BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 47 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 466

Wer war Jesus?

Erstellt von kiwi, 26.10.2008, 11:56 Uhr · 465 Antworten · 20.490 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967

    Wer war Jesus?

    Ist Jesus Sohn Gottes?

    Lukas 3:23
    Und Jesus war, als er auftrat, etwa dreißig Jahre alt und wurde gehalten für einen Sohn Josefs, der war ein Sohn Elis.

    Matthäus 1:16
    Jakob zeugte Josef, den Mann der Maria, von der geboren ist Jesus, der da heißt Christus.

    Die Christen

  2. #2
    Bambi
    Na es heißt doch, dass es damals wirklich nen Jesus gab, der mit einer Schar Gefolgsleuten durch die Gegend reiste und als Heiler auftrat...kann jetzt keine Quelle angeben, hab das aber sicher mindestens schon zweimal gelesen.
    Na und diese Sohn Gottes-Sache...dazu sag ich mal nix

  3. #3

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Sure 19 - MARIA (Maryam)
    16. Und berichte im Buch über Maria. Als sie sich von ihren Angehörigen an einen östlichen Ort zurückzog

    17. Und sich von ihnen absonderte, da sandten Wir Unseren Geist (Gabriel) zu ihr, und er erschien ihr wie ein vollkommener Mann.

    18. Sie sprach: "Ich suche Zuflucht vor dir beim Erbarmer! Wenn du gottesfürchtig bist, (lass ab.)"

    19. Er sprach: "Ich bin nur ein Bote deines Herrn, um dir einen lauteren Sohn zu bescheren."

    20. Sie sprach: "Wie soll ich einen Sohn bekommen, wo mich kein Mann berührt hat und ich keine Dirne bin?"

    21. Er sprach: "So sei es! Dein Herr hat gesagt: »Das ist Mir ein leichtes! Und Wir wollen ihn zu einem Zeichen für die Menschen machen und zu einer Barmherzigkeit von Uns. Und das ist eine beschlossene Sache.«"

    22. Und so empfing sie ihn und zog sich mit ihm an einen entlegenen Ort zurück.

    23. Und die Wehen trieben sie zum Stamm einer Palme. Sie sprach: "O dass ich doch zuvor gestorben und ganz und gar vergessen wäre!"

    24. Da rief unter ihr jemand: "Sorge dich nicht! Dein Herr lässt unter dir Wasser fließen.

    25. Und schüttele nur den Stamm der Palme, dann werden frische, reife Datteln auf dich herunterfallen.

    26. So iss und trink und sei guten Mutes. Und wenn du einen Menschen siehst, dann sprich: »Siehe, ich habe dem Erbarmer gelobt, mich der Rede zu enthalten. Deshalb spreche ich heute zu niemand. «"

    27. Und sie brachte ihn zu ihren Leuten, ihn mit sich tragend. Sie sprachen: "O Maria! Fürwahr, du hast etwas Unerhörtes getan!

    34. So war Jesus, Sohn der Maria, - (dies ist) eine wahre Aussage, die sie bezweifeln.

    Jesus ist nur ein Mensch, Prophet, und ohne Vater.

  4. #4
    Bambi
    Wäre es bei sowas nicht angebrachter, anstatt religiösen Quellen historische zu nehmen? -.-

  5. #5

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Was? Ich sagte doch die Geschichte ist von Nebel umgeben und wir kennen sie nur in Fragmenten.

    Ausserdem gibt es da wissenschaftliche und medizinische Erkenntnise:

    23. Und die Wehen trieben sie zum Stamm einer Palme. Sie sprach: "O dass ich doch zuvor gestorben und ganz und gar vergessen wäre!"
    -eine Geburt ist sehr schwer
    24. Da rief unter ihr jemand: "Sorge dich nicht! Dein Herr lässt unter dir Wasser fließen.
    -wo werden heute Kinder geboren? Wasser, Badewane... Wasser beim zuschauen und hören beruhigt auch.
    25. Und schüttele nur den Stamm der Palme, dann werden frische, reife Datteln auf dich herunterfallen.
    -Datteln geben viel Energie, sie enthalten viel Oxytosin (=schnelle Geburt)
    Oxytocin ? Wikipedia
    Oxytocin hat eine wichtige Bedeutung beim Geburtsprozess.
    Ärtzte empfehlen auch, bei der Geburt sich an irgenetwas festuzuhalten damit die Schmerzen kleiner werden.
    26. So iss und trink und sei guten Mutes.


    Für was diese "Geschichtsbücher" wenn da jeder geschrieben hat was er wollte??
    Für mich gibt es nur ein Buch, der KORAN!

  6. #6
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Ich finde es respektlos und beleidigend wenn Menschen die nicht die allergeringste Ahnung über die Bibel, und dieses Nichtwissen mit Dummheit auffüllen, denken sie wären kompetent die Bibel anzuzweifeln.

  7. #7
    Bambi
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Ich finde es respektlos und beleidigend wenn Menschen die nicht die allergeringste Ahnung über die Bibel, und dieses Nichtwissen mit Dummheit auffüllen, denken sie wären kompetent die Bibel anzuzweifeln.
    meinst du mich oder kiwi?

  8. #8
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    meinst du mich oder kiwi?
    Du hast ja nicht die Bibel zitiert.


    Ich finde wir brauchen im Forum eine Koran-Bibel-Zitier-Regel.

  9. #9

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Aus deiner Seite finde ich das auch

  10. #10
    Popeye
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Ist Jesus Sohn Gottes?

    Lukas 3:23
    Und Jesus war, als er auftrat, etwa dreißig Jahre alt und wurde gehalten für einen Sohn Josefs, der war ein Sohn Elis.

    Matthäus 1:16
    Jakob zeugte Josef, den Mann der Maria, von der geboren ist Jesus, der da heißt Christus.

    Die Christen
    Such dir n Job du Freak!

Seite 1 von 47 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. jesus
    Von Sissla im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:53
  2. Jesus ist tot.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:12
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  4. JESUS: So sah also Jesus aus
    Von Bluesoul im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:38