BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 104

Der verschleierte Völkermord

Erstellt von Styria, 15.03.2011, 16:41 Uhr · 103 Antworten · 4.793 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Natürlich waren das Muslime, wer nicht Muslim wurde hat das Pech gehabt das er nicht die gleiche Stelleung geniessen konnte, Rassismus ist das nicht gewesen da es auch genug schwarze Muslime gab so wie Bilal der den ersten Gebetsruf gerufen hat. Es gab zur der Zeit nur Muslims und andere.

  2. #82

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @PE
    Und schon wieder die gleiche Leier.

    Gräueltaten in Christlichen Ländern -> Es waren Christen
    Gräueltaten in muslimischen Ländern -> Waren natürlich keine Muslime und hat damit gaaaaaaaaaaaaaar nix zu tun.
    man o man.... willst Du mich verarschen?

  3. #83
    Kelebek
    Frieden, du bist die Oma. Der Typ ist Proudeagle und ich sag dazu nur pwnt. Mach dich nicht weiter lächerlich.


  4. #84

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Natürlich waren das Muslime
    "Muslim" ist keine Nation! bzw. sich Gottergeben, hat NULL mit Nationalität oder sonst was ähnliches zu tun.....

    welche Eigenschaften hat ein Muslim...?

    wer nicht Muslim wurde hat das Pech gehabt
    das heißt, Du widersprichst Sure 2:256 (u.v.m) bewusst?

    das waren Rassistische Idioten die Islam für Eroberung missbraucht haben und heute immer noch missbrauchen..

    Wasalam

  5. #85
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    "Muslim" ist keine Nation! bzw. sich Gottergeben, hat NULL mit Nationalität oder sonst was ähnliches zu tun.....

    welche Eigenschaften hat ein Muslim...?



    das heißt, Du widersprichst Sure 2:256 (u.v.m) bewusst?

    das waren Rassistische Idioten die Islam für Eroberung missbraucht haben und heute immer noch missbrauchen..

    Wasalam
    Das Gilt erst ab dann wen Islam die Welt beherrscht.

  6. #86
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Wie schon von jemandem bereits geschrieben, über viele Menschen wurde Leid und Unrecht in Namen irgend einer Religion gebracht. Durch sog. Christen, Muslime oder von mir aus auch z.B. den Römern, deren Götterglaube auch nichts anderes als eine Religion war.

    Viel trauriger finde ich dagegen, dass die Menschheit zum Großteil im Jahr 2011 immer noch nicht viel dazu gelernt hat. Immer noch streiten die Menschen sich wegen ihres Glaubens, anstatt die anderen und ihren Glauben zu respektieren, solange diese es ebenfalls tun.

    Gegenseitige Nächstenliebe, Respekt und Toleranz sollten es sein, was uns Relegionen lehren sollten , nicht Streit, Hass, Mißgunst und Totschlag.

    Grüsse
    mcWei

  7. #87
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    Gegenseitige Nächstenliebe, Respekt und Toleranz sollten es sein, was uns Relegionen lehren sollten , nicht Streit, Hass, Mißgunst und Totschlag.
    von wegen, nachher verbünden sich noch alle gegen die Atheisten ... sollen sie sich lieber weiterhin zoffen, schließlich ist ja noch unentschieden, wessen Gott, größer, schneller und mächtiger ist

  8. #88
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    Wie schon von jemandem bereits geschrieben, über viele Menschen wurde Leid und Unrecht in Namen irgend einer Religion gebracht. Durch sog. Christen, Muslime oder von mir aus auch z.B. den Römern, deren Götterglaube auch nichts anderes als eine Religion war.

    Viel trauriger finde ich dagegen, dass die Menschheit zum Großteil im Jahr 2011 immer noch nicht viel dazu gelernt hat. Immer noch streiten die Menschen sich wegen ihres Glaubens, anstatt die anderen und ihren Glauben zu respektieren, solange diese es ebenfalls tun.

    Gegenseitige Nächstenliebe, Respekt und Toleranz sollten es sein, was uns Relegionen lehren sollten , nicht Streit, Hass, Mißgunst und Totschlag.

    Grüsse
    mcWei
    Abgelehnt, es gibt da so einen berühmten Satz der anscheinend ewige Gültigkeit hat.

    "Es kann nur einen geben"

  9. #89
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Abgelehnt, es gibt da so einen berühmten Satz der anscheinend ewige Gültigkeit hat.

    "Es kann nur einen geben"
    Ehrlich gesagt, von dir habe ich nichts anderes erwartet. Dies zu glauben sei dir in der Tat unbelassen.

  10. #90
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Abgelehnt, es gibt da so einen berühmten Satz der anscheinend ewige Gültigkeit hat.
    "Es kann nur einen geben"
    Das Problem ist, das ist Highlander, nicht Allah.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32
  2. Verschleierte Frauen werden nicht mehr bedient
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 16:03
  3. 2,2 Mrd € für einen Völkermord
    Von aki im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 14:53
  4. dürfen verschleierte frauen die männertoilette putzen
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:49
  5. Völkermord in Kenia?
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 23:53