BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 210

Was ist Verherrlichung?

Erstellt von Knutholhand, 30.10.2007, 00:55 Uhr · 209 Antworten · 5.785 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    Was mir oft auffällt. Die Nachfahren der Ujos sind hier die Kommis und die Nachfahren der Kommis sind hier die Demokraten. Witzig wie sich deren Generationen so ändern.

    MfG
    Auch ich wäre Kommunist, wenn Kommunismus funktionieren würde. Tut er aber nicht, so bin ich lieber Sozialdemkrat

  2. #82

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Von meiner Familie war keiner in Bleiburg. Kunststück, da bis auf einen Großonkel fast alle bei den Partisanen waren
    Dafür war mein Großvater mütterlicherseits in Jasenovac. Sein Verbrechen, er war altkatholisch und hat sich somit "falsch" bekreuzigt. Nach 6 Monaten wurde er entlassen, da man festgestellt hat, dass er Kroate und Pazifist war. Da war seine Frau von einem ganz anderen Kaliber

    In dem fall ist meine familie etwas gespalten ,
    meine onkels waren bei den Partisanen aber erst nach dem
    Domobrani sie versucht haben zu Verbrennen.

    Mein UJO Großvater verbrachte zwei Jahre in Wien , danach machte er sich zu Fuß nach Hause , hab nie rausgekriegt wie er Bleiburg überlebte.

  3. #83
    The Rock
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    Ich finde das nicht so witzig. Woher soll ich wissen was bei dir wieder abgeht?
    Keine Angst, ich werde dich schon darüber informieren, wenn es so sein sollte.

    @ Ivo

    Quelle zu Jasenovac bis 1948 bitte?! Danke :wink:

  4. #84
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Du solltest dich mal genauer darüber Informieren wie die NSDAP wirklich an die Macht kam.

    Außerdem glaub ich kaum das die zustände in denen die Bauern in Deutschland lebten mit denen in Bosnien zu vergleichen waren.
    NSDAP weiß doch jeder. Weil die KPD und die SPD nicht einheitlich zu der Zeit agierten. . Und 1000 anderer Gründe.

    Meinst den Bauern in Deutschland ging es besser als unseren Bauern? Das bezweifele ich. Du darfst nicht vergessen, dass es 1933 absolut schwierig war für einen Bauern zu leben.

    MfG

  5. #85

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    meine Großmutter die kürzlich mit 94 Jahren verstarb hatte
    Kreuze auf ihren Armen eintätowiert , ich hab sie mal gefragt wieso ,
    sie hatte gemeint damit man nicht Irrtümlich die eigenen leute erschlägt.

  6. #86

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    NSDAP weiß doch jeder. Weil die KPD und die SPD nicht einheitlich zu der Zeit agierten. . Und 1000 anderer Gründe.

    Meinst den Bauern in Deutschland ging es besser als unseren Bauern? Das bezweifele ich. Du darfst nicht vergessen, dass es 1933 absolut schwierig war für einen Bauern zu leben.

    MfG

    Nur das die in Deutschland ein einigermaßen funktionierende infrastruktur hatten , aber stell dir mal Bosnien 1933 vor
    was war da absolut nichts eine Vorindustrielle Gesellschaft.

    Außerdem wurde die NSDAP DURCH DIE INDUSTRIELLEN lOBBY GESTÜTZT,der brauchte keine Bauern.

  7. #87
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Auch ich wäre Kommunist, wenn Kommunismus funktionieren würde. Tut er aber nicht, so bin ich lieber Sozialdemkrat
    Jop. Das ist auch gut so.
    Wie geht der Spruch der darauf passt.
    Wer in der Jugend kein Kommunist war, hat kein Herz,
    wer als Erwachsener noch Kommunist ist, hat keinen Verstand.
    Der ging doch so.

    MfG

  8. #88

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    Jop. Das ist auch gut so.
    Wie geht der Spruch der darauf passt.
    Wer in der Jugend kein Kommunist war, hat kein Herz,
    wer als Erwachsener noch Kommunist ist, hat keinen Verstand.
    Der ging doch so.

    MfG

    Und wer sich Rechts hält , sieht wie links alles an ihm vorbeizieht.

  9. #89
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Und wer sich Rechts hält , sieht wie links alles an ihm vorbeizieht.
    Das Gilt auch für die, die auf der linken Seite fahren. Daher ist die Mitte die einzig wahre Lösung.

    MfG

  10. #90

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Knutholhand Beitrag anzeigen
    Das Gilt auch für die, die auf der linken Seite fahren. Daher ist die Mitte die einzig wahre Lösung.

    MfG

    MITTE sind nur Leute die nicht genau wissen wohin sie wollen ,
    wie auf der Autobahn stören sie nur beim vorbeiziehen.

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verherrlichung der Ustase und der NDH
    Von Krosovar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 16:35