BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 177

Viele Türken arbeiten schwarz

Erstellt von Amphion, 06.10.2009, 21:45 Uhr · 176 Antworten · 7.671 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Ausrufezeichen Viele Türken arbeiten schwarz

    Lieber Ivo,
    ich erwähnte bereits, daß ich ein überaus neugieriger Mensch bin. Inwieweit du diese Neugier teilst, mag ich nicht zu bewerten, dafür kennen wir uns nicht persönlich.
    Für diesen Thread bitte ich im Vorfeld um Verständnis, er wurde notwendig, weil ich von dir keine Antwort erhalten habe auf eine mehr als nachvollziehbare Frage zu einer Falschentscheidung deines Kollegen, den du jetzt um jeden Preis irgendwie schützen möchtest, nachdem in der letzten Zeit erneut Irrtümer deinerseits zurückgenommen werden mussten.

    Vorab:
    Das Forum leitest du, es steht an dir, den Sachverhalt zu klären,
    oder per Order di Mufti die Klärung des Sachverhaltes abzulehnen.


    Um dir die Übersicht zu vereinfachen habe ich die Entwicklung aufgereiht, und am Ende dieser Aufreihung habe ich einen Beitrag aus einer bundesdeutschen Zeitung eingebracht, welcher sehr direkt dieses Thema angeht, und, mit verlaub, hätte ich mich hier so geäussert, hättest du mich wieder als Nazi bezeichnet. Insoweit gehe ich inzwischen dazu über, deine Meinung und (falsche) Moralvorstellung immer mehr zu hinterfragen, ich erachte sie teils als falsch, es ist dir nicht neu, wir hatten deshalb bereits via Profilnachrichten einen derben Austausch, muss nicht erneut aufgewärmt werden.

    Ivo, dein verhalten ist falsch, richtige Inhalte mit einer Warnung zu versehen, die Warnung dann nicht zu begründen, somit dem User nicht die Gelegenheit zu geben, sich über seine Handlung Gedanken zu machen, und einen, falls überhaupt, begangenen Fehler zu erfassen, und diesen nicht zu wiederholen, soweit er es nicht wiederholen möchte.

    Es ist einfach falsch, richtige Inhalte abzukanzeln, dafür aber andere Inhalte, bei denen einem mehr als schlecht werden kann, weil sie voller Rassismus und sehr oft auch mit viel schlimmerem belegt sind, quasi zu dulden, oder Kartenwerke wissentlich zu erlauben, die Inhalte aufzeigen, die alles andere als das friedliche Zusammenleben der Völker des Balkans als Sinn haben, z.B. die riesigen Karten eines „Großalbaniens“. Schon der Begriff allein und seine Entstehungsgeschichte sollte dazu anregen, solches abzulehnen.

    Der Beitrag unten ist, wie oben geschrieben, von der bundesdeutschen Zeitung DIE ZEIT, also kein Schundblatt, und hier ist der Titel. Ich würde mich wirklich freuen, deine Begründung zu lesen, warum die Warnung deiner Ansicht nach gerechtfertigt ist, unterstellend, du überschaust überhaupt die Materie, zumal du selber geschrieben hast, daß man sich als Ausländer anpassen sollte:

    „Viele Türken arbeiten schwarz

    Die Hälfte der arbeitslosen Deutschtürken in Berlin ist in der Schattenwirtschaft beschäftigt“


    weitere Beiträge erübrigen sich.

    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Viele wollen zurück. Und der Statistik glaub ich nicht. 70% der Türken in Deutschland unter 20 Jahre??? Niemals. ...Im Moment kann man mit einer guten Ausbildung in Deutschland einen Job in der Türkei kriegen. Viele Türken, die ich kenne haben vor in den nächsten 5-10 Jahren auszuwandern, weil es hier nichts mehr zu holen gibt .

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ist denn das eine Auswanderung?
    Und wieso "nichts mehr zu holen"? Ich sehe weiterhin volle Dönnerbunden, wo die Leute für 410 € oder etwas mehr durchweg beschäftigt werden, die dann neben ihrem "Lohn" zusätzlich staatlich gestützt werden, in jeder nur denkbaren Form.

    Die Folge dieses Verhaltens ist z.B., daß viele deutsche Restaurants in den Zentren der Städte, die normale Löhne und Lohnnebenkosten bezahlt haben, schliessen mussten.

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lieber Lopov,
    du hast mir eine Warnung ausgesprochen.
    Ich unterstelle, solltest du mir eine Antwort geben wollen, daß du ein Materieinsider bist, also einer, der im Berufsfeld Wirtschafts- und Steuerberatung, insbesondere Steuerberatung, zu Hause ist, und somit sich als Sachkundiger vom Fach und nach langer Übung (wie alt bist DU?) sehr genaue Kenntnis über die Abläufe hierin hat.

    Erkläre mir doch bitte, was an meinem Inhalt falsch ist.
    Danke

    Permalink zur Warnung:
    http://www.balkanforum.info/f29/warn...7/#post1344094

    P.S.
    Ich beantrage schon jetzt die Rücknahme der Warnung wegen Nichtbegründung.

    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    du hast gegen sein multikulti weltbild angestunken...

    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Niemals!
    Sei froh, dass es keine Verwarnung ist.
    Ich werd mit dir auch nicht diskutieren. Da red ich lieber mit einem Stein.
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lieber Ivo,
    ich bitte nun, diesen Irrtum zu beheben und die Warnung zurückzunehmen, es sollte nicht schwer sein, begangene Fehler, vor denen kaum einer sich schützen kann, auch zu korrigieren. Sehr wünschte ich mir, der eifrige Lopov würde ein Einsehen zeigen, daß seine persönlichen Ansichten nicht immer die richtigen sein müssen. Im Zweifelsfällen wäre es sehr ratsam, sich zuvor zu informieren, immerhin lernt und studiert er ja dieses Thema zur Zeit, wofür ich ihm, das wiederhole ich abermals, jeden Erfolg wünsche.

    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Warnung ist doch in Ordnung, da es sich nicht um eine Verwarnung handelt.

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    was ist denn am Inhalt falsch bitte?

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lieber Ivo, ich bitte um deine Antwort.

    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Was von meiner Seite zu antworten war, wurde auch beantwortet.

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du warnst einen Inhalt ab, der richtig ist?
    Ohne weitere Begründung?


    oben erwähnter Artikel:

    Viele Türken arbeiten schwarz

    Die Hälfte der arbeitslosen Deutschtürken in Berlin ist in der Schattenwirtschaft beschäftigt

    13.5.2009 - 10:04 Uhr
    Das geht aus einer bisher nicht veröffentlichten Untersuchung des Linzer Wirtschaftsprofessors Friedrich Schneider hervor, über die die ZEIT in ihrer neuen Ausgabe berichtet.

    In der vergangenen Woche hatte eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung großes Aufsehen verursacht. Danach waren 2005 fast 44 Prozent der Deutschtürken in Berlin arbeitslos. „Sie können davon ausgehen, dass die Hälfte schwarz arbeitet, sagt Schneider dazu der ZEIT.

    Copyright ZEIT ONLINE
    Adresse Integration: Viele Türken arbeiten schwarz | Politik | ZEIT ONLINE

  2. #2
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Und nun...?

    Du musst immer eine Nationalität ansprechen. Glaubst du es gibt keine Deutschen, Griechen, Albaner usw. die Schwarz arbeiten?

  3. #3
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    gibt auch viele Jugos , Griechen , Albaner etc

  4. #4

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Und nun...?

    Du musst immer eine Nationalität ansprechen. Glaubst du es gibt keine Deutschen, Griechen, Albaner usw. die Schwarz arbeiten?
    aber net ca. 20 % der deutschen (das wären ca. 16mil die ihren lebensunterhalt mit schwarzarbeit verdienen und noch geld vom staat kriegen)

  5. #5

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Wie konnte man es wagen dich zu Warnen,wo du als waschechter Hellene alles Leben,Liebe und Lust auf der Erde bist,möge Zeus der allmächtige Blitze über ihren Häuptern regnen lassen.

  6. #6
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    aber net ca. 20 % der deutschen (das wären ca. 16mil die ihren lebensunterhalt mit schwarzarbeit verdienen und noch geld vom staat kriegen)

    Viele Türken bzw. Ausländer haben keinen (Deutschen) Abschluss und arbeiten meist als Bauarbeiter, Maurer, Fließenlger usw.... Und das sind Berufe indenen man gut Privat was verdienen kann.

  7. #7

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Wie konnte man es wagen dich zu Warnen,wo du als waschechter Hellene alles Leben,Liebe und Lust auf der Erde bist,möge Zeus der allmächtige Blitze über ihren Häuptern regnen lassen.

    rofl

  8. #8

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Wem es noch nicht aufgefallen ist: es wird meistens nur Türken geschrieben.Araber werden aufeinmal nicht mehr erwähnt,genauso wenig wie Kurden,Zazas usw.

    PS:

    Wieso erwähnst du noch die Albaner dazu ?
    Vollkommen unnötig und da du den Thread offensichtlich nur eröffnet hast um mit Ivo2 zu diskutieren >> falscher Bereich.

    PS: Der Thread dient eindeutig zu Hetze gegen Türken und ein kleiner Seitenhieb gegen die Albaner.

  9. #9
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Dieser Thread schreit förmlich nach Ärger !

  10. #10
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Sehe ich das richtig? Du eröffnest einen ellenlangen Thread, kopierst etliche Zitate etc wegen einer WARNUNG?
    Alter Schwede. Eröffne doch bitte noch'n paar "Griechen sind die Geilsten"-Threads, aber lass mal den Islam/die muslimischen Völker in Ruhe. Und NEIN, du brauchst mich jetzt nicht in deiner hochgestochenen Sprache vollzuschwallen. Man kann auch als gebildeter Mensch verständlich für die Masse reden.

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:09
  2. Wieso hassen Bulgarische türken richtige türken?
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:42
  3. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:44
  4. Viele Türken fühlen sich unerwünscht
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 12:06
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 14:41