BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 102

Vergleicht mal...

Erstellt von Kosova-Republic, 16.04.2009, 02:35 Uhr · 101 Antworten · 3.619 Aufrufe

  1. #61
    Absent
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Du glaubst auch hier nicht richtig. In dem Beitrag von Dir heulst Du nur rum, anstatt anhand von Fakten Deine Sichtweise darzulegen.
    Ja versuch alles schön klein zu Reden.
    Ich weiss was ich geschrieben habe und jeder der es liest wird mir Recht geben?
    Du brauchst nicht zu Lügen ich sagte nicht das man nichts über den Islam schreiben soll , ich finde es sogar gut uns zu zeigen wo die Fehler sind damit wir uns bessern können aber bei dir läuft alles Hetze hinaus.

    Ich sagte nicht man sollte nur dich Sperren, ich sagte man sollte den ganzen Abschaum hier Sperren ob Muslim , Christ oder Atheist.

    Aber da deine einzige Gabe darin besteht alles zu verdrehen , bin ich dir nicht böse villeicht kannst du nicht anders .
    Denn jeder ist so wie er von seinen Eltern erzogen wurde.

    Frieden zwischen den Balkanesen.

  2. #62
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Ich gehe sehr gerne auf deinen Beitrag ein und muss dich schon wieder mal auf einige Fehler von dir aufmerksam machen. Du sagst ich soll die Israel-Frage hier rauslassen und gehst auf 9/11 über. 3 mal darfst du jetzt raten, was die Terroristen als Grund genannt haben für ihre Taten am 9. September....der Grund für diese Tat war die Unterstützung Amerikas ans Israel. Tataaa und schon drehen wir uns wieder im Kreis.
    Falsch, ich sprach von dem Kampf der Palästinenser um ihr Land, das ich nicht als Religionskrieg sehe. Nicht den Kampf vieler Moslems gegen Juden und ihre Verbündeten.

    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Und nun gehen wir weiter und nehmen mal den Rest von dem was du geschrieben hast auseinander um es genau zu betrachten. Du sagst, dass der Islam daran Schuld ist, dass diese Menschen sich in die Luft sprengen. Der Islam und das Versprechen als Märtyrer direkt ins Paradies einzugehen. Darf man sich denn nun im Islam selbst umbringen ? Hmm nein....nun seltsam, wenn der Islam das ist was die Menschen zum Selbstmord bringt, der Islam jedoch Selbstmord verbietet....irgendwas stimmt hier doch nicht. Die Menschen müssen also entweder von jemanden überredet worden sein, dass sie diese Tat machen, oder sie waren vollkommen verzweifelt. Nun schauen wir uns an wer denn solche Menschen überredet hat.
    Offensichtlich hast Du Dich noch nicht damit tiefer befasst. Sonst wüsstest Du, dass nach einem Märtyrer-Tod nicht der Selbstmord gefeiert wird, sondern, dass die Person im Kampf gegen die "Ungläubigen" gefallen ist. Dadurch handelt es sich aus islamischer Sicht nicht um Selbstmord, der tatsächlich verboten ist.
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Wir haben hier 2 vermutliche Quellen die immer wieder genannt werden.
    Al Qaida (Osama bin Laden): Dieser wurde von der CIA ausgebildet und nun täuscht er Menschen die im Krieg alles verloren haben und verwirrt sie mit komischen Thesen (wenn denn die ganzen Behauptungen stimmen).
    Hamas: Dies ist eine Partei die von Israel gegründet wurde um als Gegengewicht zum damaligen Arafath zu dienen und diesen zu stürzen.
    Beides ist gut für einen Thread über Verschwörungstheorien, mehr aber auch nicht. Eher lässt sich über die Taten der beiden sprechen. Aber wie gesagt, der Palästina/Israel Konflikt hat nur sehr bedingt was mit Religion zu tun.

    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    [...]Ihr merkt noch nicht wirklich was hier vorgeht aber langsam langsam schaffen es die Medien und die Regierungen, dass alle Menschen gleich denken Islam = Böse ===> Muslim = böse ===> Muslime töten = legal
    Wie sonnst hätte man das Morden von Millionen Muslimen legitimieren können.
    Auch das klingt stark nach Verschwörungstheorie und nicht Auseinandersetzung mit den Problemen. Und die Medien braucht es nicht, um den Islam zu entlarven. Er tut es ganz von selber, bzw. seine Anhänger.

    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Und in ein paar Jahrzehnten werden dann die Schüler in der Schule lernen "Ja so liebe Schüler und so haben damals unsere Länder Kriege legitimiert. Es war alles eine riesige Propaganda um an Öl und Land zu kommen, welche auf den Schultern der muslimischen Länder ausgetragen wurde. Die Menschen haben damals einfach blind geglaubt, aber heute sind wir ja alle viel klüger und sowas darf uns nicht noch einmal passieren..."
    So ähnlich. In einigen Jahrzehnten werden die Schüler lernen, dass alles im Qur'an stand, aber der Westen blind war vor den Gefahren, bevor der Islam auch in Europa massenweise den freien Geist zu unterdrücken begann.

  3. #63
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Denn jeder ist so wie er von seinen Eltern erzogen wurde.
    Und manche können offensichtlich nur beleidigen, weil sie sich sonst nicht artikulieren können.
    Der Charakter ist die Summer ALLER Erfahrungen plus einem geringen Anteil durch die Gene.

  4. #64

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Ich weiß nicht worauf du hinaus willst, anscheinend weißt du es aber selber auch nocht nicht wirklich. Ich sage dir, dass eben dieser Krieg nicht viel mit Religion zu tun hat und da ganz andere Faktoren entscheidend sind und du sagst das selbe aber im gleichen Atemzug versuchst du dann wieder zu zeigen, dass doch der Islam die Schuld trägt.
    Du sagst mir, dass der Palästina-Konflikt kein religiöser Konflikt ist und ich stimme dir auch zu bei dieser Sache. Doch dann wechselst du zu den Terroristen von 9/11 und sagst "ja diese hier aber, das sind die Muslime, das ist ein religiöser Konflikt".
    Daraufhin erkläre ich dir, dass die 9/11 Terroristen und alle muslimischen Terroristen die es vor den Angriffen auf Afghanistan und Irak gab, aus diesem Israel konflikt ihre Motivation ziehen, jedoch ignorierst du das.
    Du versuchst auf 2 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen und siehst dabei einfach nur orientierungslos aus, wenn ich es so ausdrücken darf.

    Und wenn du von mir behauptest, dass ich mich damit nicht genauer befasst habe, dann muss ich dich leider enttäuschen. Denn ich habe mich mit diesem Thema sehr genau auseinandergesetzt nur du scheinbar nicht. Und ich habe Gelehrte nach dieser Sache befragt und diese gefragt was denn die Großgelehrten zu diesem Thema meinen. Das heißt ich bin zur Quelle gegangen und nicht zur Bild.

  5. #65
    Absent
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Und manche können offensichtlich nur beleidigen, weil sie sich sonst nicht artikulieren können.
    Der Charakter ist die Summe ALLER Erfahrungen plus einem geringen Anteil durch die Gene.
    Jaja manche sind so verblendet das sie die Wahrheit vor den Augen nicht erkennen.

    Und zu deinem Post der Passt wohl eher zu dir.

    Und wenn du mit dem Satz(Und manche können offensichtlich nur beleidigen,) mich meinst kannst du mir Bitte sagen welche Beleidigung du meinst.

  6. #66
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht worauf du hinaus willst, anscheinend weißt du es aber selber auch nocht nicht wirklich. Ich sage dir, dass eben dieser Krieg nicht viel mit Religion zu tun hat und da ganz andere Faktoren entscheidend sind und du sagst das selbe aber im gleichen Atemzug versuchst du dann wieder zu zeigen, dass doch der Islam die Schuld trägt.
    Du sagst mir, dass der Palästina-Konflikt kein religiöser Konflikt ist und ich stimme dir auch zu bei dieser Sache. Doch dann wechselst du zu den Terroristen von 9/11 und sagst "ja diese hier aber, das sind die Muslime, das ist ein religiöser Konflikt".
    Daraufhin erkläre ich dir, dass die 9/11 Terroristen und alle muslimischen Terroristen die es vor den Angriffen auf Afghanistan und Irak gab, aus diesem Israel konflikt ihre Motivation ziehen, jedoch ignorierst du das.
    Du versuchst auf 2 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen und siehst dabei einfach nur orientierungslos aus, wenn ich es so ausdrücken darf.

    Und wenn du von mir behauptest, dass ich mich damit nicht genauer befasst habe, dann muss ich dich leider enttäuschen. Denn ich habe mich mit diesem Thema sehr genau auseinandergesetzt nur du scheinbar nicht. Und ich habe Gelehrte nach dieser Sache befragt und diese gefragt was denn die Großgelehrten zu diesem Thema meinen. Das heißt ich bin zur Quelle gegangen und nicht zur Bild.
    Offensichtlich sind dir die Zusammenhänge mal bewusst und mal wieder nicht. Ich tanze in dem Thread nur auf einer Hochzeit. Die Gefahren des Islams zu verdeutlichen.

    Und was haben die Gelehrten gesagt? Willst Du uns auch das verraten? Oder anders: Was ist falsch an meiner Aussage, dass nach den Selbstmordattentaten nicht der Selbstmord betrauert wird, sondern der Tod im Kampf gegen die "Ungläubigen" gefeiert wird?

    @bihorac
    Was an "Arschlöcher vor dem PC" ist zweideutig?

  7. #67
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Irgendjemand hier sagte mal, dass nur Kiwi Propaganda macht für den Islam.

    10 Gründe zum Islam zu konvertieren?
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.
    6.
    7.
    8.
    9.
    10.

    Wie immer ist die Auflistung beliebig erweiterbar. Habe mal versucht ein bisschen politisches und religiöses zu mischen, damit eindeutig wird, dass der Islam keine Religion sondern Politik ist. Das war er vor 1400 Jahren und das wird er immer bleiben.

    Doch für Islamisten ganz einfach zu lösen. Einfach alle zum Islam konvertieren und sich schön an den Qur'an halten.
    wo liegt dein problem, das sind doch völlig einleuchtende 10 gründe zum islam zu konvertieren. wenn du es bis jetzt nicht kapiert hast dann wirst du es nie verstehen.

    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Was ist falsch an meiner Aussage, dass nach den Selbstmordattentaten nicht der Selbstmord betrauert wird, sondern der Tod im Kampf gegen die "Ungläubigen" gefeiert wird?
    so ungefähr alles.

  8. #68
    Absent
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen

    @bihorac
    Was an "Arschlöcher vor dem PC" ist zweideutig?

    Damit meinte ich alle und damit meine ich auch alle die Hetzen.Und dazu stehe ich auch.

    Es ist gut das du eingesehen hast das du hier Hetzt.

    Der erste Schritt zur Wahrheit ist das du dir eingestehst das du voller Hass bist.
    Und da du ihn ja Irgendwo raus lassen muss , trifft es diesmal die Muslime so ist das Leben.

  9. #69
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Damit meinte ich alle und damit meine ich auch alle die Hetzen.Und dazu stehe ich auch.

    Es ist gut das du eingesehen hast das du hier Hetzt.

    Der erste Schritt zur Wahrheit ist das du dir eingestehst das du voller Hass bist.
    Und da du ihn ja Irgendwo raus lassen muss , trifft es diesmal die Muslime so ist das Leben.
    er ist doch nicht voller hass sondern hat seine bildung hauptsächlich aus wikipedia und den rtl2 Nachrichten...das ist ein unterschied.

  10. #70
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Damit meinte ich alle und damit meine ich auch alle die Hetzen.Und dazu stehe ich auch.

    Es ist gut das du eingesehen hast das du hier Hetzt.

    Der erste Schritt zur Wahrheit ist das du dir eingestehst das du voller Hass bist.
    Und da du ihn ja Irgendwo raus lassen muss , trifft es diesmal die Muslime so ist das Leben.
    Ist auch ok, wenn Du zu Deinen Worten stehst. Tue ich auch und dennoch beleidigst Du statt was beizutragen.
    Dass Du mir Hetze vorwirfst, ist nicht das erste Mal, weshalb ganz offensichtlich ist, dass Du der Wahrheit nicht ins Auge sehen kannst. Ansonsten würdest Du nicht immer rumheulen, sondern Dich sachlich auseinandersetzen wie es z.B. Masar macht. Fakten und Ansichten zu den Themen, nicht rumheulen, wie es Zhan Si Min auch immer tut mit ihrer Oberintelligenz, die sie nicht müde wird zu betonen. Aber auch sie kann keine Gegenbeweise erbringen. Und weil wir gerade dabei sind, wann habe ich jemals etwas aus Wiki raus genommen? Aber Du hast schon letztes Mal nix schlaues zu sagen gehabt, außer wie schlau Du doch selbst bist, indem Du anderen die Intelligenz absprichst, die Du selber nicht hast.
    Offensichtlich haben vor allem Anhänger des Islams ein gestörtes Verhältnis zu Fakten, weshalb jede Auseinandersetzung zu negativen Fakten als Hetze zu bewerten ist und die "Ungläubigen" eben nur "Affen und Schweine" (Bezeichnung für Juden und Christen im Islam) ohne Intelligenz sind. Ihr könnt nichts dafür, steht halt so im Qur'an.

    Islam = Frieden (sobald es nur noch Moslems gibt)

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FPÖ-Chef Strache vergleicht Burschenschaftler mit verfolgten Juden
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 18:47
  2. Eliot Engel vergleicht Berisha mit Eisenhower
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 23:17
  3. Eliot Engel vergleicht Berisha mit Eisenhower
    Von Bloody im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 20:17
  4. Vergleicht mal...
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 02:34
  5. wer diese situation mit kosova vergleicht der ist dumm......
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 14:34