BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 102

Vergleicht mal...

Erstellt von Kosova-Republic, 16.04.2009, 02:35 Uhr · 101 Antworten · 3.625 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Also laut dieser Doku hier ist Jesus der Sohn Gottes, der Messias und König der Juden. Damit wäre der Fall dann klar, denke ich. Seriös genug sieht mir das ganze auch aus.



    Auf die Frage sei Jesus der Sohn Gottes oder Gott selbst...Schlage ich die Bibel auf... die mir sagt Jesus Christus ist der Sohn Gottes...an einer anderen Stelle sagt sie mir Jesus ein starker Gott,der Vater der Ewigkeit...??? Was den jetzt....

  2. #82
    Absent
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Du disqualifizierst Dich doch selber mit dem Shit. Jedes mal jammerst Du, dass ich nicht auf Deine Texte eingehe. Worauf soll ich da eingehen? Nur Müll und wieder keine Fakten und darauf beruhende Ansichten, die zu diskutieren wären. Mutmaßung und Unterstellung inklusive einem weiteren Versuch mich beleidigen zu wollen. Mehr nicht.

    Komm schon du glaubst doch selbst nicht was du hier geschrieben hast.
    Ich schreibe 10 Beiträge du gehst auf keines ein. Du schreibst nur Scheisse und wiederhols dich 100 mit den gleichen Theorien und wenn jemand darauf eingeht dann weisst du es ja immer besser.

    Dann wenn ich mir deine Beiträge und dieses Scheiss Video von dir Ansehe dann läuft es doch darauf hinaus das du die Moslems aus Europa haben willst .
    Und mit dem Ofen oder der Gaskammer geht es doch am schnellsten. Oder wie willst du sie Raus bekommen.

  3. #83
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Auf die Frage sei Jesus der Sohn Gottes oder Gott selbst...Schlage ich die Bibel auf... die mir sagt Jesus Christus ist der Sohn Gottes...an einer anderen Stelle sagt sie mir Jesus ein starker Gott,der Vater der Ewigkeit...??? Was den jetzt....
    Du gehst jetzt vom Qur'an aus, wenn Du die Bibel liest oder zumindest Passagen daraus. Widersprüche wirst Du zuhauf finden in der Bibel. Doch diese Widersprüche sind irrelevant. Nicht widerspricht sich die Bibel bei der Botschaft. Besser ausgedrückt, das jeweilige Testament tut es nicht.
    Den Qur'an liest Du Wort für Wort und wenn was unklar ist, durchsuchst du die Hadithen, ob dadurch die Bedeutung, der Sinn klar wird. Es ist eine exakte Vorgabe, was der Mensch wie zu tun hat. Leider dennoch interpretationsfähig, was man ja bei den Schandtaten im Namen des Islams sieht.

    Die Bibel bzw. das jeweilige Testament musst Du lesen immer mit dem Hintergedanken, was ist die Botschaft oder die Lehre daraus. Und die gilt es zu befolgen. Die Bibel ist eben KEINE politische Ideologie, sondern spirituell.

    Darum ist es sinnlos zu versuchen faktische Widersprüche erklären zu wollen. Aber Deine Frage konkret betreffend so viel. Die Dreifaltigkeit (der Vater [Gott], der Sohn und der Heilige Geist) spricht davon, dass alles ein und das selbe ist. Es kann also durchaus mal vom Sohn Gottes gesprochen werden oder von ihm als Gott selber.

  4. #84
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Komm schon du glaubst doch selbst nicht was du hier geschrieben hast.
    Ich schreibe 10 Beiträge du gehst auf keines ein. Du schreibst nur Scheisse und wiederhols dich 100 mit den gleichen Theorien und wenn jemand darauf eingeht dann weisst du es ja immer besser.

    Dann wenn ich mir deine Beiträge und dieses Scheiss Video von dir Ansehe dann läuft es doch darauf hinaus das du die Moslems aus Europa haben willst .
    Und mit dem Ofen oder der Gaskammer geht es doch am schnellsten. Oder wie willst du sie Raus bekommen.
    Sag mir eine Themenbezogene Frage, die Du mir gestellt hast und ich nicht beantwortet habe und setze den Link rein. Fragen in Beiträgen, die einen rein persönlichen Angriff darstellen durch Beleidigungen oder Unterstellungen, beantworte ich grundsätzlich nicht.
    Es steht Dir frei mich auf ignore zu setzen. Und wieder kann ich auf diesmal den User zmaj verweisen, der im Gegensatz zu Dir was inhaltliches schreibt. Du schimpfst nur über mich und gibst nichts von Deinen themenbezogenen Ansichten. Hast Du denn keine?

  5. #85
    Absent
    Am Anfang hab ich versucht diese Scheisse hier zur Vermeiden, aber nein.Siehe ersten Beitrag von mir.
    Villeicht ist es für dich keine Hetze aber mich schon.
    Und wie kann man mit dir Diskutieren wenn du sowie so über den Islam alles besser weist.
    Und wenn du Themen bezogene Beiträge willst dann musst du schon über die Bibel reden und nicht über denn Kuran.
    Wie kann man dich den auf ignor setzen .

  6. #86

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Du gehst jetzt vom Qur'an aus, wenn Du die Bibel liest oder zumindest Passagen daraus. Widersprüche wirst Du zuhauf finden in der Bibel. Doch diese Widersprüche sind irrelevant. Nicht widerspricht sich die Bibel bei der Botschaft. Besser ausgedrückt, das jeweilige Testament tut es nicht.
    Den Qur'an liest Du Wort für Wort und wenn was unklar ist, durchsuchst du die Hadithen, ob dadurch die Bedeutung, der Sinn klar wird. Es ist eine exakte Vorgabe, was der Mensch wie zu tun hat. Leider dennoch interpretationsfähig, was man ja bei den Schandtaten im Namen des Islams sieht.

    Die Bibel bzw. das jeweilige Testament musst Du lesen immer mit dem Hintergedanken, was ist die Botschaft oder die Lehre daraus. Und die gilt es zu befolgen. Die Bibel ist eben KEINE politische Ideologie, sondern spirituell.

    Darum ist es sinnlos zu versuchen faktische Widersprüche erklären zu wollen. Aber Deine Frage konkret betreffend so viel. Die Dreifaltigkeit (der Vater [Gott], der Sohn und der Heilige Geist) spricht davon, dass alles ein und das selbe ist. Es kann also durchaus mal vom Sohn Gottes gesprochen werden oder von ihm als Gott selber.
    Das Problem ist ja das Gott keinen Sohn hat und das Gott auch nicht Jesus ist...Wenn du einen Christen fragst wer ist Gott Jesus..und ihm sagst...Jesus war doch nur ein Mensch dan sagen se dir Jesus ist der Heilige Vater naja sollen se glauben was se wollen Ich glaube an Gott Adams(a.s),Ibbrahims(a.s),Jakubs(a.s) Isaaks(a.s) Syleimans(a.s) Noahs(a.s) Zacharias(a.s) Isa ibn Maryam(a.s) Mohammed(a.s) und viele anderer...

  7. #87
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Am Anfang hab ich versucht diese Scheisse hier zur Vermeiden, aber nein.Siehe ersten Beitrag von mir.
    Villeicht ist es für dich keine Hetze aber mich schon.
    Und wie kann man mit dir Diskutieren wenn du sowie so über den Islam alles besser weist.
    Und wenn du Themen bezogene Beiträge willst dann musst du schon über die Bibel reden und nicht über denn Kuran.
    Wie kann man dich den auf ignor setzen .
    Also mir jetzt auch noch die Schuld zu geben, dass Du argumentativ nicht mithalten kannst, ist ja wohl ein Witz?!

    Wenn Du Dir den Strang mal anschaust, habe nicht ich angefangen mit dem Qur'an. Viel mehr habe ich versucht deutlich zu machen, dass eben nicht alles wunderbar und super ist im Islam, wie der ein oder andere User weiszumachen versuchte. Daraus kam es dann zu der Diskussion über den Islam. Also bleib bitte bei der Wahrheit.

    Und ich weiß immernoch nicht, auf welche Deiner themenbezogenen Fragen oder Aussagen ich nicht eingegangen bin.

    Wie man mich bzw. allgemein User auf ignore setzen kann, frage bitte einen Mod oder Admin. Ich habe nur bei einem anderen User gelesen, dass es die Möglichkeit gibt.

  8. #88
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Das Problem ist ja das Gott keinen Sohn hat und das Gott auch nicht Jesus ist...
    Sagst Du bzw. der Qur'an. :icon_smile:
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Wenn du einen Christen fragst wer ist Gott Jesus..und ihm sagst...Jesus war doch nur ein Mensch dan sagen se dir Jesus ist der Heilige Vater naja sollen se glauben was se wollen[...]
    Die Menschen wurden nach dem Ebenbild Gottes erschaffen, zumindest nach der jüdisch-christlichen Lehre. Wie ist es im Qur'an? Gibt es dazu eine Aussage?
    Deshalb ist ein Mensch eben grundsätzlich nicht "nur" ein Mensch. Und Jesus war eben der fleischgewordene Sohn Gottes, der gekommen ist uns zu erlösen. Klar, für einen Moslem unverständlich, wie eine andere Person für meine Sünden gerade stehen kann. Doch nur dadurch können wir das ewige Leben erfahren.
    Klingt jetzt ab und zu arg missionarisch, aber so wird es eben gelehrt.

  9. #89

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Sagst Du bzw. der Qur'an. :icon_smile:

    Die Menschen wurden nach dem Ebenbild Gottes erschaffen, zumindest nach der jüdisch-christlichen Lehre. Wie ist es im Qur'an? Gibt es dazu eine Aussage?
    Deshalb ist ein Mensch eben grundsätzlich nicht "nur" ein Mensch. Und Jesus war eben der fleischgewordene Sohn Gottes, der gekommen ist uns zu erlösen. Klar, für einen Moslem unverständlich, wie eine andere Person für meine Sünden gerade stehen kann. Doch nur dadurch können wir das ewige Leben erfahren.
    Klingt jetzt ab und zu arg missionarisch, aber so wird es eben gelehrt.
    Das einzige was ich aus deinem beitrag annehmen kann ist das Jesus (a.s) gekommen ist um die Menschen rechtzuleiten...Jesus selbst hat auch zu Gott gebetet Nahrung zu sich genommen etc....Und findest du es auch nicht komisch das Gott sich ein paar tausend Jahre nach Adam(a.s) sich plötzlich Isa(a.s) als Sohn nimmt??? Jesus selbst hat gesagt er ist gekommen um das Prophetentum weiter zuleiten....das heutige Christentum ist ein erfundenes verfälschtes Mönchstum....

    27. Dann ließen Wir Unsere Gesandte ihren Spuren folgen; und Wir ließen Jesus, den Sohn der Maria, (ihnen) folgen, und Wir gaben ihm das Evangelium. Und in die Herzen derer, die ihm folgten, legten Wir Güte und Barmherzigkeit. Das Mönchstum jedoch, das sie sich erfanden - das schrieben Wir ihnen nicht vor - um das Trachten nach Allahs Wohlgefallen; doch sie befolgten es nicht auf richtige Art. Dennoch gaben Wir denen unter ihnen, die gläubig waren, ihren Lohn, aber viele unter ihnen waren ruchlos.

  10. #90
    Absent
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Also mir jetzt auch noch die Schuld zu geben, dass Du argumentativ nicht mithalten kannst, ist ja wohl ein Witz?!

    Wenn Du Dir den Strang mal anschaust, habe nicht ich angefangen mit dem Qur'an. Viel mehr habe ich versucht deutlich zu machen, dass eben nicht alles wunderbar und super ist im Islam, wie der ein oder andere User weiszumachen versuchte. Daraus kam es dann zu der Diskussion über den Islam. Also bleib bitte bei der Wahrheit.

    Und ich weiß immernoch nicht, auf welche Deiner themenbezogenen Fragen oder Aussagen ich nicht eingegangen bin.

    Wie man mich bzw. allgemein User auf ignore setzen kann, frage bitte einen Mod oder Admin. Ich habe nur bei einem anderen User gelesen, dass es die Möglichkeit gibt.
    Ich hab niemals behauptet das der Muslim Perfekt ist.
    Ich hab dir nicht die Schuld gegeben, du brauchst nicht etwas zu behaupten was nicht der Wahrheit entschpricht.
    Denn du sagtest wir sollten uns ans Thema halten, also halte dich gefälligst an das Thema. Und das Thema war die Bibel, und dann war es der Kuran und dann wie gefährlich die Muslime für Europa sind . Die schweifst immer weiter ab.
    Und ich habe niemals gesagt das ich mich hier über das Hauptthema reden ich wollte nur nicht das hier zu viel Propaganda von dir verbreitet wird.




    Und jetzt alle zurück auf das Hauptthema.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FPÖ-Chef Strache vergleicht Burschenschaftler mit verfolgten Juden
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 18:47
  2. Eliot Engel vergleicht Berisha mit Eisenhower
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 23:17
  3. Eliot Engel vergleicht Berisha mit Eisenhower
    Von Bloody im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 20:17
  4. Vergleicht mal...
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 02:34
  5. wer diese situation mit kosova vergleicht der ist dumm......
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 14:34