BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 25 ErsteErste ... 1319202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 245

sind verschiedene Religionen ein Grund zum Hassen?

Erstellt von Jovan, 13.03.2016, 17:18 Uhr · 244 Antworten · 12.562 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.406
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Jo höhö wie wäre es mit der eigenen Aufarbeitung der Serbischen Marionettenregierung im 2 Weltkrieg welche Konzentrationslager betrieb um Juden abzuschlachten und wo sich bis heute niemand entschuldigte damit man den Namen der Nation zumindest einigermaßen rein halten kann?
    Das ist ziemlicher Unfug. Frag doch mal Juden selbst, wohin sie sich retten konnten und welches Volk sie auf dem Balkan als Gerechte sehen?

    Des Weiteren wurde die Marionettenregierung nicht vom serbischen Volk getragen, was man unschwer daran erkennen kann, dass sie nachdem der König den Achsenmächten beigetreten ist, sich dagegen gewehrt haben, so dass der KLönig sogar das Land verlassen musste. Wir müssen gar nichts aufarbeiten.

    Das haben andere schon längst getan und uns zu Freunden des jüdischen Volkes erklärt.

    http://www.theyeshivaworld.com/coffeeroom/topic/the-war-against-the-serbian-friends-of-jews


    kommt noch besser!!!!!!!!!!!!







  2. #222
    Arminius
    "Freunde des jüdischen Volkes". Ist das ein Ehrentitel, oder so etwas?

  3. #223
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.406
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    "Freunde des jüdischen Volkes". Ist das ein Ehrentitel, oder so etwas?
    Kommt auf die Perspektive an. Aber angesichts des monströsen Holocausts ist es eine giggantische Auszeichnung.

  4. #224
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.896
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wo du grad Motorräder erwähnst....ich find chopperfahrer sind...warte ich muss nachdenken.

    ...geil

  5. #225
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    31.740
    Zitat Zitat von Rockabilly Beitrag anzeigen
    ...geil

    werksneue Schrottfahrzeugfahrer

  6. #226
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.406
    Gibt es eigentlich noch was Langweiligeres als Motorräder?

  7. #227
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.896
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    werksneue Schrottfahrzeugfahrer
    :-( ich muss jetzt eine Runde mit meinem Chopper drehen damit der Wind mir die Tränen von den Augen wischt :-(


    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch was Langweiligeres als Motorräder?
    Ja, ungefähr 1'000'000'000'000'000'000 andere Dinge

  8. #228
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Das ist ziemlicher Unfug. Frag doch mal Juden selbst, wohin sie sich retten konnten und welches Volk sie auf dem Balkan als Gerechte sehen?

    Des Weiteren wurde die Marionettenregierung nicht vom serbischen Volk getragen, was man unschwer daran erkennen kann, dass sie nachdem der König den Achsenmächten beigetreten ist, sich dagegen gewehrt haben, so dass der KLönig sogar das Land verlassen musste. Wir müssen gar nichts aufarbeiten.

    Das haben andere schon längst getan und uns zu Freunden des jüdischen Volkes erklärt.

    kommt noch besser!!!!!!!!!!!![/B]]YWN Coffee Room


    Ein Volk allein ist niemals Gerecht. Es gibt nur einzelne Menschen die als Gerechte bezeichnet werden können. Diesen Nazi Forumspost kannst du bitte wo anders posten, so typisch rechter Müll von irgendwelchen Serben. Die Sachen die du gepostet hast sind einfach derbe scheiße, gut das Video ist typischer politischer Smalltalk. Der König musste das Land verlassen, jep genauso wie die meisten die auch irgendwo im Rest Europas ein Land regierten, das Land verließen. Wieso das passierte, solltest du dir wohl einigermaßen denken können, mit Widerstand gegen die Nazis hatte dies nichts bei Prinz Paul und vielleicht ein wenig mit Peter II zu tun, obwohl dieser Widerstand lächerlich war und ziemlich schnell zerschlugen wurde. Aus Serbien wurde genauso eine Marionettenregierung, ob es dir passt oder nicht und eine Aufarbeitung der Geschichte hat es bis jetzt noch immer nicht gegeben. Mag zu einem an Jugoslawien liegen, aber dieses liegt bereits eine gewisse Zeit zurück. Der Widerstand im Krieg war auch nicht serbisch noch kroatisch oder sonst etwas in dieser Richtung, sondern Jugoslawisch. Über 61% der Tito Partisanen waren Kroaten, die Zahl der Serben hingegen war nur halb so groß. Also wen willst du deine Lügen hier eigentlich auftischen um jemanden als gut oder schlecht darzustellen?

    Natürlich gibt es eine ganz spezielle Freundschaft, wenn Serbien mittlerweile Palästina anerkannt hat. Bitte lasst diese Nationalistischen Versuche irgendetwas zu relativieren und mit irgendwelchen Mutmaßungen zu argumentieren. So ein Schwachsinn. So wie eure Russland Serbien Brüderschaft Geschichten, ich kenne bis jetzt keinen einzigen Russen, der irgendetwas besonderes oder mehr von Serben hielt oder diese gar als Brüder bezeichnete, als das er jetzt von anderen Nationen halten würde. Dasselbe gibts natürlich bei Kroaten im Bezug auf Polen, auch vollkommener Schwachsinn.

  9. #229
    Gast829627
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ein Volk allein ist niemals Gerecht. Es gibt nur einzelne Menschen die als Gerechte bezeichnet werden können. Diesen Nazi Forumspost kannst du bitte wo anders posten, so typisch rechter Müll von irgendwelchen Serben. Die Sachen die du gepostet hast sind einfach derbe scheiße, gut das Video ist typischer politischer Smalltalk. Der König musste das Land verlassen, jep genauso wie die meisten die auch irgendwo im Rest Europas ein Land regierten, das Land verließen. Wieso das passierte, solltest du dir wohl einigermaßen denken können, mit Widerstand gegen die Nazis hatte dies nichts bei Prinz Paul und vielleicht ein wenig mit Peter II zu tun, obwohl dieser Widerstand lächerlich war und ziemlich schnell zerschlugen wurde. Aus Serbien wurde genauso eine Marionettenregierung, ob es dir passt oder nicht und eine Aufarbeitung der Geschichte hat es bis jetzt noch immer nicht gegeben. Mag zu einem an Jugoslawien liegen, aber dieses liegt bereits eine gewisse Zeit zurück. Der Widerstand im Krieg war auch nicht serbisch noch kroatisch oder sonst etwas in dieser Richtung, sondern Jugoslawisch. Über 61% der Tito Partisanen waren Kroaten, die Zahl der Serben hingegen war nur halb so groß. Also wen willst du deine Lügen hier eigentlich auftischen um jemanden als gut oder schlecht darzustellen?

    Natürlich gibt es eine ganz spezielle Freundschaft, wenn Serbien mittlerweile Palästina anerkannt hat. Bitte lasst diese Nationalistischen Versuche irgendetwas zu relativieren und mit irgendwelchen Mutmaßungen zu argumentieren. So ein Schwachsinn. So wie eure Russland Serbien Brüderschaft Geschichten, ich kenne bis jetzt keinen einzigen Russen, der irgendetwas besonderes oder mehr von Serben hielt oder diese gar als Brüder bezeichnete, als das er jetzt von anderen Nationen halten würde. Dasselbe gibts natürlich bei Kroaten im Bezug auf Polen, auch vollkommener Schwachsinn.



    köstlich guzoljube .... einfach köstlich


    wie wärs mit quelle für die 6,1 % kroaten bei den partizanen weil ich davon ausgehe das du net 61% meinst pausbacke

  10. #230
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    köstlich guzoljube .... einfach köstlich


    wie wärs mit quelle für die 6,1 % kroaten bei den partizanen weil ich davon ausgehe das du net 61% meinst pausbacke
    Na es muss euch jemand die Welt erklären wenn ihr nur auf diesem nationalistischen Müll hängen bleibt und sonst nichts anderes seht.

    Da Wikipedia in diesem Forum als Quelle zählt bitteschön:
    Insgesamt schlossen sich in den Jahren 1941 bis 1945 der Partisanenbewegung in Kroatien 228.474 Menschen an, davon 61 Prozent Kroaten (140.124), 28 Prozent Serben (63.710) und andere ethnische Gruppen...

Ähnliche Themen

  1. Kommt ein Frosch zum Bäcker
    Von Makedonec im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.06.2017, 18:59
  2. Wenn ein kind zum Mullah wird
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 22:39
  3. hass: kann man ein ganzes volk hassen?
    Von hahar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 19:22
  4. BiH: Zehn Jahre nach Kriegsende noch wenig Grund zum Feiern
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 17:23
  5. Kommt ein Frosch zum Bäcker
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 18:34