BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 25 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 247

Der Vers 19:57 und das Jahr 1957?

Erstellt von mann2011, 11.06.2011, 13:01 Uhr · 246 Antworten · 10.986 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    wow, oder vielleicht doch, aber nur als ein Versager

    wie gesagt er flog 1961, und seine Meinung war, es gab keine Spur von Gott, kein Paradies, nix, also er meinte hier mit Spur nicht direkt Gott sondern vielmehr das Paradies usw. aber der Arme wusste nicht das er sich erst im 1. Himmel befindet und dass Gott weit weg ist (nach dem 7. Himmel) von Licht umhüllt.

    19.61. Sie werden mit den Gärten von Eden belohnt, die der Barmherzige Seinen aufrichtigen Dienern versprochen hat, an die sie glauben, ohne sie gesehen zu haben. Gottes Verheißung geht gewiss in Erfüllung.

    dann gehts weiter:
    19.62. Sie hören dort kein leeres Gerede, sondern (genießen) nur Frieden; und sie werden dort ihren Unterhalt morgens und abends empfangen.

    Prophet Muhammed (s) sah Gott von Licht umhüllt.
    Einer der Gefährten hat den Propheten Muhammad direkt befragt, ob er Gott gesehen hat (nach der Himmelsreise), worauf er antwortete:
    “Er ist von Licht umhüllt, wie hätte ich Ihn sehen können.” (Sahih Muslim)

    edit:
    Gagarin machte sich lustig über Gott, Gott macht sich aber lustig über Gagarin und blitzt ihn ab

  2. #112
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    edit:
    Gagarin machte sich lustig über Gott, Gott macht sich aber lustig über Gagarin und blitzt ihn ab
    Hach, Witz des Tages...
    Ohne Worte, wenn man sich über den Tod eines Menschen noch lustig macht. Der Mann kam ums Leben, da war er keine 30. Er hatte Eltern, eine eigene Familie, sehr kleine Tochter usw. hinterlassen.

    Na ja...

  3. #113

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    2003 Space Shuttle "Columbia" explodiert

    Die US-Raumfähre "Columbia" ist kurz vor der Landung auf Cape Canaveral zerborsten, ihre Wrackteile sind auf Texas (Bushs Heimat) in der Nähe eines Ortes Namens Palestine gestürzt. An Bord der Raumfähre waren sieben Astronauten, darunter der erste israelische Raumfahrer Ilan Ramon.

    Kein Kommentar.

    Wisst ihr was mich interessiert, das Challenger-Unglück von 1986.

    Das Ziel war, Schüler und Studierende zu begeistern, Lehrern Anerkennung zukommen zu lassen und das Interesse an den Themen Mathematik, Naturwissenschaften und Weltraumforschung zu fördern.
    Für das Programm bewarben sich über 10.000 Lehrer und Lehrerinnen.

    Tönt irgendwie kommisch?
    Und doch waren sie nicht begeistert.

    Eigentlich hoffte NASA so das öffentliche Interesse an der Raumfahrt wiederzubeleben. Stattdessen erschütterte die Katastrophe das bisher glänzende Image der NASA.

    Aber damals galten Astronauten noch als tollkühne Haudegen, ja beinahe schon als Übermenschen, denen kein Risiko zu hoch war, um ihren Fuß auf den Erdtrabanten zu setzen. Im Space Shuttle Zeitalter dagegen hatten sie eher den Ruf besserer Frachtpiloten, die Satelliten und andere Lasten in den Orbit beförderten.

    Nasa-Manager rechneten sich damals bereits Profite durch das Shuttle-Programm aus. Schon bald könne die Behörde mit Satellitentransporten schwarze Zahlen schreiben und vom Gewinn neue Projekte finanzieren, glaubten sie. Nichts hielt man für unmöglich. Die Weltraumfahrt schien plötzlich nicht mehr viel gefährlicher, als ein Flug von Washington nach München. Viele träumten bereits von Missionen zum Mars und zu den äußeren Planeten. Die Nasa galt als unfehlbar.

    Alles trügerische Illusionen, die mit dem Unglück der Challenger ein für allemal zerbrachen.
    Was hat NASA zu verbergen?
    Warum so viele Menschen und zwar junge Schüler aufeinmal gewinnen?
    Diese Durst nach den Sternen zu greifen?! Diese Selbstverherrlichung.
    So wie es aussieht war Gott doch nicht zu frieden mit ihnen.
    Nur Gott ist unfehlbar und übernatürlich.
    Und wenn es bei uns steht dass die Perser die Galaxien erreichen werden dann wird das auch so sein.

    19.86. Und Wir treiben die Übeltäter zur Hölle hin, wie die durstigen Tiere zur Tränke.

  4. #114
    Avatar von Emir S.

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090
    Ich glaub irgendwie redet man an einder vorbei.

    Also: Islam ist keine Religion, bei der man sagen kann, sie ist die richtige weil ein Quran Vers die selbe Nummer hat wie eins von X Ereignissen in der Vergangenheit, es ist und bleibt ein Glaube, nur wer seinem Gefühl vertraut und deswegen an den Islam glaubt kann ein wahrer Muslim sein.

    Für mich als Moslem ist es nicht verwunderlich und auch ganz interessant mir diese ganzen Zusammenhänge im Quran anzusehen, allerdings ist es einfach für keine Seite gut mit irgendwelchen Beweisen anzukommen und seine Religion aufhgrund dieser Basis als die Richtige darstellen zu wollen. Das führt dazu, dass Leute wie BlackJack zurecht sagen "mit wissenschaftlichen Angaben zu kommen ist schwachsinnig", andere wollen da gleich wieder einen abgrundtiefen Hass gegenüber dem Islam sehen...

    Glaubt einfach euren Glauben aus dem richtigen Grund; eurem Gefühl. Diskutiert von mir aus in einem extra Thread über gewisse Übereinstimmungen, aber bitte versucht nicht jedem mitteilen zu wollen; "aufgrund dieser daten ist der Islam richtig", das geht einfach nicht weil es wie gesgat ein Glaube ist und es kann nur unweigerlich zu unnötigem Streit führen...

  5. #115

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Hach, Witz des Tages...
    Ohne Worte, wenn man sich über den Tod eines Menschen noch lustig macht. Der Mann kam ums Leben, da war er keine 30. Er hatte Eltern, eine eigene Familie, sehr kleine Tochter usw. hinterlassen.

    Na ja...
    ich habe mich nicht lustig gemacht über Gagarins Tod, ich habe nur gesagt ich kann mir gut vorstellen wie er zu Gott betete als er abstürzte.
    seine Idee sich über Gott lustig zu machen war nicht die beste.

  6. #116

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Emir S. Beitrag anzeigen
    Ich glaub irgendwie redet man an einder vorbei.

    Also: Islam ist keine Religion, bei der man sagen kann, sie ist die richtige weil ein Quran Vers die selbe Nummer hat wie eins von X Ereignissen in der Vergangenheit, es ist und bleibt ein Glaube, nur wer seinem Gefühl vertraut und deswegen an den Islam glaubt kann ein wahrer Muslim sein.
    Es muss nicht bedeuten es kann aber sein, die Zahlen die Texte das Thema alles passt.
    Ich bin kein Gelehrter und darf offiziell keine Fatwas erteilen obwohl alles offenkundig ist, aber wenn Gelehrte sagen das dies ein Wunder ist dann ist das auch so. Und was du dannach sagst interesierts keinen.

    edit:
    aber bitte versucht nicht jedem mitteilen zu wollen; "aufgrund dieser daten ist der Islam richtig",
    sollen wir die Bottschaft verstecken? natürlich ist er richtig. wer versucht das? egal wie wir es versuchen es kommen immer Steine auf uns.

  7. #117

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    lilitz, vielleicht hast du das mit abblitzen gemeint?

    Der Begriff Abblitzen stammt ursprünglich aus dem Missgeschick beim Waffengebrauch, dass die Lunte abbrennt, das Gewehr aber nicht losgeht. In diesem Zusammenhang wurde davon gesprochen, dass das Gewehr abblitzte. Auch im meteorologischen Kontext findet sich die Bezeichnung, wenn nach einem Gewitter die Blitze nachlassen (Der Himmel hat abgeblitzt). Aber auch das Ableiten der Blitze (Blitzableiter) wurde umgangssprachlich mit abblitzen lassen wiedergegeben.
    Alle drei Bedeutungen flossen in die redensartliche Wendung jemanden abblitzen lassen ein, womit ausgesagt wird, dass jemand bei einer anderen Person keinen Erfolg mit seinem Anliegen hat und jäh zurückgewiesen wird.
    warum er abstürzte, keine Ahnung.

  8. #118
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    [QUOTE=mann2011;2672301]Es muss nicht bedeuten es kann aber sein, die Zahlen die Texte passen.
    Ich bin kein Gelehrter und darf keine Fatwas geben, aber wenn Gelehrte sagen das dies ein Wunder ist dann ist das auch so.
    Und was du dannach sagst interesierts keinen.[/QUOTE]
    Zum ersten sag ich nichts...

    Genau wie du hat jeder das Recht auf seine Meinung, solange Regeln eingehalten werden. Und verdient auch Respekt. Aber wenn du anderen Usern so begegnest, darfst du dich nicht wundern, wenn deine Meinung dann ebenfalls keinen interessiert oder ernst genommen wird.

    Nichts für ungut und einen schönen Tag noch.

  9. #119
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    lilitz, vielleicht hast du das mit abblitzen gemeint?



    warum er abstürzte, keine Ahnung.
    Das ist bis heute legendenumworben und bestehen bis heute alle möglichen Theorien dazu. Mal gucken, was ich bei Gelegenheit dazu finde, wenn es interessiert. Auch wenn es hier nicht das Thema ist.

    Viele Grüße

  10. #120
    chimpovic
    na ja...
    als Gläubiger Muslime glaube ich daran, dass der Koran vieles Vorausgesagt hat.
    Aber das scheint mir ein wenig zu "Faktenlos".
    Weisst du Bruder, diese Verse kann man auch Total anders Interprätieren

    @alle die denken, Blackjack ist Islamhasser.
    Alda, Blackjack hasst nicht den Islam, er verabscheut Religionen jeglicher Art

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Sure 9, Vers 29
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 02:56
  2. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  3. Sure 4, Vers 89
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:39
  4. Jemand nimmt es wörtlich Sure 2, Vers 191
    Von Qunquer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 14:26
  5. Lukas Evangelium, Kapitel 2, Vers 1-21
    Von LaLa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 01:55