BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 199

Weihnachten und der Koran

Erstellt von Nik, 30.11.2014, 16:56 Uhr · 198 Antworten · 9.388 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Was heisst "Unglaube"?:

    - Zugesellung eines anderen Gottes neben Allah/Gott
    - Nichtbeachten der fünf Säulen

    (grob zusammengefasst für alle islamischen Richtungen)
    unglaube ist, wenn man ALLAH etwas beigesellt.

    muslime richten ihre gebete nicht an buddha, jesus (as) oder mohammed (as) und auch nicht an irgendwelche statuen, bäume, steine.. nichts hat das recht angebetet zu werden, außer ALLAH.

  2. #22
    Nik
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    unglaube ist, wenn man ALLAH etwas beigesellt.
    siç e shkrujta

  3. #23

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Es ist eigentlich so geil dass wir Muslime uns mit sowas "herumärgern" müssen
    Solange du nicht während eines "Heidenfestes" das Licht Jesu findest
    hast du nichts zu befürchten lol

    Wie gesagt Weihnachten Ostern und was weiß ich noch
    gab es vor mir und wird es nach mir geben
    egal


    naja hab euch zum letzten mal gestört

    PS

    Y8Zma6R.jpg


  4. #24
    Mudi
    Weihnachten hat für mich keine religiöse Bedeutung. Mit der Weihnachtszeit bzw. dem Dezember verbinde ich Weihnachtsmärkte, freie Tage, Kinderfilme, unter anderem mit einem dicken, netten Salachristen, er trägt einen weißen Bart und rote Kleidung. Mit dieser Zeit verbinde ich auch eine angenehme Atmosphäre, weil die Menschen mal mit ihrer Familie in die Märkte gehen, vor allem am Abend und die Zeit gemeinsam verbringen.

    Aus religiöser Sicht fühle ich da gar nichts, ich denk auch nicht eine Sekunde an das Christentum. Ich muss zugeben, dass es in den Märkten leckeres zu essen gibt.


































    Aber dann nicht das Joggen vergessen, sikerim aaaaa.

  5. #25
    Strassenapotheker
    3-Tagebart und vergleichbarer Charme,
    du hast höchstens Kohle wenn gerade Weihnachten war,
    du kannst Leihwagen fahr'n und betäubst dich mit Credibil,
    aber billig Jeans, bleiben billig Jeans

  6. #26
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    13.258
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Weihnachten hat für mich keine religiöse Bedeutung. Mit der Weihnachtszeit bzw. dem Dezember verbinde ich Weihnachtsmärkte, freie Tage, Kinderfilme, unter anderem mit einem dicken, netten Salachristen, er trägt einen weißen Bart und rote Kleidung. Mit dieser Zeit verbinde ich auch eine angenehme Atmosphäre, weil die Menschen mal mit ihrer Familie in die Märkte gehen, vor allem am Abend und die Zeit gemeinsam verbringen.

    Aus religiöser Sicht fühle ich da gar nichts, ich denk auch nicht eine Sekunde an das Christentum. Ich muss zugeben, dass es in den Märkten leckeres zu essen gibt.


































    Aber dann nicht das Joggen vergessen, sikerim aaaaa.
    Vallahi das Joggen nicht vergessen. Weihnachten ist der absolute Flachbauchkiller.

  7. #27
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.738
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Weihnachten hat für mich keine religiöse Bedeutung. Mit der Weihnachtszeit bzw. dem Dezember verbinde ich Weihnachtsmärkte, freie Tage, Kinderfilme, unter anderem mit einem dicken, netten Salachristen, er trägt einen weißen Bart und rote Kleidung. Mit dieser Zeit verbinde ich auch eine angenehme Atmosphäre, weil die Menschen mal mit ihrer Familie in die Märkte gehen, vor allem am Abend und die Zeit gemeinsam verbringen.

    Aus religiöser Sicht fühle ich da gar nichts, ich denk auch nicht eine Sekunde an das Christentum. Ich muss zugeben, dass es in den Märkten leckeres zu essen gibt.


































    Aber dann nicht das Joggen vergessen, sikerim aaaaa.
    Wieso auch? Hast ja nichts mit dem Glauben am Hut.
    Jeder gläubige Christ weiß was an Weihnachten geschah und wieso man am heiligen Abend beschenkt wird. Da nun alle möglichen Leute auf den zug aufspringen ohne wirklich Ahnung davon zu haben, finde ich nicht tragisch. Die wollen halt mitfeiern

  8. #28
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    ich muss beim wort "weihnachten" immer an kevin allein zuhaus und diesen coca-cola werbespot denken

  9. #29
    Mudi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wieso auch? Hast ja nichts mit dem Glauben am Hut.
    Jeder gläubige Christ weiß was an Weihnachten geschah und wieso man am heiligen Abend beschenkt wird. Da nun alle möglichen Leute auf den zug aufspringen ohne wirklich Ahnung davon zu haben, finde ich nicht tragisch. Die wollen halt mitfeiern
    Schon, kenne aber auch Christen, die das Ganze nicht unbedingt anders wahrnehmen. Es ist ja nicht so, dass ich die Story dahinter nicht kenne, ich will damit einfach nur sagen, dass ich es nicht als ein "fremdgehen" mit einer anderen Religion betrachte, im Sinne von "es ist haram Weihnachten zu feiern". Ich feiere es nicht, aber esse auch mal gerne Teigwaren oder gebrannte Mandeln, was isn louuuuus hea.

  10. #30
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    aber esse auch mal gerne Teigwaren oder gebrannte Mandeln, was isn louuuuus hea.
    ich sehe schwarz für dich bro. die gelehrten sollten sich deinen fall mal genauer anschauen und ein urteil fällen ^^

Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Koran und seine Übersetungen in der globalisierten Welt
    Von Serda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 01:46
  2. Die Wissenschaft und der Koran - Vereinbar?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 11:30
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 12:22
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 21:27
  5. Djindjic, die Mafia und der Westen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:13