BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 74 von 77 ErsteErste ... 24647071727374757677 LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 769

Wegen Kopftuch von der Schule suspendiert!

Erstellt von ELME, 24.04.2010, 23:34 Uhr · 768 Antworten · 26.881 Aufrufe

  1. #731
    benutzer1
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Na ja eher in älteren Jahren im Forum als in jüngeren, da sollte man seine Jugend geniessen. Und anstatt jeden was von seinem Freund zu erzählen, wäre es vielleicht sinnvoller seine Freizeit mit ihm zu verbringen. Bei mir ist es übrigens nicht so wie bei dir meine Freizeit, ich bin hier meist während meiner Arbeitszeit (wie jetzt) aktiv.
    ansichtssache, was das alter anbelangt.
    und wann ich mich mit meinem freund treffe, geht dich nix an. also wieso denkst du, ich bräuchte ratschläge von dir?

    Es ging nicht um Patriotimsus, sondern um albanische Moral wie du zu Beginn deiner Forenzeit argumentiert hast. Und du weisst doch wie man dich/euch danach bewerten würde. Vielleicht tut man das ja und deswegen benimmst du dich so, um genau das Gegenteil zu beweisen.
    ich kann mich nicht daran erinnern.
    ich denke auch, dass du mal wieder unterstellst.
    mein verständnis von moral und ethik hat nicht zwangsweise was mit der albanischen zu tun... es gibt bestimmte aspekte, die ich ablehne und bestimmte wie eben, dass man seine eltern nicht ins altersheim abschiebt und ich nichts dagegen habe mit meinen schwiegereltern zusammen zu leben, sehr gut finde und dazu stehe ich. aber ich hab sicherlich nicht gesagt, dass das für die allgemeinheit zu gelten hat.
    ich hab mich auch nie gegen mischehen geäußert bzgl. anderer menschen. ich selbst würde das nicht machen, aber ich hab sicherlich nicht andere diesbzgl. belehrt. :
    anscheinend hast du selbst gemerkt wie niveaulos dhe pa kultur von dir war, meinen bruder oder meine familie hier miteinzubeziehen. was ich niemals machen würde. damit hast du mir gezeigt, was für einer du bist. und jetzt lass es einfach. DU brauchst mich nach der aktion sicherlich nicht zu belehren.

  2. #732
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Deine Prämisse ist falsch, nach der islamischen Philosophie darf ein Muslim nur Sachen machen die nach dem Islam erlaubt sind, im Gegensatz zum westlichen Rechtsverständnis (wie du denkst) da muss etwas verboten sein.
    Prinzipiell gibt es zwei unterschiedliche Rechtsverständnisse. Einerseits Ehre und Scham Gesellschaften, in denen ausdrücklich benannt wird, was erlaubt ist, der Rest ist verboten. Oder Rechtssysteme wie momentan unseres, in denen Verbote ausdrücklich erwähnt werden, und der Rest erlaubt ist.
    Meiner Meinung nach ist die Ehre und Scham Gesellschaft immer die ursprüngliche Form. Unser heutiges Rechtsverständnis ist erst durch eine Formulierung grundlegender Menschenrechte möglich.

    Das hat mit Philosophie oder Religion erstmal nicht viel zu tun, es sind einfach gesellschaftliche Entwicklungsschritte.

  3. #733
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Prinzipiell gibt es zwei unterschiedliche Rechtsverständnisse. Einerseits Ehre und Scham Gesellschaften, in denen ausdrücklich benannt wird, was erlaubt ist, der Rest ist verboten. Oder Rechtssysteme wie momentan unseres, in denen Verbote ausdrücklich erwähnt werden, und der Rest erlaubt ist.
    Meiner Meinung nach ist die Ehre und Scham Gesellschaft immer die ursprüngliche Form. Unser heutiges Rechtsverständnis ist erst durch eine Formulierung grundlegender Menschenrechte möglich.

    Das hat mit Philosophie oder Religion erstmal nicht viel zu tun, es sind einfach gesellschaftliche Entwicklungsschritte.
    Der Wandel durch Aufklärung und Emanzipation ist doch im Grunde durch kritisches Hinterfragen entstanden. Wenn man immer alles versucht hätte schön zu reden, wären wir heute nie da wo wir sind.

  4. #734
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    Wo er recht hat hat er recht, von diesen perversen Priestern ist kein kind mehr sicher.
    oder lest du keine zeitungen?
    habe ich gesagt, mülltonne zitiere mich?

  5. #735

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    Wo er recht hat hat er recht, von diesen perversen Priestern ist kein kind mehr sicher.
    oder lest du keine zeitungen?
    Ja, jeder der Millionen Priester auf der Welt ist pervers und pädophil.

  6. #736
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Eine sehr interessante Diskussion.
    Ich kenne einige selbstbewusste, selbständige junge Frauen, teilweise Akademikerinnen, die sich als Muslima ganz bewusst für ein Kopftuch entschieden haben. Ich könnte mir das für mich nicht vorstellen. Aber zu einer demokratischen pluralistischen Gesellschaft sollte es an sich auch gehören, dies zu akzeptieren. Und jemanden deswegen von der Schule zu suspendieren sollte meines Erachtens nicht sein. Ebenso wie ich ein Kopftuchverbot für Studentinnen an Unis aus diesem Grund z.B. nicht wirklich gut heiße. Denn es macht es den Mädchen und Frauen schwer, die eine (Hoch)schulbildung etc. aber trotzdem nicht auf ihr Kopftuch verzichten wollen. Und das widerspricht ja wahrscheinlich eigentlich dem, was man wahrscheinlich möchte. Nämlich auch eine verbreitete gute Ausbildung unter den Frauen. Und damit auch die verbreitete Möglichkeit, dass alle Frauen unabhängig von Kopftuch oder nicht an Bildung und demzufolge auch später Arbeitsleben grundsätzlich teilhaben können. Das hat für mich auch nichts damit zu tun, dass Kosova laut seiner Verfassung (Gott sei dank) ein säkulärer Staat ist. Und dass dann auch für den Staat, seine Einrichtungen und diejenigen, die ihn als Leherer etc. repräsentieren, entsprechend religiöse Symbole weg bleiben sollten. Das ist für mich trotzdem etwas anderes als wenn man als Schülerin, Studentin aber doch eigentlich als Privatperson diese Einrichtungen besucht und dabei aus eigener Überzeugung heraus Kopftuch trägt.

  7. #737

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    und wer liest sich das jetzt durch ?

  8. #738

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    das thema is over

    wir haben schon alle unsere zeit hier rein investiert

  9. #739
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Eine sehr interessante Diskussion.
    Ich kenne einige selbstbewusste, selbständige junge Frauen, teilweise Akademikerinnen, die sich als Muslima ganz bewusst für ein Kopftuch entschieden haben. Ich könnte mir das für mich nicht vorstellen. Aber zu einer demokratischen pluralistischen Gesellschaft sollte es an sich auch gehören, dies zu akzeptieren. Und jemanden deswegen von der Schule zu suspendieren sollte meines Erachtens nicht sein. Ebenso wie ich ein Kopftuchverbot für Studentinnen an Unis aus diesem Grund z.B. nicht wirklich gut heiße. Denn es macht es den Mädchen und Frauen schwer, die eine (Hoch)schulbildung etc. aber trotzdem nicht auf ihr Kopftuch verzichten wollen. Und das widerspricht ja wahrscheinlich eigentlich dem, was man wahrscheinlich möchte. Nämlich auch eine verbreitete gute Ausbildung unter den Frauen. Und damit auch die verbreitete Möglichkeit, dass alle Frauen unabhängig von Kopftuch oder nicht an Bildung und demzufolge auch später Arbeitsleben grundsätzlich teilhaben können. Das hat für mich auch nichts damit zu tun, dass Kosova laut seiner Verfassung (Gott sei dank) ein säkulärer Staat ist. Und dass dann auch für den Staat, seine Einrichtungen und diejenigen, die ihn als Leherer etc. repräsentieren, entsprechend religiöse Symbole weg bleiben sollten. Das ist für mich trotzdem etwas anderes als wenn man als Schülerin, Studentin aber doch eigentlich als Privatperson diese Einrichtungen besucht und dabei aus eigener Überzeugung heraus Kopftuch trägt.


    was ist schlimmer, wenn eine frau ein kopftuch tragen will und es nicht darf, oder wenn sie es tragen muss, aber nicht will? du darfst von mir aus ruhig die realität als entschedungshilfe nehmen
    und somit kannst du dann auch meine sicht der dinge nachvollziehen.

    ps: du wirst bestimmt sagen beides. :P

  10. #740
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    habe ich gesagt, mülltonne zitiere mich?
    Ohhh... schwacher Konter.. der hat mich ja nichtmal gestreift idiot.

Ähnliche Themen

  1. Albanerin wegen Kopftuch aus Hörsaal geschmissen
    Von Timur im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 03:54
  2. Iranische Fußballer wegen Po-Griff suspendiert
    Von Tetraethyllead im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:32
  3. Attacke in Schule: Kopftuch von Muslimin angezündet
    Von Babo.Hadžiya im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 19:32
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 01:28
  5. Schule in Bonn suspendiert Burka-trägerinnen vom Unterricht
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 17:30