BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Verwandten Ehe unter Muslimen

Erstellt von Stevan, 13.08.2007, 19:42 Uhr · 89 Antworten · 5.609 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das moralische Problem?

    Das sie als Cousine zur Familie gehört ist für dich nicht moralisch verwerflich?

  2. #42

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Ist es nicht, nein.

  3. #43
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ist es nicht, nein.
    würdest du deine cousine heiraten und gelegentlich bummsen wenn du könntest?

  4. #44

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Nein, sie ist schon verheiratet, wesentlich älter und gefällt mir auch nicht besonders. Soweit ich mich erinnern kann.

  5. #45
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Nein, sie ist schon verheiratet, wesentlich älter und gefällt mir auch nicht besonders. Soweit ich mich erinnern kann.
    ok, dann anders.
    stell dir einfach vor, sie ist nicht verheiratet, ca in deinem alter und ist recht hübsch anzusehen.
    und du hättest die möglichkeit

  6. #46

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    ok, dann anders.
    stell dir einfach vor, sie ist nicht verheiratet, ca in deinem alter und ist recht hübsch anzusehen.
    und du hättest die möglichkeit
    Das wär immer noch kein Grund, sie gleich zu heiraten und Kinder zu zeugen. Aber "bummsen" würde ich sie dann schon, glaube ich.

  7. #47
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Stevan Beitrag anzeigen
    Bei Inzest ist es doch was anderes. Denn das hat schon die Natur so hinterlassen das das abnormal ist sonst würden nicht aus Inzestehen behinderte Kinder entstehen. Also ich sehe hier eine biologische Schranke.
    Du setzt dich doch so für die Religion ein, oder?
    Laut Bibel waren Adam und Eva die ersten Menschen, was eigentlich zu der Schlussfolgerung führen müsste, dass wir alle aus "Inzestehen" stammen.

  8. #48
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Stevan Beitrag anzeigen
    Meine auch. Bei uns ist das strengstens verboten. Nichtmal mit meiner Kuma die ja nicht mit mir Blutsverwandt könnte ich was anfangen weil das für mich auch Familie ist. Alles was Familie ist, ist Tabu.

    Was mich interessiert ist wie das bei den Albanern so ist. Kann mir gut vorstellen das das bei dennen auch so ist wie in der Türkei schließlich leben die auch in Clans.
    Dann würde ich dir empfehlen mal einen Blick in die Geschichte der Zadrugas zu werfen, die ja nichts anderes sind als sogenannte Clans.
    1993 veröffentlichte die Slowenin Alenka Puhar im „Journal of Psychohistory" drei Beiträge über „Childhood origins of the war in Yugoslavia" (eine deutsche Überset­zung erschien im Jahr 2000), in denen sie der Zadruga eine Schlüsselrolle zuweist. „Das so oft bewunderte Idyll des patriarchalen Lebens war in Wirklichkeit nicht mehr als eine Illusion, voll von bitterem Hass, der dicht unter der Oberfläche lag. Es war ein Leben in ständiger Gefahr, die von bösen Blicken, bösen Geistern, neidischen Vätern und anderen Verwandten kommen konnte, oder von Müttern, die geschlagen und in totale Unterwür­figkeit erniedrigt worden waren. Es war bestimmt von Kindesmisshandlung vom Moment der Geburt an; in der Tat war es auf eine bedeutende Art sogar ein Leben ohne Heimat. Es war selbstverständlich ein Leben, das von Wickeltüchern und schädlichen Reinigungs- und Abhärtungspraktiken geprägt war. Und es war ein Leben des Prügeins, des Missbrauchs und der Missachtung. Vor allem war es ein Leben, das keine Fluchtmöglichkeit bot... "294 Puhar stellt eine direkte Verbindung zwischen den (vermuteten) traumatischen Kindheits­erfahrungen in der balkanischen Zadruga und den Rachefantasien sowie Gewalttätigkeiten in den postjugoslawischen Kriegen der I99oer Jahre her. Insbesondere die „Kultur der Ser­ben, d. h. der Bevölkerung von Serbien, Montenegro, von Teilen Kroatiens und Bosniens" sei durch Missbrauchserfahrungen geprägt worden. Die Serben „haben ihr Leben um ein großes nationales Trauma herum organisiert: um die Schlacht auf dem Amselfeld".295 Und dieses nationale Trauma verbinde sich mit den gesellschaftlichen Traumata späterer Kriege und den Kindheitserfahrungen in der Zadruga zu einem Gesamtkomplex: zu einem Erleb­nisbündel aus mehreren Partialtraumata, die (erst) in ihrer Summation traumatische Wir­kungen entfalten. Puhar folgt hierbei dem Ansatz von Sigmund Freud in dessen „Ätiologie

  9. #49
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    ich glaub nicht an die geschichte mit adam und eva....is ja bisschen krank ....wie können wir alle dann so unterschiedlich sein ...unterschiedliche rassen usw. !!!

    geht nicht is unmöglich


    soll aber nicht bedeuten das ich nicht an gott glaube ...nur eben an den unsinn mit adam und eva nicht

  10. #50
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    es gab doch mal ne simpson folge mit so einem thema oder?
    Stimmt! Weiss ich noch!
    Homer dachte erschroken, wenn Abraham Simpson die Mutter von Marge heiratet, dann würden Homer und Marge automatisch zu Geschwistern und demnach müssten Bart, Lisa und Maggie automatisch zu Monstern werden.

Ähnliche Themen

  1. «Man soll uns hören, denn wir bilden die Mehrheit unter den Muslimen»
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 20:40
  2. Türkei: Junge Frau von Verwandten lebendig begraben !
    Von Aurel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:03
  3. Heiratsantrag bei Muslimen
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 18:21