BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 44 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 439

Was ist ein Wahabi - Thread

Erstellt von IsudinBosna, 21.01.2011, 14:23 Uhr · 438 Antworten · 15.693 Aufrufe

  1. #281
    Bushido
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    #


    Jetzt auf einmal konnte er schreiben und lesen ?


    Was an eurer Religion ist einheitlich außer dass ihr Gott Allah nennt und den Propheten Mohammed.


    Er war ungebildet. Erst duch die Visionen lernte er, trotzdem hielt es Allah für nicht notwendig dem wichtigsten Mann beizubringen etwas zu lesen. Schon interessant
    Er konnte nicht lesen und schreiben..

    Das was Frieden wiedermal postet ist echt Schwachsinn bre..

    Allah hilt es so für richtig und ich akzeptiere es als das beste was geschehen konnte..

  2. #282
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob du das jetzt zur Belustigung postest
    ganz und garnicht, es interessiert mich technisch

    Das wurde herabgesandt, als der Prophet und seine Gefährten von den Mekkanern angegriffen wurde.

    Oder z.b

    Hier wird betont, dass man zuerst diejenigen von den Angreifern bekämpfen soll, die den Muslimen am nahesten sind und sie am nahesten bedrohen, dannach soll man gegen die vorgehen, die weiter weg sind. Man soll ihnen die Härte zeigen und Allah verspricht hier wieder, dass er auf der Seite der "Gottesfürchtigen" ist und die Muslime nichts zu befürchten haben sollten.
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    es gibt im koran viele verse die eine geschichte erzählen oder eben situationsbezogen sind und nicht allgemein gelten sondern nur in bestimmten fällen oder ähnliches, dazu muss man halt auch die hintergrundgeschichte zu den suren usw. kennen.

    wenn du z.b. irgendwo liest tötet die ungläubigen, so musst du erstmal schaun was für eine situation das war (z.b. kriegszustand, schlacht, verteidigung usw.). Deswegen sieht das auch oft so aus als würde sich vieles wiedersprechen, eben weil da eine situation dort eine andere, aber das halt nur weil einem das wissen für die auslegung fehlt.
    so habe ich es auch aufgefasst, situationsbezogen und konkrete Anweisungen/Hinweise wie im Sinne des Islam zu handeln ist ... man könnte jetzt natürlich fragen warum Allah das nicht vorhergesehen hat einfach um gleich ein vollständiges Werk abzugeben, aber das ist eine andere Diskussion und hier unwichtig

    Ich bin mir im klaren, dass du dein Kopf schüttelst, während du das ließt, aber ich erkläre dir das ganz nett aus islamischer Sicht
    überhaupt nicht, im Gegenteil, ich kann das aus islamisch-religiöser Sicht absolut nachvollziehen, es ist z.B. einfach konsequent zu sagen "habt keine Furcht, ihr handelt in meinem Sinne, bekämpft sie hart", es ist mit den Zielen des Islam völlig veträglich (das ist wertfrei gemeint, jede "Institution/Religion/Intertessengemeinschaft" hat Ziele) ... wenn ich den Kopf schüttle dann über andere Dinge, aber auch das ist eine andere Diskussion und hier unwichtig

  3. #283
    Beogradjanin
    Meine Brüder im Geiste der Glaube ist das primäre, würde jeder seines achten so gäbe es keinen Krieg.


    Der Islam wird als rückständig betrachtet. Wenn man sich die Geschichte ansieht, war er das nicht. Blühende Reiche in Ägypten, Spanien, Syrien...


    Alle unter Allahs Wille, doch leider habt ihr euch radikalisiert. Djihad war nie der heilige Krieg als der er heute betrachtet wird. Ein Kafir sollte mit Respekt behandelt werden, so steht es auch geschrieben. Aber in diesem Forum lese ich so viel Hass.


    Meine Freunde ist das der Weg Allahs, seines Gesandten Mohammeds, seines Schaffens ?

  4. #284
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Er konnte nicht lesen und schreiben..

    Das was Frieden wiedermal postet ist echt Schwachsinn bre..

    Allah hilt es so für richtig und ich akzeptiere es als das beste was geschehen konnte..

    Ehrliche Antwort und geschichtlich so auch gedeckt. Danke

  5. #285
    Kelebek
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen

    Jetzt auf einmal konnte er schreiben und lesen ?


    Was an eurer Religion ist einheitlich außer dass ihr Gott Allah nennt und den Propheten Mohammed.


    Er war ungebildet. Erst duch die Visionen lernte er, trotzdem hielt es Allah für nicht notwendig dem wichtigsten Mann beizubringen etwas zu lesen. Schon interessant
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Nein es geht darum, dass die Botschaft Allahs von anderen verfasst wurde. Er selbst erzählte es anderen die es aufschrieben.
    Wenn ein anderer so provozieren würde, hätte er längst 2 Verwarnungen, 4 Wochen Bann im Religionsforum und Bann in diesem Thread bekommen. Was sollen diese kindlichen Provokationen mitten in einer netten Unterhaltung? Deine Fragen und Behauptungen werden beantwortet und widerlegt und du beharrst weiterhin drauf nicht zu verstehen. Du bist taub und blind.

    Wie dem auch sei, ich bin weg. Gottes Segen und Frieden auf euch
    La İlahe İllallah Muhammed Resulullah

    Edit:

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ganz und garnicht, es interessiert mich technisch

    so habe ich es auch aufgefasst, situationsbezogen und konkrete Anweisungen/Hinweise wie im Sinne des Islam zu handeln ist ... man könnte jetzt natürlich fragen warum Allah das nicht vorhergesehen hat einfach um gleich ein vollständiges Werk abzugeben, aber das ist eine andere Diskussion und hier unwichtig


    überhaupt nicht, im Gegenteil, ich kann das aus islamisch-religiöser Sicht absolut nachvollziehen, es ist z.B. einfach konsequent zu sagen "habt keine Furcht, ihr handelt in meinem Sinne, bekämpft sie hart", es ist mit den Zielen des Islam völlig veträglich (das ist wertfrei gemeint, jede "Institution/Religion/Intertessengemeinschaft" hat Ziele) ... wenn ich den Kopf schüttle dann über andere Dinge, aber auch das ist eine andere Diskussion und hier unwichtig

    Danke

  6. #286
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    meine güte, wie ich diese möchtegern gläubigen nicht abkann. die meisten tun so als wären sie sehr gläubig, halten sich aber an garnichts was ihnen ihre religion vorschreibt....das ist so verlogen, dann sind mir menschen viel lieber die an garnichts glauben aber gute menschen sind.

  7. #287
    Bushido
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Meine Brüder im Geiste der Glaube ist das primäre, würde jeder seines achten so gäbe es keinen Krieg.


    Der Islam wird als rückständig betrachtet. Wenn man sich die Geschichte ansieht, war er das nicht. Blühende Reiche in Ägypten, Spanien, Syrien...


    Alle unter Allahs Wille, doch leider habt ihr euch radikalisiert. Djihad war nie der heilige Krieg als der er heute betrachtet wird. Ein Kafir sollte mit Respekt behandelt werden, so steht es auch geschrieben. Aber in diesem Forum lese ich so viel Hass.


    Meine Freunde ist das der Weg Allahs, seines Gesandten Mohammeds, seines Schaffens ?
    Ich wusste es doch das du Ahnung hast und vorhin nur n bisschen auf anders machst..

    Svaka tebi cast..

    Möge dich Gott beschützen, dich, deine liebsten und euch auf den richtigen Weg leiten.

  8. #288
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Meine Brüder im Geiste der Glaube ist das primäre, würde jeder seines achten so gäbe es keinen Krieg.


    Der Islam wird als rückständig betrachtet. Wenn man sich die Geschichte ansieht, war er das nicht. Blühende Reiche in Ägypten, Spanien, Syrien...


    Alle unter Allahs Wille, doch leider habt ihr euch radikalisiert. Djihad war nie der heilige Krieg als der er heute betrachtet wird. Ein Kafir sollte mit Respekt behandelt werden, so steht es auch geschrieben. Aber in diesem Forum lese ich so viel Hass.


    Meine Freunde ist das der Weg Allahs, seines Gesandten Mohammeds, seines Schaffens ?
    Ja!


  9. #289
    Kelebek
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    meine güte, wie ich diese möchtegern gläubigen nicht abkann. die meisten tun so als wären sie sehr gläubig, halten sich aber an garnichts was ihnen ihre religion vorschreibt....das ist so verlogen, dann sind mir menschen viel lieber die an garnichts glauben aber gute menschen sind.
    Allerdings! Nichts weiter als Heuchler!

    Laku noc!

  10. #290
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wenn ein anderer so provozieren würde, hätte er längst 2 Verwarnungen, 4 Wochen Bann im Religionsforum und Bann in diesem Thread bekommen. Was sollen diese kindlichen Provokationen mitten in einer netten Unterhaltung? Deine Fragen und Behauptungen werden beantwortet und widerlegt und du beharrst weiterhin drauf nicht zu verstehen. Du bist taub und blind.

    Wie dem auch sei, ich bin weg. Gottes Segen und Frieden auf euch
    La İlahe İllallah Muhammed Resulullah

    Ich provoziere nicht, du bist einer leider jenen die anderes hassen und verurteilen.


    Das ist der falsche Weg. Außerdem spame ich nicht mein Junge. Du wirst überall gesperrt und verwarnt weil du voller Hass bist, nationalistisch und verblendet.

    Leider, deine "Seele" ist eine verlorene. Vielleicht findest du den Weg.

Ähnliche Themen

  1. Hip-Hop & Rap Thread
    Von Kelebek im Forum Musik
    Antworten: 1702
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 21:30
  2. Thread 1
    Von Ivankov im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 23:54
  3. Thread 3
    Von Ivankov im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 23:45
  4. Der Fun Thread
    Von Südslawe im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 21:29