BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 247

Der Vers 19:57 und das Jahr 1957?

Erstellt von mann2011, 11.06.2011, 13:01 Uhr · 246 Antworten · 10.969 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    alle Kalender sind islamisch und von Gott, der letzte ist der Hauptkalender.
    und vorher gab es keine Zeitrechnung?

  2. #22
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    ach was weißt du schon über Wissenschaft, du möchtegern.Du willst doch nicht glauben,bist ja so ein Islamhasser -.-
    das beeindruckt mich nicht, du behauptest was und kommst nun ins Schleudern, dein eigenes Unvermögen versuchst du nun mit Sprüchen wie "Islamhasser" zu überdecken

  3. #23
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    und vorher gab es keine Zeitrechnung?
    Viele bekannte Wissenschaftler haben den Kuran studiert keine moslems und wollten damit Wissenschafliche thesen beweisen nach jahrelanger forschung waren alle Überrascht das Ihre neuen erkenntnisse schon vor 1400 Jahren im Kuran angesprochen wurden. Diesbezüglich waren die kommentare verschieden jedoch kamen alle Wissenschaftler zu dem entschluss das der Kuran nicht von menschlicher Herkunft sein kann. Einer der Wissenschaftler war so derart von der Wahrheit überwältigt das er Muslim wurde.
    Die Wahrhaftigkeit des Islams wurde dadurch bewiesen, dass diese Spezialisten keine Einwände gegen die hervorgebrachten Verse des Qur´ans hatten. Ferner wurden ihre Kollegen und die „normalen“ Menschen unter ihnen Zeugen dieses Ereignisses. Diese Menschen öffnen anderen Menschen "Türen", indem sie die Wahrheit bestätigen und zu einem besseren Verständnis der verborgenen Geheimnisse des Qur´ans sorgen. Sie ebnen den Weg zum wahren Glauben an Allah (swt), den Herrn des Universums.

    Welche Entschuldigung kann dann jemand haben, nachdem er diese Beweise und die Aussagen der Wissenschaftler gesehen und gehört hat und danach den Glauben verweigert?

    Allah (swt) sagt im Qur´an:

    Und wen Allah rechtleiten will, dessen Brust weitet Er für den Islam. Und wen er irregehen lassen will, dem macht Er die Brust eng und beklommen, als ob er zum Himmel emporklimmen würde. So bringt Allah Unreinheit über diejenigen, die nicht glauben wollen. (Sure 6, Vers 125 )

  4. #24
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das beeindruckt mich nicht, du behauptest was und kommst nun ins Schleudern, dein eigenes Unvermögen versuchst du nun mit Sprüchen wie "Islamhasser" zu überdecken
    ins Schleudern? Hast du ein Problem was ich eben aufgelistet habe mit WUnder?

    Der amerikaner Michael Hart hat ein Buch geschrieben über "Die 100 bedeutenste Personen" und hier bei räumt der Prophet(Muhammed s.a.s) den ersten Platz ein.

    Embryologie
    Im Koran steht:
    Dann haben Wir ihn (den Menschen) als Samentropfen gemacht, in einem sicheren Ruheplatz, dann haben Wir den Samentropfen als anhaftendes Blutgebilde (alaqah) geschaffen, und Wir haben das anhaftende Blutgebilde als Fleischgebilde (mudgha) geschaffen, und Wir haben das Fleischgebilde als Knochen geschaffen, und Wir haben die Knochen mit Fleisch bekleidet, dann haben Wir ihn als eine andere Schöpfung ins Leben gerufen (...) (23: 13,14)

    2.Astronomie
    Der Koran sagt:
    Weder hat die Sonne den Mond einzuholen, noch eilt die Nacht dem Tage voraus; und alle schweben auf einer Umlaufbahn (36:40)

    Urknall
    Sehen die Ungläubigen (denn) nicht, dass die Himmel und die Erde vereint waren (als eine Einheit der Schöpfung), bevor Wir sie auseinander spalteten? 21:30

    Wenn es dir nicht reicht BlackJack dann poste ich mehr okay?

  5. #25
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    edit Doppelpost

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    ...

    Welche Entschuldigung kann dann jemand haben, nachdem er diese Beweise und die Aussagen der Wissenschaftler gesehen und gehört hat und danach den Glauben verweigert?

    Allah (swt) sagt im Qur´an:

    Und wen Allah rechtleiten will, dessen Brust weitet Er für den Islam. Und wen er irregehen lassen will, dem macht Er die Brust eng und beklommen, als ob er zum Himmel emporklimmen würde. So bringt Allah Unreinheit über diejenigen, die nicht glauben wollen. (Sure 6, Vers 125 )
    Axha Paradaiz, deine Argumente sind überwältigend, ich gebe mich geschlagen

  7. #27
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das beeindruckt mich nicht, du behauptest was und kommst nun ins Schleudern, dein eigenes Unvermögen versuchst du nun mit Sprüchen wie "Islamhasser" zu überdecken
    ins Schleudern? Hast du ein Problem was ich eben aufgelistet habe mit WUnder?

    Der amerikaner Michael Hart hat ein Buch geschrieben über "Die 100 bedeutenste Personen" und hier bei räumt der Prophet(Muhammed s.a.s) den ersten Platz ein.

    Embryologie
    Im Koran steht:
    Dann haben Wir ihn (den Menschen) als Samentropfen gemacht, in einem sicheren Ruheplatz, dann haben Wir den Samentropfen als anhaftendes Blutgebilde (alaqah) geschaffen, und Wir haben das anhaftende Blutgebilde als Fleischgebilde (mudgha) geschaffen, und Wir haben das Fleischgebilde als Knochen geschaffen, und Wir haben die Knochen mit Fleisch bekleidet, dann haben Wir ihn als eine andere Schöpfung ins Leben gerufen (...) (23: 13,14)

    2.Astronomie
    Der Koran sagt:
    Weder hat die Sonne den Mond einzuholen, noch eilt die Nacht dem Tage voraus; und alle schweben auf einer Umlaufbahn (36:40)

    Urknall
    Sehen die Ungläubigen (denn) nicht, dass die Himmel und die Erde vereint waren (als eine Einheit der Schöpfung), bevor Wir sie auseinander spalteten? 21:30

    Wenn es dir nicht reicht BlackJack dann poste ich mehr okay?

  8. #28
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.149
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    ins Schleudern? Hast du ein Problem was ich eben aufgelistet habe mit WUnder?

    Der amerikaner Michael Hart hat ein Buch geschrieben über "Die 100 bedeutenste Personen" und hier bei räumt der Prophet(Muhammed s.a.s) den ersten Platz ein.

    Embryologie
    Im Koran steht:
    Dann haben Wir ihn (den Menschen) als Samentropfen gemacht, in einem sicheren Ruheplatz, dann haben Wir den Samentropfen als anhaftendes Blutgebilde (alaqah) geschaffen, und Wir haben das anhaftende Blutgebilde als Fleischgebilde (mudgha) geschaffen, und Wir haben das Fleischgebilde als Knochen geschaffen, und Wir haben die Knochen mit Fleisch bekleidet, dann haben Wir ihn als eine andere Schöpfung ins Leben gerufen (...) (23: 13,14)

    2.Astronomie
    Der Koran sagt:
    Weder hat die Sonne den Mond einzuholen, noch eilt die Nacht dem Tage voraus; und alle schweben auf einer Umlaufbahn (36:40)

    Urknall
    Sehen die Ungläubigen (denn) nicht, dass die Himmel und die Erde vereint waren (als eine Einheit der Schöpfung), bevor Wir sie auseinander spalteten? 21:30

    Wenn es dir nicht reicht BlackJack dann poste ich mehr okay?



    Selamu Aleykum


    Bruder das Problem liegt daran,dass diese Wunder erst dann ans Tageslicht gelangen nachdem es Wissenschaftler entdeckt haben!

    Damit wirst du vielleicht Menschen die Augen öffen die glauben wollen aber keine Kafir!

  9. #29
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Allah sagt im Quran:

    " Und Er ist es, Der die Sterne für euch geschaffen hat, auf daß ihr durch sie den Weg in den Finsternissen zu Land und Meer finden möget. Und so haben Wir bis ins einzelne die Zeichen für die Menschen, die Wissen haben, dargelegt." [Quran 6:97 ]

    "Und Er hat für euch die Nacht und den Tag dienstbar gemacht und die Sonne und den Mond; und die Sterne sind auf Seinen Befehl hin dienstbar. Wahrlich, darin liegen Zeichen für die Leute, die Verstandhaben." [Quran 16:12 ]

    "Und Er hat feste Berge auf der Erde gegründet, damit sie nicht mit euch wanke, und Flüsse und Wege, damit ihr recht gehen möget." [Quran 16:15 ]

    "und (Er hat) Wegzeichen, Wegmarken (geschaffen); und durch die Sterne finden sie die Richtung." [Quran 16:16 ]

  10. #30
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Kurze Fragen. Wieso haben es Wahabiten ect. so schwer, ruhig zu reden ohne mit den Händen zu fuchteln und zu schreien?
    Hast du noch nie einen Vortrag gehalten und dabei deine Hände bewegt? Oder wie man das z.B. oft bei Musikern sieht...
    Und nur weil er ein Bart trägt ist er ein Wahabit? Dann bin ich auch ein Halber

Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Sure 9, Vers 29
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 02:56
  2. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  3. Sure 4, Vers 89
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:39
  4. Jemand nimmt es wörtlich Sure 2, Vers 191
    Von Qunquer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 14:26
  5. Lukas Evangelium, Kapitel 2, Vers 1-21
    Von LaLa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 01:55