BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 144

Weihnachten im Irak

Erstellt von Charlie Brown, 23.12.2012, 06:28 Uhr · 143 Antworten · 4.358 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Lance Strongo Beitrag anzeigen
    Heißt es da nicht immer, der wäre so perfekt und unumstößlich? Er wäre so auch zu verstehen?

    - - - Aktualisiert - - -



    Es könnte in etwa so verstanden werden:
    Ehebruch ist eine schwere Sünde.


    Komisch?
    Nein.
    Der Spruch mit dem Auge herausreißen kann man in etwa so sehen wie das dramatische "ehe sterbe ich, bevor ich......"
    Es zeigt nur wie viel Abneigung man gegen eine Tat, eine Person oder eine Idee hat.
    Gut, kann man so sehen, was ist aber mit dem Vers hier?

    Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, daß ich über sie herrschen sollte, bringet her und erwürget sie vor mir. (Lk. 19:27)

  2. #102
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Lance Strongo Beitrag anzeigen
    Heißt es da nicht immer, der wäre so perfekt und unumstößlich? Er wäre so auch zu verstehen?

    - - - Aktualisiert - - -



    Es könnte in etwa so verstanden werden:
    Ehebruch ist eine schwere Sünde.


    Komisch?
    Nein.
    Der Spruch mit dem Auge herausreißen kann man in etwa so sehen wie das dramatische "ehe sterbe ich, bevor ich......"
    Es zeigt nur wie viel Abneigung man gegen eine Tat, eine Person oder eine Idee hat.
    nein da bist du falsch informiert. z.b. ich die nichtmal arabisch kann, kann ja wohl schlecht den koran zu 100% verstehen und mich als expertin hinstellen.

  3. #103
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Gaaanz einfach deswegen, weil ihr es bestreitet, das ist der kleine aber feine Unterschied. Wenn ich einen Moslem, egal wo auch hier im Forum oder einfach so auf irgendwas anspreche kommt immer gleich. - "Wo steht das? Das steht da nicht! Welche Übersetzung ist das? Man muss es im arabischen lesen!" oder der Klassiker - "Verteidigung!" .... bitte wenn ihr euch nicht auskennt dann gebt es zumindest zu als immer auszuweichen...
    naja wenn du wirklich an information intressiert wärst dann würdest du in eine moschee zu einem imam gehen und ihm diese fragen stellen. Der würde dir sicher weiterhelfen können. Du fragst aber denk ich mal gerne so leute die nicht viel wissen um deine meinung bestätigt zu kriegen. Die leute hier im forum haben nunmal nicht theologie studiert, auch ich nicht, ich kann dir nunmal nicht den kompletten islam beibringen. Also wenn du doch wirklich über die religion was wissen willst, es gibt so viele verünftige stellen, mit vernünftigen leuten, da kannst du doch hingehen und dich erkundigen.

    und ja natürlich streiten wir ab dass der islam gewalttätig ist, tut mir leid wenn wir dich damit enttäuschen ^^

  4. #104
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja wenn es um die bibel geht, bloß nichts wörtlich verstehen, da muss man sich näher damit beschäftigen gell, aber wenn es um koran geht da darf man alles wörtlich nehmen und muss sonst nichts wissen. Die doppelmoral darin seht ihr anscheinend nicht
    den Koran muss man wörtlich nehmen, das kann dir jeder Muslim bestätigen! Die Bibel muss man nicht wörtlich nehmen oder denkst du die Geschichte mit Jonas und dem Wal ist wörtlich zu nehmen!

  5. #105
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Gut, kann man so sehen, was ist aber mit dem Vers hier?

    Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, daß ich über sie herrschen sollte, bringet her und erwürget sie vor mir. (Lk. 19:27)
    Wieso zitierst du eigentlich immer nur aus dem Kontext gerissene Stellen?

  6. #106
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Lance Strongo Beitrag anzeigen
    Wieso zitierst du eigentlich immer nur aus dem Kontext gerissene Stellen?
    Jesus sagt ganz klar man soll seine Feinde erwürgen.

    Und als er solches sagte, zog er fort und reiste hinauf gen Jerusalem. 19:28

    Wo ist das aus dem Kontext gerissen?

  7. #107
    Kejo
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    den Koran muss man wörtlich nehmen, das kann dir jeder Muslim bestätigen! Die Bibel muss man nicht wörtlich nehmen oder denkst du die Geschichte mit Jonas und dem Wahl ist wörtlich zu nehmen!
    Ich kenne genügend Christen, die die Bibel wortwörtlich nehmen!

  8. #108
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    nein da bist du falsch informiert. z.b. ich die nichtmal arabisch kann, kann ja wohl schlecht den koran zu 100% verstehen und mich als expertin hinstellen.
    Ach komm, das ist der letzte Strohalm nach dem du greifst.
    Vielleicht wäre es für euch echt an der Zeit den Koran neu zu verstehen.

  9. #109
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ich kenne genügend Christen, die die Bibel wortwörtlich nehmen!
    Also auch, dass Jonas 3 Tage in einem Wal gelebt hat? Anders als der Koran kommt die Bibel ganz ohne Anleitung, wie man sie zu verstehen hat und jeder Mensch mit gesundem Verstand nimmt die Bibel nicht wörtlich!

  10. #110
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Jesus sagt ganz klar man soll seine Feinde erwürgen.

    Und als er solches sagte, zog er fort und reiste hinauf gen Jerusalem. 19:28

    Wo ist das aus dem Kontext gerissen?
    Das ganze vorher? Das Gleichnis mit dem reichen Mann?
    Da ging es um die Belohnung, die einem erwartet wenn man nach der Ankuft vom Herrn bekommt. Wer aber nichts hat, dem wird auch nichts genommen werden.
    Das bedeutet im Grunde, man kommt als Christ in den Himmel. Aber je mehr gute Taten man im Sinne des Herrn begeht, desto höher fällt der Lohn aus.
    Was sind die Feinde des Herrn, also des Guten? Böse Taten, böse Menschen. Und die Unverbesserlichen werden eben vernichtet.

Ähnliche Themen

  1. Weihnachten und Jahreswechsel
    Von liberitas im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 08:11
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  3. Weihnachten!!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:53
  4. Weihnachten
    Von Sajra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 21:35
  5. IRAK VOR 5 JAHREN UND IRAK HEUTE!
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:20