BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 96

Verurteilte wegen Hetzerei gegen Muslim&Islam

Erstellt von Frieden, 02.06.2013, 14:14 Uhr · 95 Antworten · 5.193 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Гуштер
    Gute Idee, wird gemacht.
    mach mal... Verurteilte wegen Hetzerei gegen Muslim&Islam

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von liberitas
    Frieden furzt viel....
    heute ganz besonders nachdem ich gestern Fladenbrot und sudjuk gegessen habe produziere ich plötzlich Türkisches gas...

  2. #52
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.502
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Ich halte nichts von "sogenannte"- Muhammad Karikaturen, da ich diese als nichts weiter betrachte als eine Art "reine-Provokation", dennoch auch da gabs Verurteilungen:

    Bewährungsstrafe wegen Volksverhetzung durch "Islam-Karikaturen"

    Amtsgericht Karlsruhe verurteilt 23-Jährigen wegen Verschickens von volksverhetzenden "Islam-Karikaturen". Der Mann hatte Zeichnungen an 87 Einrichtungen mit Islam-Bezug versandt.
    Ein 23-jähriger Mann ist wegen der Versendung volksverhetzender Islam-Karikaturen über das Internet zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Karlsruhe befand den Angeklagten der Volksverhetzung und der "Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen" für schuldig.

    Er hatte am 4. Februar an 87 Personen und Einrichtungen mit Islam-Bezug eine E-Mail mit zwölf Bilddateien versandt. Auch islam.de hat eine solche E-Mail erhalten. Dabei handelte es sich um Bilder, die in beleidigender, verhöhnender und ekelerregender Weise verfremdet waren. Verunstaltet worden sind unter anderem Bilder der türkischen Flagge, eines mit Ornamenten versehenes Buch, das den Koran darstellen sollte und Fotos von kopftuchtragenden Personen. Die Bilder waren mit entsprechenden Schriftzügen versehen worden.

    Beklagter bereut Tat heute

    Der angeklagte Mann aus Siegburg, der vor dem Abitur an einem Abendgymnasium steht, legte ein Geständnis ab. Er habe sich in "blindem Aktionismus" in etwas hineingesteigert. Anlass sei der damalige Streit um die Mohammed-Karikaturen gewesen. Sein Vorgehen sei "eine Protestaktion" dagegen gewesen, "dass man seine Meinung nicht so frei äußern kann wie man möchte". Heute bereue er seine Tat. Die Karikaturen habe er im Internet gefunden und manche nachbearbeitet.

    Das Gericht, das den jungen Mann auch zu 30 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilte, blieb unter dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Anklage hatte eine Freiheitsstrafe von 10 Monaten auf Bewährung und 60 Stunden gemeinnütziger Arbeit gefordert.

    quelle: islam.de / Newsnational / Bewährungsstrafe wegen Volksverhetzung durch "Islam-Karikaturen"

    Frieden
    Quelle? Islam.de....na dann.....

    Wir leben in einem Land wo jeder seine Meinung haben darf. Wenn ich meine Mohammed karikieren zu müssen, dann darf ich das tun. Wenn ich meine das Mohammed Scheisse ist, kann ich das sagen, wenn ich den Islam Scheisse finde, darf ich das sagen.
    Mann muss damit ja keine Hetze betreiben, aber seine Meinung darf man ja wohl sagen....

  3. #53
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Halt's Maul.
    Verpiss dich doch und nimm deinen rückständigen Islam gleich mit.

    Besten Dank.

    Europa
    Mal unabhängig von meiner Position zum Islam: Was hast du denn vorzuweisen, dass dich so "fortschrittlich" macht? Und was verstehst du unter Fortschritt?

  4. #54

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Cobra
    Quelle? Islam.de....na dann.....
    das stimmt wirklich...

    Wir leben in einem Land wo jeder seine Meinung haben darf. Wenn ich meine Mohammed karikieren zu müssen, dann darf ich das tun. Wenn ich meine das Mohammed Scheisse ist, kann ich das sagen, wenn ich den Islam Scheisse finde, darf ich das sagen.
    Mann muss damit ja keine Hetze betreiben, aber seine Meinung darf man ja wohl sagen....
    stimme dir zu, keiner hat auch Meinungsfreiheit in frage gestellt, nur solche die Meinungsfreiheit Missbrauchen ohne § StGB 130 und andere § zu beachten...

    Frieden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yunan
    Mal unabhängig von meiner Position zum Islam: Was hast du denn vorzuweisen, dass dich so "fortschrittlich" macht? Und was verstehst du unter Fortschritt?
    wahrscheinlich das:


    das geht so weit, bis alle wieder in Wälder (ohne Bäume, Pflanzen ) Nackt zurückkehren...


    Frieden

  5. #55
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Sali Shabani Beitrag anzeigen
    haben sich die üblichen super coolen nicht gläubisch ala blowjob, der serbe baader, und der dumme mazedone getroffen, und jetzt wird mal geil gegen den Islam gelcht. echt cool bist du baader mit dem geposteten lied, bei dir hätten die tüken noch 500 jahre mehr herrschen sollen. und du mazedone, bit auch einer der über coolen hier, der sich verdammt mühe gibt im Internet den Islam so konstruktiv lustig darzustellen, und ziegen will ach ich bin mazedone jeder lach mich aus, ich bin ein üblich dummer Elektriker aber im bf da bin ich extrem cool. und der blowjob, naja bei so menschlichemmüll ist alles gsagt. man sieht immer wer anfängt sich über den Islam lustig zu machen ihr armseeligen Würstchen. nicht ein einzigesmal könnt ihr euch aus solchen threads fernhalten, sonder müsst spamen und euer ego im bf aufgeilen ihr so tollen Hengste.


  6. #56

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.154
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mal unabhängig von meiner Position zum Islam: Was hast du denn vorzuweisen, dass dich so "fortschrittlich" macht? Und was verstehst du unter Fortschritt?
    Ich bin frei von jeglichen Einschränkungen ich kann mein Leben so leben wie ich will und muss mich nicht nach irgend einem verstaubten Buch oder einem Imaginärem Schöpfer richten.
    Das ist gesellschaftlicher Fortschritt.

  7. #57

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Гуштер
    Ich bin frei von jeglichen Einschränkungen ich kann mein Leben so leben wie ich will und muss mich nicht nach irgend einem verstaubten Buch oder einem Imaginärem Schöpfer richten.
    dein Recht, jedoch sollten andere auch Recht haben so zu leben&glauben wie sie wollen.....? wenn Du ihnen das nicht "erlaubst" dann bist Du doch rückständig, wie die erwähnten "Aggressoren" in "verstaubten Bücher" die als Erinnerungen verzeichnet sind ...

    Frei bist Du, wenn Du anderen Freiheit gönnst.... Respekt bekommst Du wenn Du andere Respektierst... um das zu verstehen brauchst Du auch keine Bücher, sondern Menschen Gesunden Verstand...

    Frieden

  8. #58

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.154
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    dein Recht, jedoch sollten andere auch Recht haben so zu leben wie sie wollen.....? wenn Du ihnen das nicht "erlaubst" dann bist Du doch rückständig, wie die erwähnten "Aggressoren" in "verstaubten Bücher" ...

    Frieden
    Wo streite ich ihnen das Recht ab?
    Von mir aus können sie mental weiter im 14ten Jahrhundert leben aber für sich selbst und in ihren rückständigen Versagerstaaten und wenn man doch nicht in jenen Staaten leben will dann sollte man soviel Respekt vor der Wahlheimat haben sich zu integrieren und den ganzen Religionsmüll in den eigenen 4 Wänden lassen.

    Wir sind diesen Leuten absolut nichts Schuldig und müssen keinerlei Rücksicht auf deren "religösen Gefühle" nehmen. Sie haben sich für ein Leben im Westen entschieden wir haben keinen dazu gezwungen also sollten sie sich gesellschaftlich anpassen und mit den ganzen absurden Forderungen aufhören.

  9. #59

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Гуштер
    Wo streite ich ihnen das Recht ab?
    naja, das kann jeder Leser dann Entscheiden wie Du das meinst und was Du unter "Recht" verstehen tust, das erkennt man in paar Setzen bei dir:
    Von mir aus können sie mental weiter im 14ten Jahrhundert leben aber für sich selbst und in ihren rückständigen Versagerstaaten und wenn man doch nicht in jenen Staaten leben will dann sollte man soviel Respekt vor der Wahlheimat haben sich zu integrieren und den ganzen Religionsmüll in den eigenen 4 Wänden lassen.
    Wir sind diesen Leuten absolut nichts Schuldig und müssen keinerlei Rücksicht auf deren "religösen Gefühle" nehmen. Sie haben sich für ein Leben im Westen entschieden wir haben keinen dazu gezwungen also sollten sie sich gesellschaftlich anpassen und mit den ganzen absurden Forderungen aufhören.
    also redest Du in deinem Fall, ganz besonderes von Türken&Arabern und nicht von Religionen, die im Westen existierten bevor die Araber hier kamen, unter "Religion" verstehst Du als "Werkzeug" gegen sie, nicht mehr und nicht weniger...

    Westen ist Multi-Kulti, schön&bunt

    falls dich und deinen Anhänger...die von Verfassungsschutz und andere Neutrale Leser besser Kennenlernen möchten, hier habe ich paar Beiträge von dir gesammelt: Islamphobie in UK nach Soldaten Mord

    Frieden

  10. #60

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.154
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    naja, das kann jeder Leser dann Entscheiden wie Du das meinst und was Du unter "Recht" verstehen tust, das erkennt man in paar Setzen bei dir:



    also redest Du in deinem Fall, ganz besonderes von Türken&Arabern und nicht von Religionen, die im Westen existierten bevor die Araber hier kamen, unter "Religion" verstehst Du als "Werkzeug" gegen sie, nicht mehr und nicht weniger...

    Westen ist Multi-Kulti, schön&bunt

    Frieden
    Multi-Kulti hat versagt.
    Die Mitteleuropäer sind einfach zu weich und trauen sich nicht der Entfremdung der eigenen Staaten und Kultur den Riegel vorzuschieben.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ägypten: Haftstrafe wegen Beleidigung des Islam
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 22:21
  2. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 20:45
  3. Frau rastet aus wegen den Islam
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:21
  4. Verschwörungen gegen Islam
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 18:32
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 15:42