der Mihailo Markovic wurde in Rozaje verurteilt weil er einen Albaner betrogen hat, der auf der suchenach seinem Verschwundenes Sohn war und von ihm zw 2000 und 2004 84 000 DM verlangte, der gab ihm das mit der Hoffnung er bringt ihm seinen Sohn


RTK



so ein Arsch, mit gefühlen der Menschen zu spielen, 3 jahre sind viel zu wenig für den