BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Was ist aus Weihnachten geworden?

Erstellt von Perun, 14.12.2007, 00:20 Uhr · 33 Antworten · 2.528 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Was ist aus Weihnachten geworden?

    Vo Jahr zu Jahr stößt es mir immer mehr auf , was aus Weihnachten geworden ist .

    Statt einer besinnlich ruhigen Zeit , verwandelt sich das Fest der Liebe in ein Konsum Wettrennen.
    Anscheinend will sich jeder übertreffen an teuren Geschenken ,
    und stürzt sich in Schulden , nur um nicht mit leeren Händen dazustehen.

    Wo ist die besinnliche Zeit aus meiner Kindheit geblieben , wo man sich , auf Weihnachten freute.
    Der jetzt aber immer mehr von einem Rotgekleideten Fettsack verdrängt wird.

    Es wird nicht mehr von Christi Geburt geredet , sondern nur noch wie das Weihnachtsgeschäft,die Kassen zum Klingeln bringt.

    Kein Wort von Christus oder Maria oder josef , die als Flüchtlinge
    in einem Stall , den Heiland gebaren.


    keine Worte zur Besinnlichkeit , nur die Freude über Kaufhaus Lemminge die so Blöd sind Wucherpreise zu zahlen

  2. #2
    Lopov
    und hast du schon alle weihnachtsgeschenke gekauft?

  3. #3
    The Rock
    Habe schon alle Geschenke besorgt. Je 1 Uhr für Vater und Mutter, 1 Nintendo DS Spiel für meinen kleinen Bruder.

    Kein Shopping-Stress, Amazon.de machts möglich.

  4. #4
    Arvanitis
    Wir (meine Familie) schenken uns nichts zu Weihnachten. Und das finde ich auch gut so.
    Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich bei RTL einen Report gesehen wo man Passanten auf dem Weihnachtsmarkt und Kindergartenkinder gefragt hat warum Weihnachten überhaupt gefeiert wird.
    Traurig war schon viele Erwachsene auf dem Weihnachtsmarkt nicht wussten worum es geht. Im Kindergarten dachten alle Kinder das der Weihnachtsmann gefeiert wird.
    Es ist meiner Meinung nach schon beschämend dass man den Kindern in dieser Gesellschaft keinerlei religiöse Ereignisse nahebringt.
    Wie schon gesagt hat sich Weihnachten zum absoluten Konsumfest entwickelt.

  5. #5
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wir (meine Familie) schenken uns nichts zu Weihnachten. Und das finde ich auch gut so.
    Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich bei RTL einen Report gesehen wo man Passanten auf dem Weihnachtsmarkt und Kindergartenkinder gefragt hat warum Weihnachten überhaupt gefeiert wird.
    Traurig war schon viele Erwachsene auf dem Weihnachtsmarkt nicht wussten worum es geht. Im Kindergarten dachten alle Kinder das der Weihnachtsmann gefeiert wird.
    Es ist meiner Meinung nach schon beschämend dass man den Kindern in dieser Gesellschaft keinerlei religiöse Ereignisse nahebringt.
    Wie schon gesagt hat sich Weihnachten zum absoluten Konsumfest entwickelt.
    wahrscheinlich verbreiten sich genau deswegen andere religionen viel schneller
    meine kids sind jeweil im evangelischen und katholischen kindi also der grosse war im evangelischen der kleine ist noch im katholischen
    da lernen die alles von grund auf
    auch wenn in unserm kindi von elf kindern nur 3 christen sind

  6. #6
    vwxyz
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich verbreiten sich genau deswegen andere religionen viel schneller
    falsch!
    dafür ist geld verantwortlich

  7. #7
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich verbreiten sich genau deswegen andere religionen viel schneller
    nein. es gibt auch viele in anderen religionen, die nicht wissen warum irgendein fest gefeiert wird.

  8. #8
    mustermann_max
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    nein. es gibt auch viele in anderen religionen, die nicht wissen warum irgendein fest gefeiert wird.

    naja eigentlich find ich das garnicht schlimm wenns nach mir ging würde ich jede religion abschaffen dann wäre es viel friedlicher auf der welt

  9. #9

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Materialismus pur.
    Unternehmen haben Weihnachten schon für sich entdeckt und machen grosse Profite damit.

  10. #10
    Avatar von Jeta

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Vo Jahr zu Jahr stößt es mir immer mehr auf , was aus Weihnachten geworden ist .

    Statt einer besinnlich ruhigen Zeit , verwandelt sich das Fest der Liebe in ein Konsum Wettrennen.
    Anscheinend will sich jeder übertreffen an teuren Geschenken ,
    und stürzt sich in Schulden , nur um nicht mit leeren Händen dazustehen.

    Wo ist die besinnliche Zeit aus meiner Kindheit geblieben , wo man sich , auf Weihnachten freute.
    Der jetzt aber immer mehr von einem Rotgekleideten Fettsack verdrängt wird.

    Es wird nicht mehr von Christi Geburt geredet , sondern nur noch wie das Weihnachtsgeschäft,die Kassen zum Klingeln bringt.

    Kein Wort von Christus oder Maria oder josef , die als Flüchtlinge
    in einem Stall , den Heiland gebaren.


    keine Worte zur Besinnlichkeit , nur die Freude über Kaufhaus Lemminge die so Blöd sind Wucherpreise zu zahlen
    Kann Dir da echt nur recht geben.
    Wir sind zwar keine Christen, aber mein Vater konnte sich spätestens als wir Kinder im Kindergartenalter waren auf den Wunsch meiner Mutter einlassen, Weihnachten doch auch zu Hause zu feiern (bis dato haben wir nur bei meiner deutschen Oma gefeiert). Dafür bin ich sehr dankbar, denn dieses Fest brachte die Familie immer zusammen und meine Mutter hat es einfach sehr gut verstanden, das Fest für uns wunderschön zu gestalten...

    Wir wussten früher auch schon wieso WEihnachten gefeiert wird, finde es auch immer superpeinlich, wenn in den Medien solche Umfragen gemacht werden und wirklich nicht allzu viele Menschen wissen, wieso WEihnachten gefeiert wird.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich bin ein lauch geworden!
    Von Tarmi Rićmi im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 00:29
  2. Aktiv geworden
    Von Traumfrau im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 13:04
  3. Albanerin 114 Jahre alt geworden
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:38
  4. Onkel / Cica geworden!!!
    Von ***Style*** im Forum Glückwünsche
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 14:23