht.

  4. #94
    Apache
    sorry, shan, daß dein thread jetzt kaputt ist.

    aber es hat mich richtig aufgeregt, die antworten.
    meine frau und ich haben uns sehr bemüht, 2 kinder aus bosnien zu adoptieren.

    kinder die niemand haben wollte!!!!!!

    alles war perfekt, soziales umfeld, absicherung u.s.w.

    nur eine einzige frage, in dem aufnahmebogen, hat uns ein strich durch die rechnung gemacht.

  5. #95
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Zdravko Beitrag anzeigen
    unglaublich, wie manche hier einen auf scheinheilig machen, aber bereit wären, ein ungeborenes zu töten.
    dabei gibt es auch die möglichkeit, das kind zur adoption frei zu geben.

    klar ein tunnelblick erlaubt, den blick nach links und rechts nicht.
    Du musst schon unterscheiden. Eine Abtreibung im normalen Fall ist etwas für mich inakzeptables.

    Entsteht ein Leben aber durch Gewalt und das schlimmste Verbrechen an einer Frau, ist es gerechtfertigt und von keinem zu verurteilen.

    Wer scheinheilig ist , erkennt man an den Worten.

  6. #96
    Apache
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Du musst schon unterscheiden. Eine Abtreibung im normalen Fall ist etwas für mich inakzeptables.

    Entsteht ein Leben aber durch Gewalt und das schlimmste Verbrechen an einer Frau, ist es gerechtfertigt und von keinem zu verurteilen.

    Wer scheinheilig ist , erkennt man an den Worten.
    das thema dieses threads ist aber:

    Wenn eure freundin/frau vergewaltigt werden sollte und schwanger wird, und sie das kind aber nicht abtreiben lassen will sondern behalten würdet ihr da mitmachen und das kind wie euer eigenes großziehen oder würdet ihr darauf bestehen dass sie es abtreibt

  7. #97

    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    38
    Also ich kannmich noch erinern das ein Sheikh aus Ägypten Bosnischen Frauen nach dem bosnienkriegerlaubte die Babys abzutreiben...

  8. #98
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Zdravko Beitrag anzeigen
    das thema dieses threads ist aber:

    Wenn eure freundin/frau vergewaltigt werden sollte und schwanger wird, und sie das kind aber nicht abtreiben lassen will sondern behalten würdet ihr da mitmachen und das kind wie euer eigenes großziehen oder würdet ihr darauf bestehen dass sie es abtreibt
    Das Thema des Threades ist die grundsätzliche Frage nach Abtreibung in solch einer Situation.

    Sei nicht immer so schwabolike ist ja ätzend

  9. #99
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ausgangssituation ist, dass eine Frau vergewaltigt wurde, dadurch ein Kind empfangen hat und es behalten möchte.

    Gut.

    Dann wäre die übergestellte Frage ja: kann ein Mann ein Kind lieben, welches nicht durch ihn gezeugt wurde?

    Meiner Meinung nach: Ja. Denn Vater ist nicht der, der seinen Pillermann wo reinhält, sondern der, der sich um ein Kind Zeit seines Lebens kümmert. Wenn die Frau mit den Umständen der Empfängnis klar kommt (sonst hätte sie sich nicht FÜR das Kind entschieden) ist es also eine Frage der Loyalität des Mannes, inwiefern er sich auf das Ungeborene einlassen möchte.

  10. #100
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Zdravko Beitrag anzeigen
    das thema dieses threads ist aber:

    Wenn eure freundin/frau vergewaltigt werden sollte und schwanger wird, und sie das kind aber nicht abtreiben lassen will sondern behalten würdet ihr da mitmachen und das kind wie euer eigenes großziehen oder würdet ihr darauf bestehen dass sie es abtreibt

    auf diese frage können nur die männer antworten. ich kann aber verstehen wenn ein mann das kind was durch gewalt entstanden ist nicht akzeptiert. das ist eine entscheidung für das ganze leben und nicht mal eben so. es ist etwas ganz anderes wenn ein paar sich kinder wünscht und gemeinsam kinder adoptieren möchte. wenn ein mann aber sich entscheidet eine frau zu heiraten die schwanger ist durch eine vergewaltigung wird das nicht so einfach sein damit umzugehen. spätestens wenn das kind probleme macht wird sich der mann denken "warum hab ich mir das angetan" ich weiss du kannst dir das jetzt nicht vorstellen. sogar eltern die gemeinsame kinder haben können sich oft nicht einigen in der erziehung und es gibt probleme auch in der ehe dadurch, ich kenne einige paare die sich wegen den kindern getrennt haben weil zu grosse unterschiede in der erziehung.

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schatz ich bin schwanger
    Von Pitbull im Forum Rakija
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 22:47
  2. Schwanger
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 21:58
  3. 43 Jäh. schwanger von einem 16 jäh. in AT
    Von Lazarat im Forum Rakija
    Antworten: 403
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 21:38
  4. mit 4 jahren schwanger
    Von Syndikata im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 12:50