BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 25 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 247

Der Vers 19:57 und das Jahr 1957?

Erstellt von mann2011, 11.06.2011, 13:01 Uhr · 246 Antworten · 10.942 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    hippokrates;2672524]Du unterschätzt das Wissen der antiken Völker gewaltig, kleiner Mann. Die Ägypter führten bereits damals Gehirnoperationen, Galenos, ein griechischer Arzt und Anatom aus dem 2. Jhr.v.Chr. hatte damals schon ein Instrumentarium für Hirnoperationen entwickelt.
    war doch nicht schwer einfach aufmachen und reinschauen.


    Ich sage dir lediglich, dass die "Prophezeiungen" Mohammeds schon vorher entdeckt wurden. Somit können es keine Prophezeiungen gewesen sein.
    darf das nicht passieren? sollte Muhammed sagen die Sonne ist viereckig? und nun?

    Welche Offenbarungen gab denn Gott den Alten Griechen, damit sich ihre Kultur entwickelt?
    das frage ich dich, das solltest du besser wissen, die Ägypter haben auch Propheten gehabt die haben ihren Glauben geändert, geändert und geändert bis zig tausend Götter da waren, bis sie Gott vernichtete.

  2. #142

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Mal gut, dass er noch lebt....
    woher wiesst du das?

  3. #143
    economicos
    @mann2011
    deine Gegenargumente sind nicht überzeugend...

  4. #144
    economicos
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    woher wiesst du das?
    ich bin davon überzeugt, dass osama eine erfindung amerikas ist, um in die ölreichen länder zu gelangen...

  5. #145
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    war doch nicht schwer einfach aufmachen und reinschauen.


    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    darf das nicht passieren? sollte Muhammed sagen die Sonne ist viereckig? und nun?
    Was darf nicht passieren? Ich sage dir schon seit mehreren Beiträgen, dass man bereits vorhandenes Wissen nicht als "Prophezeiung" verkaufen kann.

    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    das frage ich dich, das solltest du besser wissen, die Ägypter haben auch Propheten gehabt die haben ihren Glauben geändert, geändert und geändert bis zig tausend Götter da waren, bis sie Gott vernichtete.
    Da ich nicht weiss, was du genau sagen willst, hab ich dich gefragt, was die Offenbarung Gottes mit der Entwicklung der Alten Griechen zu tun hatte.



    Hippokrates

  6. #146

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Was darf nicht passieren? Ich sage dir schon seit mehreren Beiträgen, dass man bereits vorhandenes Wissen nicht als "Prophezeiung" verkaufen kann.
    vielleicht in Griechenland nicht aber in Arabien schon, vielleicht wussten die Araber nichts von Aristarchos von Samos, machts *ting* bei dir?

    Gott erschaft alles Paarweise, ich habe das schon einmal erklärt mit Ideologien des letzten Jahrhunderts.

    51.49. Und von allen Dingen erschufen Wir **Zweiheiten**, damit ihr euch besinnt.

    Ideologien des letzten Jahrhunderts: Nationalsozialismus+Faschismus gegen Demokratie bzw.Kapitalismus+Kommunismus, zwei gegen zwei aus der selben Küche.

    Da ich nicht weiss, was du genau sagen willst, hab ich dich gefragt, was die Offenbarung Gottes mit der Entwicklung der Alten Griechen zu tun hatte.
    eben, wie entstand die griechische Mythologie, waren das auch Märchen oder wie siehst du das?

  7. #147
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ooooh mann... Wann werden es auch noch die dümmmmmsten Menschen begreifen. Muss ich immmmmer wieder und uuuunzählige Male, nach jedem Scheiss, nach jeder Verschwörungs-Theorie,...etc...etc... immer wieder von der berühmten Macht der Interpretation berichten???

    Man kann alles so interpretieren, wie man es will. Der Interpretationsspielraum lässt Räume für alles Mögliche offen. Spielen mit Zahlen jeglicher Art. So entstehen unnnzählige Verschwörungstheorien und dergleichen und da es auf der Welt viel zu viele naive Menschen gibt, verbreiten sich solche Geschichten rasant.

  8. #148
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    komm gib doch zu du hast dich auch wie ein Kind gefreut über Bin Ladens Tod, das war einmalig.
    jebo te on, bin Laden interessiert mich einen Scheiß, sie haben ihn nunmal erwischt. Hätten sie es immer noch nicht, wäre es mir auch egal

  9. #149
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    ist doch schön oder, wieso sollte sie nicht blühen?
    vielmehr ist das ein Erfolg für uns als für euch
    lol ... du bist nicht mal in der Lage zu erklären, warum ein Schiff im Gegensatz zu einem kleinen Stein nicht untergeht, und redest von deinem Erfolg?

  10. #150
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Bezweifeln wir ja auch nicht, mag sein, dass er das gewusst hat. Es geht nur darum, dass man auf zwei Arten zu einer Erkenntnis kommen kann. Die eine ist durch Prophezeihung. So haben sicherlich auch Moses und Jesus einiges an Wissen gehabt, welches erst Jahrtausende später wissenschaftlich bewiesen wurde und auch erst zu dieser Zeit wissenschaftlich beweisbar war. Offenbartes Wissen nennt man sowas.


    ist es nicht komisch, dass alles was wir heute an technischem Fortschritt haben, auf harter Arbeit von Menschen wie Aristarchos von Samos beruht?

    Ihm und seinesgleichen gebührt mehr Respekt für diese Denk- und Beobachtungsleistung als einer Aussage wie "Himmel und Erde wurden getrennt" und "Die Erde sieht aus wie ein Straußenei" und sowas.

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Sure 9, Vers 29
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 02:56
  2. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  3. Sure 4, Vers 89
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:39
  4. Jemand nimmt es wörtlich Sure 2, Vers 191
    Von Qunquer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 14:26
  5. Lukas Evangelium, Kapitel 2, Vers 1-21
    Von LaLa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 01:55